Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mag. Christian Metschina. Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 2 Überblick Ausgangslage Energieversorgung Regionaler Biomassehof.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mag. Christian Metschina. Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 2 Überblick Ausgangslage Energieversorgung Regionaler Biomassehof."—  Präsentation transkript:

1 Mag. Christian Metschina

2 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 2 Überblick Ausgangslage Energieversorgung Regionaler Biomassehof Steiermark Fördermöglichkeit von Biomassehöfen Diskussion

3 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 3 Ausgangslage Importabhängigkeit für Energie in Europa Abhängigkeit >70% !!! 10 Mrd. Euro fließen ins Ausland

4 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 4 Infoveranstaltung Pflanzenöl / Mag. Thomas Loibnegger 19. Jänner 2009 / Folie 4

5 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 5 Reaktion aus Russland

6 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 6 Welt - Ölreserven Strategische Ellipse - ca. 70 % der Weltölreserven - ca. 65 % der Weltgasreserven Quelle: EWG 2007

7 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 7 Marktentwicklung von automatischen Holzfeuerungen Quelle: Biomasse-Heizungserhebung 2007 der LK-Niederösterreich

8 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 8 Motivstudie Heizsysteme Die wichtigsten Anforderungen an ein Heizsystem sind: 1) Ein störungsfreier Betrieb (99%) 2) Eine hohe Versorgungssicherheit mit dem Brennstoff (95%) 3) Umweltfreundlichkeit (93%) 4) Geringe Betriebskosten (91%) Quelle: Motivstudie Heizsysteme, FH Wieselburg, Dez. 2008

9 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 9 Regionale Biomassehöfe Aufbau von regionalen Biomassehöfen zur Stärkung der gemeinsamen Vermarktung von Hackschnitzel und Scheitholz Privathaushalte - Gewerbebetriebe - Biomasseheizwerke Umfassendes Angebot an Biomasse - Brennstoffen Gesicherte Brennstoffqualität Versorgungssicherheit durch Lagerkapazitäten Marke Biomassehof ist Qualitätsgarantie für Kunden

10 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 10 Dachmarke Biomassehof Hartbergerland Hof bei Straden Pölstal

11 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 11 Regionale Biomassehöfe in der Steiemark

12 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 12 Eröffnung Biomassehof Waldstein 2006

13 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 13 Eröffnung Biomassehof Pölstal April 2008

14 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 14 Biomassehof Wichtige Fragen Woher kommt das Holz? Potenziale in der Region Wer sind meine Lieferanten Wer sind die Kunden? Bedarfsabschätzung / Marktanalyse in der Region Biomasseheizwerke, Privathaushalte, Gewerbebetriebe Wer sind die Mitbewerber? Fossile Brennstoffe Wärmepumpe Holzpellets 20 km max. 30 km

15 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 15 Kriterien Biomassehof Stmk. Betreibergruppe ist eine bäuerliche Gemeinschaft mit min.10 Waldbesitzern Die Mindestlagermenge am Biomassehof beträgt 500 fm Energieholz Mindestausstattung: Lagerhalle, befestigte Manipulationsfläche, laufende Feuchte Messungen, geeichte Brückenwaage für die Verrechnung Mindestsortimente: Energieholz, Waldhackgut und Scheitholz Angebot umfasst zu 100% nachwachsende Rohstoffe

16 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 16 Service Biomassehof Stmk. Gemeinsamer Marktauftritt Bewerbung bei Messen – Bsp. Häuslbauermesse Bewerbung in Fachzeitschriften und überregionalen Printmedien Unterstützung bei der Marktanalyse Förderberatung durch Fachexperten Gemeinsame Organisation Tag der offenen Tür Layout von Einladungen und Infomaterial Gemeinsamer Internetauftritt

17 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 17 Gemeinsamer Marktauftritt

18 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 18 Fördermöglichkeiten Die Bereitstellung von Biomasse wird im Rahmen der Forstförderung Maßnahme M 122 Biomasse gefördert. Fördergegenstände: Maschinen und Geräte für die Biomasseaufbereitung Bauliche Maßnahmen (z.B. Hackgutlagerhalle, Lagerplatz für Rundholz, Hackgut und Brennholz, Trocknungsanlagen)

19 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 19 Regionalförderung mit österreichischem Geld in Dubai …

20 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 20 …oder Regionalförderung durch Kreislaufwirtschaft in der Steiermark

21 Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 21 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Mag. Christian Metschina Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft Steiermark A-8010 Graz, Hamerlinggasse 3 Tel:


Herunterladen ppt "Mag. Christian Metschina. Biomassehöfe / Mag. Christian Metschina 30. Jänner 2009 / Folie 2 Überblick Ausgangslage Energieversorgung Regionaler Biomassehof."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen