Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure."—  Präsentation transkript:

1 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 1 Guideline on Inspection Procedure related to the IPPC, LCP and VOC- Directive Nr. 1 und 2 Activity 4.3 and 4.4 Bucharest, 27 th Feb. To 1 st March 2007 Franz-W. Iven Bezirksregierung Köln

2 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 2 Leitfaden für Inspektionen Inspektion: Anlagenüberwachung durch die Behörde Aufbau des Leitfadens für Inspektion: 1.Ziele und Inhalt der Anlagenüberwachung 2.Rechtliche Grundlagen 3.Zuständige Behörden 4. Planung und Durchführung von Inspektionen 5.Implementierungsempfehlungen 6. Implementierung eines Handbuches Inspection 7. Themenschwerpunkte bei der Überwachung 8. Anlagen (Muster, Vordrucke, Hinweise)

3 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 3 Anlagen: Checkliste zur Durchführung der Umweltinspektion Muster für einen Umweltinspektionsplan Vordruck für ein Protokoll der Umweltinspektion Hinweise zur Vorgehensweise bei der Anlagenüberwachung Beispiele aus der Praxis bei der Anlagenüberwachung Auswertung von Emissionsmessberichten bei diskontinuierlichen Messungen Arbeitsunterlagen Leitfaden für Inspektionen

4 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 4 Artikel 13 IPPC Directive: Überprüfung und Aktualisierung der Genehmigungsauflagen durch die zuständige Behörde Regelmäßig Überprüfung der Genehmigungsauflagen und Aktualisierung erforderlich! Überprüfung auf jeden Fall, wenn durch die Anlage besonders starke Umweltverschmutzungen verursacht werden – Anlage nicht dem Stand der Technik entspricht wesentliche Änderungen in den BAT eine erhebliche Verminderung der Emissionen ermöglichen Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

5 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 5 Artikel 13 IPPC Directive: Überprüfung und Aktualisierung der Genehmigungsauflagen durch die zuständige Behörde weiterhin Überprüfung auf jeden Fall, wenn die Betriebssicherheit die Anwendung eines anderen Verfahrens oder anderer Techniken erfordert neue Rechtsvorschriften der Gemeinschaft oder des nationalen Gesetzgebers dies erfordern Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

6 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 6 Artikel 14 IPPC Directive: Einhaltung der Genehmigungsauflagen Es ist sicherzustellen, dass die Auflagen der integrierten Genehmigung eingehalten werden; der Betreiber die zuständige Behörde regelmäßig über die Emissionen sowie Störfälle und Unfälle mit erheblichen Umweltauswirkungen unterrichtet; der Betreiber einer Anlage der zuständigen Behörde jede notwendige Unterstützung bei der Überprüfung gewährt. Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

7 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 7 LCP-Richtlinie 2000/80/EG des Rates vom zur Be- grenzung von Schadstoffemissionen von Großfeuerungsanlagen: Artikel 12: Die Mitgliedsstaaten ergreifen die erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Emissionen der von dieser Richtlinie erfassten Feuerungsanlagen sowie alle übrigen zur Durchführung dieser Richtlinie erforderlichen Werte nach Maßgabe des Anhangs VIII Abschnitt A überwacht werden. Die Mitgliedsstaaten können verlangen, dass diese Überwachung zu Lasten des Betreibers durchgeführt wird. Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

8 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 8 LCP-Richtlinie 2000/80/EG des Rates vom zur Be- grenzung von Schadstoffemissionen von Großfeuerungsanlagen: Artikel 13: Die Mitgliedsstaaten ergreifen geeignete Maßnahmen, damit der Betreiber die zuständigen Behörden innerhalb angemessener Fristen über die Ergebnisse der kontinuierlichen Messungen, der Überprüfung der Messgeräte, der Einzelmessungen sowie über alle sonstigen Messungen zur Beurteilung der Einhaltung dieser Richtlinie unterrichtet. Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

9 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 9 VOC-Richtlinie 1999/13/EC: Artikel 8 (1): Die Mitgliedsstaaten verpflichten den Betreiber einer Anlage, die unter diese Richtlinie fällt, der zuständigen Behörde einmal jährlich oder auf Verlangen Daten zur Verfügung zu stellen, die es der zuständigen Behörde gestatten, die Einhaltung dieser Richtlinie zu überprüfen. Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

10 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 10 Richtlinie 2000/76/EG über die Verbrennung von Abfällen : Artikel 10: (1) Es müssen Messgeräte eingebaut und Verfahren angewandt werden, um die für den Verbrennungs- oder Mitverbrennungsprozess relevanten Parameter, Bedingungen und Massenkonzentrationen zu überwachen. (2) Die Messanforderungen werden in der von der zuständigen Behörde er- teilten Genehmigung oder in den damit verbundenen Auflagen festgelegt. Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

11 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 11 Richtlinie 2000/76/EG über die Verbrennung von Abfällen : Artikel 11: (9) Alle Messergebnisse müssen auf geeignete Weise aufge- zeichnet, verarbeitet und dargestellt werden, um den zuständigen Behörden die Überprüfung der Einhaltung der genehmigten Betriebsbedingungen und der in dieser Richtlinie festgelegten Emissionsgrenzwerte nach Verfahren zu ermöglichen, die von den genannten Behörden festgelegt werden. Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

12 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 12 Richtlinie 96/82/EG zur Beherrschung der Gefahren bei schweren Unfällen mit gefährlichen Stoffen (Seveso II Richtlinie), Artikel 5: Der Betreiber ist verpflichtet, der zuständigen Behörde jederzeit nachzuweisen, dass er alle erforderlichen Maßnahmen im Sinne dieser Richtlinie getroffen hat.. Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

13 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 13 Richtlinie 96/82/EG zur Beherrschung der Gefahren bei schweren Unfällen mit gefährlichen Stoffen (Seveso II Richtlinie), Artikel 18: Die zuständigen Behörden haben ein der Art des Betriebs angemessenes System von Inspektionen oder sonstigen Kontrollmaßnahmen einzurichten. Diese müssen eine planmäßige und systematische Prüfung der betriebs- technischen, organisatorischen und managementspezifischen Systeme des Betriebs ermöglichen. Nach diesem Inspektionsprogramm muss jeder Betrieb zumindest alle 12 Monate einer Vor-Ort-Inspektion durch die zuständige Behörde unterzogen werden; über jede Inspektion erstellt die zuständige Behörde einen Bericht. Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

14 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 14 Richtlinie 96/82/EG zur Beherrschung der Gefahren bei schweren Unfällen mit gefährlichen Stoffen (Seveso II Richtlinie), Artikel 18: Die zuständige Behörde kann darüber hinaus von dem Betreiber verlangen, alle zusätzlichen Informationen zu liefern, die notwendig sind, um die Möglichkeit des Eintritts eines schweren Unfalls beurteilen zu können. Umweltinspektion: Anforderungen nach der IPPC- VOC, LCP, WI und Seveso-II Directive- Anforderungen

15 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 15 Empfehlungen zur Organisation und Durchführung der Umweltinspektionen, für die Erstellung von Plänen für Umweltinspektionen, über Besichtigungen vor Ort, zu Berichten und Schlussfolgerungen nach den Besichtigungen vor Ort, zu Untersuchungen bei ernsthaften Unfällen und Zwischenfällen sowie über die Berichterstattung über Umwelttätigkeiten im Allgemeinen. Empfehlung des Europäischen Parlaments und des Rates vom zur Festlegung von Mindestkriterien für Umweltinspektionen in den Mitgliedsstaaten

16 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 16 Inspection kann wie folgt untergliedert werden: Überwachung während der Errichtungsphase der Anlage Schlussabnahme der Anlage mit Überführung in den Regelbetrieb Wiederkehrende Umweltinspektionen (Regelüberwachung): * IPPC-Anlagen: 1* jährlich; * andere Anlagen: alle 3 Jahre Anlassbezogene Überwachung Leitfaden für Inspektionen grundsätzliche Vorgehensweise

17 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 17 Aufbau und Inhalt eines Genehmigungsbescheides Tenor Kostenentscheidung Begründung/Sachverhaltsdarstellung Rechtliche Gründe –Verfahrensfragen –Fachgesetzliche Prüfung »IPPC- Pflichten, (Luft, Abfall, Wasser Störfallrecht) »Arbeitsschutzbelange (optional) »Andere öffentlichrechtliche Belange (optional) Zusammenfassende Darstellung (bei UVP-Verfahren) Nebenbestimmungen –Bedingungen – Auflagen Antragsunterlagen Rechtsbehelfsbelehrung (Fristen!) Leitfaden für Inspektionen integrierter Genehmigungsbescheid

18 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 18 Funktion der Nebenbestimmungen Nebenbestimmungen sollen sicherstellen, dass die Genehmigungsvoraussetzungen auf Dauer erfüllt werden müssen so formuliert sein, dass der Genehmigungsbescheid aus sich heraus lesbar und vollziehbar ist müssen klar und eindeutig sein müssen stets überwachbar sein; sie dürfen aber nicht nur dazu dienen, die Anlagenüberwachung zu erleichtern IPPC-Genehmigungsbescheid- Nebenbestimmungen

19 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 19 Schriftliche Zustellung des Genehmigungsbescheides an Antragsteller und an alle Einwender (PZU) Bestandskraft des Genehmigungsbescheids nach 1 Monat Innerhalb dieser Frist muss ein Widerspruch eingelegt sein Baubeginn der Anlage Jetzt beginnt die Überwachungsphase IPPC-Genehmigung IPPC-Genehmigungsbescheid

20 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 20 Erlöschen der Genehmigung (Deutschland) Errichtung innerhalb von 2 Jahren nach Bestandskraft/Rechtskraft/ Zustellung/Bekanntmachung des Bescheides Beginn des Betriebs innerhalb von 3(4) Jahren nach Bestandskraft/Rechtkraft,…. des Bescheides Falls die Anlage mehr als 3 Jahre nicht mehr betrieben wird IPPC- Genehmigung IPPC-Genehmigungsbescheid

21 Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3 and 4.4: Assistance in Establishment of a System for Emission Monitoring in Romania Mission 41-8 Environmental Inspection II EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects 21 Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und stehe Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung Franz-W. Iven; Bezirksregierung Köln


Herunterladen ppt "Franz-Willi Iven, STE District Government of Cologne Bucharest, Feb 27 to Mar 01, 2007 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen