Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning."—  Präsentation transkript:

1 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 1 Handbuch für das integrierte Genehmigungsverfahren entsprechend der IPPC-Dircetive 1996/61/EC und der EGO 152/2005 Vorstellung des Inhalts und Hinweise zur Anwendung des Handbuchs Workshop am Grundlagen und Definitionen 2. Integriertes Genehmigungsverfahren Workshop am Integrierte Entscheidung 4. Überwachung der Anlage

2 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 2 Ablauf Genehmigungsverfahren Beratung durch Genehmigungsbehörde Antragstellung Vollständigkeitsprüfung Ergänzung durch Antragsteller Keine Ergänzung = Verfahrenseinstellung Beteiligung Fachbehörden u. Institutionen (TAG) Stellungnahmen von Behörden u. Institutionen Stellungnahmen aus der Öffentlichkeit Prüfung innerhalb der Genehmigungsbehörde Antrag unvollständig Antrag vollständig Veröffentlichung Planung einer Anlage /wesentlichen Änderung Scopingtermin bei UVP-Pflicht

3 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 3 Genehmigung Entscheidung rechtskräftig Prüfung der Stellungnahmen durch REPA Information des Antrag- stellers zur Stellungnahme Verhandlung mit Antragsteller Mündliche Verhandlung, wenn Einwendungen vorliegen Entscheidung der Berufungsbehörde Veröffentlichung Entscheidung Berufung nein ja Ablauf Genehmigungsverfahren

4 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 4 Genehmigung Entscheidung rechtskräftig Prüfung durch REPA Information des Antrag- stellers zur Stellungnahme Verhandlung mit Antragsteller Stellungnahme an Behörde Mündliche Verhandlung Entscheidung der Berufungsbehörde Entscheidung Berufung nein ja Integrierte Genehmigung

5 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 5 Entscheidung der Genehmigungsbehörde Beispiel: Wesentliche Änderung eines Kraftwerkes (Feuerungsanlage nach Nr. 1.1 Anlage 1 der EGO 152/2005) Aufgaben der Genehmigungsbehörde bei der Entscheidung über den Antrag Genehmigungsbescheid Integrierte Genehmigung

6 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 6 Kraftwerk, Anlage nach Nr. 1.1 Anhang I mit einer Feuerungswärmeleistung (FWL) von 500 MW Erweiterung durch Errichtung neuer Feuerungsanlage mit 100 MW FWL Kohle Kessel MW Kohle Kessel MW Öl Kessel 3 50 MW Öl Kessel 4 50 MW neu Gas Kessel MW Für die Festlegung der Anforderungen an die hinzukommende Anlage im Genehmigungs- bescheid (z.B. Emissionsgrenzwerte) ist die Feuerungswärmeleistung der Gesamtanlage maßgeblich.

7 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 7 Grundlagen Grundlagen für die Entscheidung: Antragsunterlage Stellungnahmen der Behörden Sachverständigen-Gutachten Ergebnisse der öffentlichen Anhörung Eigene Ermittlungen Integrierte Entscheidung

8 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 8 Grundlagen Stellungnahmen mit Auflagen für die Genehmigung zu: Luftreinhaltung: z.B. Emissionsgrenzwerte Luftschadstoffe Lärmschutz: z.B. Schallleistungspegel / immissionswerte Anlagensicherheit: z. B. Explosionsschutzzonen Brandschutz:z.B. Türen, Treppenhäuser, Brandmeldeanlagen Baurecht:z.B. Statik Wasser gefährdende Stoffe:z.B. Ölbehälter, Rohrleitungen für Öl Wasserrecht:z.B. Wasserentnahme, Abwassereinleitung Abfallwirtschaft:z.B. Verwertung/Beseitigung von Abfällen Arbeitsschutz:z.B. Zugang zu Messstellen am Kamin Naturschutz:z.B. Schutzgebiete / Biotope Management:z.B. Berichte an Behörden, Schulungssystem Integrierte Entscheidung

9 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 9 Stellungnahmen von Behörden Wichtig ist eine klare Aussage, ob das Vorhaben genehmigungsfähig ist oder nicht Es sollen Vorschläge für Auflagen zur Festlegung von Emissionsgrenzwerten enthalten sein Vorschläge zur Emissionsüberwachung und/oder Ermittlung von Immissionen Begründung der Auflagen, auf welcher Grundlage sie notwendig sind, z.B. Anwendung BAT/BREF, Richtlinien der EU, nationale Vorschriften Hinweis: Bei nicht klar formulierten Aussagen in den Stellungnahmen, sollte die Genehmigungsbehörde Erläuterungen einholen Integrierte Entscheidung

10 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 10 Anwendung von Best Verfügbaren Techniken (BVT) Anwendung von besten verfügbaren Techniken (BVT) ist Maßstab für die Fachbehörden und Genehmigungsbehörde bei der Bewertung des Antrages und Festlegung von Genehmigungsauflagen. BVT: Wirksamster Schutz für die Umwelt effizientester und fortschrittlichster Entwicklungsstand der Tätigkeiten und entsprechenden Betriebsmethoden Techniken müssen in Praxis erprobt sein Techniken müssen für den industriellen Sektor unter Abwägung von Kosten und Nutzen verfügbar sein BVT bilden die Grundlage für die Festlegung von Emissionsgrenzwerten

11 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 11 Kapitaldegression Erhöhte Nachrüstkosten Investitionsfunktion Abgasreinigungstechnik Absolute InvestitionSpezifische Investition

12 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 12 Kraftwerksinvestitionen - Anteile der Anlagenkomponenten Spezifische Investition/kW% Gesamtanlage, 550 MWel Steinkohle Kessel/Turbine/Generator79172 Entschwefelung (Kalksteinwäscher)13712,4 Stickoxidminderung (SCR-Verfahren)696,3 Staubabscheidung (Elektroabscheider)514,6 Sonstige (Abwasserreinigung, etc.)524,7

13 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 13 BrennstoffSchadstoffFeuerungswärmeleistung (P) MW Emissionswert mg/m /80/EC LCP-Directive BREF LCP gasförmige Brennstoffe O 2 -Bezug 3% (Nicht für Gasturbinen) SO 2 Regelfall Flüssiggas5 Koksofengas mit niedrigem Heizwert 400 Hochofengas mit niedrigem Heizwert 200 NO als NO 2 P 50 bis < P > StaubRegelfall55 Hochofengas10 Gase der Stahlindustrie30 Kohlenmonoxid Integrierte Genehmigung Emissionswerte für Großfeuerungsanlagen gem. EGO541/2003 (LCP-RL) und BREF LCP

14 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 14 Integrierte Genehmigung Beispiel: Wesentliche Änderung eines 500 MW-Kraftwerkes durch Errichtung eines100 MW-Blockes mit Erdgasfeuerung Einzuhaltende Emissionsgrenzwerte nach GD 541/2003 (Anhänge VI, VII B und Artikel 19) bei 3 % O 2 (Hinweis: Es sind Mindestgrenzwerte gem. Artikel 18 Abs. 2 IPPC-RL) EmissionTagesmittelwert mg/m 3 95 % aller Stundenmittelwerte mg/m 3 Staub5 Anhang VII B10 Artikel 19 SO 2 35 Anhang V B70 Artikel 19 NO Anhang VI B200 Artikel 19

15 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 15 Entscheidung Entscheidung der Genehmigungsbehörde Alle Stellungnahmen, Gutachten, Einwendungen der Öffentlichkeit müssen von der Genehmigungsbehörde bewertet werden; Koordinierung der Auflagenvorschläge; Unterschiedliche Behörden oder am Verfahren beteiligte Stellen formulieren teilweise Auflagen, die sich gegenseitig ausschließen oder widersprechen Entwurf des Genehmigungsbescheides Entwurf dem Antragsteller zur Kenntnis geben Erlass des Genehmigungsbescheides Öffentliche Bekanntmachung der Genehmigung Integrierte Genehmigung

16 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 16 Struktur eines Genehmigungsbescheides Teil I: Art und Umfang der Genehmigung Teil II: Auflagen zu Emissionsgrenzwerte, BAT-Anforderungen Luftverunreinigende Stoffe, Lärm, Geruch, Emissionen in Gewässer Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, Anlagensicherheit Teil III Überwachung Art und Häufigkeit externer / behördlicher Überwachung aller Emissionen Art und Häufigkeit interner Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen Integrierte Genehmigung

17 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 17 Struktur eines Genehmigungsbescheides Teil IV Berichtspflichten Information der Behörden über Ergebnisse der Emissionsüberwachung Teil V Regelungen zur weiteren Verbesserung der Umweltsituation Zeit- und Sanierungspläne zur Erreichung BAZ Einführung Umweltmanagementsystem Teil VI Begründung Rechtliche Grundlagen darlegen, fachliche Grundlagen für Auflagen, Bewertung und Abwägung aller relevanten Aspekte Teil VII Begründung der Gebühren Teil VIII Rechtsbehelfsbelehrung (Unterschrift und Dienstsiegel) Teil IX Hinweise für den Antragsteller Integrierte Genehmigung

18 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 18 Struktur eines Genehmigungsbescheides Teil I: Art und Umfang der Genehmigung 1. Empfänger der Genehmigung 2. Genehmigung / Änderungsgenehmigung / Teilgenehmigung 3. Standort der Anlage 4. Festlegung weitere Genehmigungsinhalte, z.B. Ausnahmen, Gültigkeitsdauer der Genehmigung 5. Gebührenentscheidung 6. Beschreibung des Vorhabens Aufzählung der wichtigsten Anlagenteile, Kapazitäten, Leistungen, Einsatzstoffe Integrierte Genehmigung

19 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 19 Struktur eines Genehmigungsbescheides Beispiel: Beschreibung des Vorhaben Das Vorhaben umfasst die Errichtung und den Betrieb eines Heizkraftwerkes mit einer Feuerungswärmeleistung von 1650 MW. Als Brennstoff kommt Braunkohle und extra leichtes Heizöl zum Einsatz. Die Anlage gliedert sich in die Betriebseinheiten Betriebseinheit 1Brennstoffversorgung / Kalksteinversorgung bestehend aus:Braunkohlelager mit Brennstofftransportsystem bis zur Feuerung, Heizöllagertank 5000 m3 Kalksteinlager für 2000 t Kalksteinmahlanlage und Suspensionsaufbereitung Betriebseinheit 2Dampferzeugung bestehend aus:Dampfkesselanlage A mit Braunkohlenfeuerung mit einer Feuerungswärmeleistung von 1000 MW Betriebseinheit 6Gipsaufbereitung bestehend ausGipsentwässerungssystem Gipslagerhalle Betriebseinheit 7Hilfskesselanlage bestehend aus:1 Dampfkessel mit 50 MW Integrierte Genehmigung

20 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 20 Genehmigungsauflagen Funktion der Auflagen Auflagen sollen sicherstellen, dass die Genehmigungsvoraussetzungen auf Dauer erfüllt werden Auflagen müssen so formuliert sein, dass der Genehmigungsbescheid aus sich heraus lesbar und vollziehbar ist Auflagen müssen klar und eindeutig sein Auflagen müssen stets überwachbar sein; sie sollen die Anlagenüberwachung erleichtern Integrierte Genehmigung

21 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 21 Genehmigungsauflagen Teil II: Auflagen zu Emissionsgrenzwerte, BAT-Anforderungen Luftreinhaltung - Einsatzstoffe - Emissionsbegrenzung, Abgasabführung - der Anlage - Abnahmemessungen - Kontinuierliche Emissionsmessungen - Diskontinuierliche Emissionsmessungen Lärmschutz - Festlegung der Immissionsorte mit den zulässigen Lärm-Beurteilungspegel für Tag und Nacht - Festlegung der Immissionsorte mit den zulässigen Lärm-Teil-Beurteilungspegel für Tag und Nacht bei wesentlicher Änderung Integrierte Genehmigung

22 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 22 Genehmigungsauflagen Beispiel Auflage: Im Abgasen der Kraftwerksblöcke A und B dürfen an den Quellen Kühlturm Y1 und Y2 bei allen Lastzuständen folgende in Tabelle1 aufgeführte Emissionsgrenzwerte, bezogen jeweils auf Normzustand trocken (273 K, 101,3 kPa) und einen Volumengehalt an Sauerstoff von 6 vom Hundert im Abgas nicht überschritten werden: Tagesmittelwert mg/m 3 95 % aller Stundenwerte mg/m 3 Staub2040 Schwefeldioxid und Schwefeltrioxid, Angegeben als Schwefeldioxid Stickstoffmonoxid und Stickstoffdioxid, Angegeben als Stickstoffdioxid Quecksilber und seine Verbindungen, Angegeben als Hg 0,030,05 Kohlenmonoxid200400

23 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 23 Genehmigungsauflagen Teil II: Auflagen zu Emissionsgrenzwerte, BAT-Anforderungen - Baurechtliche Anforderungen - Brandschutztechnische Anforderungen - Anforderungen an den Arbeitsschutz und die Gefahrenabwehr - Wasserwirtschaftliche Anforderungen - Anforderungen aufgrund vorhandener Altlasten - Eisenbahntechnische Anforderungen - Anforderungen an die Einleitung von Abwässer in die städtische Kanalisation - Anforderungen an den Naturschutz und die Landschaftspflege - Abfallwirtschaftliche Anforderungen - Anforderungen an die Baustelle - Sonstige Anforderungen Integrierte Genehmigung

24 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 24 Struktur eines Genehmigungsbescheides Teil VI Begründung (1) 1.Sachverhalt 1.1 Antrag und Vorhaben 1.2 Verfahren - Auflistung aller beteiligten Behörden und Sachverständige - Beteiligung der Öffentlichkeit 1.3 Zusammenfassende Darstellung der Umweltauswirkungen - Allgemeine Angaben zum Standort - Luftreinhaltung (Vorbelastung, Zusatzbelastung, Klima) - Lärmschutz (Bestand, Neuanlage, Geräuschimmissionen Gesamtanlage) - Auswirkungen auf Menschen, Tiere, Pflanzen, Boden, Oberflächengewässer, Grundwasser, (wassergefährdende Stoffe) - Auswirkungen auf Landschaft, Kultur- und Sachgüter, Sonstiges - Wechselwirkungen Integrierte Genehmigung

25 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 25 Struktur eines Genehmigungsbescheides Teil VI Begründung (2) 2.Rechtliche Würdigung 2.1 Zuständigkeit 2.2 Begründung des gewählten Genehmigungsverfahrens 2.3 Begründung weshalb die Genehmigung erteilt werden konnte - Bewertung der Umweltauswirkungen (gleiche Gliederung wie unter Nr. 1.3) - Abwägung der öffentlichen Stellungnahmen - Begründung der Auflagen Integrierte Genehmigung

26 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 26 Entscheidung Genehmigungsbescheid –Schriftliche Zustellung des Genehmigungsbescheides an Antragsteller und an alle Einwender –Öffentliche Bekanntmachung –Rechtskraft des Genehmigungsbescheids nach 30 Tagen –Innerhalb dieser Frist muss ein Widerspruch eingelegt sein –Baubeginn der Anlage Beginn der Überwachungsphase Ablauf Genehmigungsverfahren

27 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 27 Handbuch für das integrierte Genehmigungsverfahren entsprechend der IPPC-Dircetive 1996/61/EC und der EGO 152/2005 Vorstellung des Inhalts und Hinweise zur Anwendung des Handbuchs Workshop am Grundlagen und Definitionen 2. Integriertes Genehmigungsverfahren Workshop am Integrierte Entscheidung 4. Überwachung der Anlage

28 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 28 Überwachung der Anlage Ziele der Anlagenüberwachung Prüfung, ob die Anlagen die in den Rechtsvorschriften der Gemeinschaft, im nationalen Recht und in der integrierten Genehmigung festgelegten Umweltanforderungen einhalten; Überwachung der Auswirkungen von Anlagen auf die Umwelt, um festzustellen, ob weitere Inspektions- oder Durchsetzungsmaßnahmen erforderlich sind; Bereitstellung der erforderlichen Daten und Informationen für die Umweltberichterstattung

29 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 29 Überwachung der Anlage Wichtig Die Überwachungstätigkeit beginnt bereits mit Erlass des Genehmigungsbescheides Überwachungsphasen: Überwachung während der Errichtungsphase der Anlage Schlussabnahme der Anlage mit Überführung in den Regelbetrieb Wiederkehrende Umweltinspektionen (Regelüberwachung) Anlassbezogene Überwachung

30 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 30 Überwachung der Anlage Rechtliche Grundlage Richtlinie 96/61/EG des Rates vom IPPC-Richtlinie Artikel 13, 14, 15 und 16 Richtlinie 96/82/EG des Rates vom zur Beherrschung der Gefahren bei schweren Unfällen mit gefährlichen Stoffen (Seveso II Richtlinie) Artikel 5 und 18 Empfehlung des Europäischen Parlaments und des Rates vom zur Festlegung von Mindestkriterien für Umweltinspektionen in den Mitgliedsstaaten Integrierte Genehmigung Richtlinie der EG, z.B. 2001/80/EG des Rates vom Großfeuerungsanlagen-Richtlinie Artikel 12

31 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 31 Überwachung der Anlage Die Mindestkriterien für Umweltinspektionen enthalten Empfehlungen zur Organisation und Durchführung der Umweltinspektionen für die Erstellung von Plänen für Umweltinspektionen über Besichtigungen vor Ort zu Berichten und Schlussfolgerungen nach den Besichtigungen vor Ort zu Untersuchungen bei ernsthaften Unfällen und Zwischenfällen über die Berichterstattung über Umwelttätigkeiten im Allgemeinen Empfehlung des Europäischen Parlaments und des Rates vom zur Festlegung von Mindestkriterien für Umweltinspektionen in den Mitgliedsstaaten 1

32 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 32 Überwachung der Anlage Empfehlung des Europäischen Parlaments und des Rates vom zur Festlegung von Mindestkriterien für Umweltinspektionen in den Mitgliedsstaaten 2 Grundsatz Umweltinspektionstätigkeiten werden im voraus geplant, d.h. alle zu überwachenden Anlagen sind in Überwachungspläne einzubinden Die Überwachungspläne sollen der Öffentlichkeit zugänglich sein. Prüffelder für Umweltinspektionen Luftreinhaltung, Lärmschutz, allg. Gefahrenschutz, Abfall, Gewässerschutz Anlagensicherheit – Seveso-II Überwachungspläne erstellt: Die für das jeweilige Prüffeld zuständige Überwachungsbehörde Anlagen können in 2 bzw. 3 Überwachungspläne enthalten sein

33 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 33 Inhalt des Überwachungsplanes 1 1. Geographischer Geltungsbereich Gebiet der Überwachungsbehörde (mit Hinweis auf Ü-Pläne anderer Behörden) 2. Zeitliche Geltungsdauer Nach einer erstmaligen Aufnahme aller Anlagen wird der Überwachungsplan veröffentlicht; anschließend wird der Ü-Plan ständig aktualisiert und jeweils für das Folgejahr veröffentlicht 3. Kriterien für die Fortschreibung Ergebnisse der vorangegangenen Umweltinspektion Änderungsgenehmigungen (Ergänzung des Ü-Planes) Neugenehmigung einer Anlage (Ergänzung des Ü-Planes) Anzeige gem. § 15 BImSchG, Beschwerden, etc. Neue Gesetzeslage Besondere Vorkommnisse (z.B. umweltrelevante Störungen)Zwischenzeitliches Vorliegen geprüfter Sicherheitsberichte

34 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 34 Inhalt des Überwachungsplanes 2 4. Festlegung der zu überwachenden Anlagen Anlagendatei 5. Programme für die routinemäßige Umweltinspektion Turnus der Umweltinspektion Für jede Anlage festgelegte Checklisten Prüfschritte im Büro (Messberichte, Kalibrierberichte, Funktionsprüfberichte, sonstige Sachverständigen- berichte etc. werden jeweils bei Vorlage aktuell geprüft ; zum Termin der routinemäßigen Umweltinspektion werden diese Überwachungsergebnisse zusammengefasst.) EMAS – Betriebe (geringere Prüftiefe ist ggf. möglich) Hinweis auf Überwachung SEVESO II RL Hinweis auf Überwachung Gewässerschutz 6. Koordinierung der Tätigkeit verschiedener Überwachungsbehörden

35 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 35 Formblatt: Ermittlung des Zyklus für die routinemäßige Umweltinspektion - Bewertungstabelle -

36 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 36 Bewertungstabelle: Heizkraftwerk, Regelüberwachungszyklus (ÜV) = 1 Jahr; (Beispiel) Gesamtfaktor (GF):1,1 Ü-Zyklus:ÜZ = ÜV GF = 13 Monate Festgelegter Ü-Zyklus:13 Monate

37 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 37 Durchführung einer Umweltinspektion Grundlage der Umweltinspektion Vorbereitung einer Schlussabnahme Durchführung der Schlussabnahme Nachkontrolle

38 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 38 Durchführung einer Umweltinspektion Wesentliche Inhalte der Umweltinspektion Besichtigung der Anlage vor Ort, Überwachung der Einhaltung der Umweltqualitätsnormen, Berücksichtigung von Berichten und Erklärungen über die Umweltbetriebsprüfung (EMAS), Berücksichtigung und Prüfung von Eigenüberwachungsmaßnahmen (vom Anlagenbetreibern selbst oder in dessen Auftrag durchgeführt), Überprüfung der in der jeweiligen Anlage durchgeführten Tätigkeiten und Maßnahmen (wurden wesentliche Änderungen durchgeführt?) Prüfung des Managementsystems vor Ort

39 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 39 Durchführung einer Umweltinspektion Grundlagen Der Genehmigungsbescheid für für eine neue Anlage für eine wesentlich geänderte Anlage Für eine bestehende Anlage und Genehmigungsauflagen für: Luftreinhaltung, Lärmschutz, Abfallwirtschaft, Wasserrecht, Naturschutz, Anlagensicherheit und Gefahrenvorsorge (Seveso-RL) Arbeitsschutz, Brandschutz, Baurechtliche Anforderungen und

40 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 40 Durchführung einer Umweltinspektion Überwachungsinspektionen während der Errichtungsphase Geplante Inspektionen zu Baustellenlärm, Erschütterungen, Staub, Geplante Inspektionen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen Geplante Inspektionen zum Arbeitsschutz Inspektionen auf Grund von Beschwerden, z. B.: - Lärm durch Baufahrzeuge - Erschütterungen durch Rammen von Spundwänden - Staub durch unsachgemäßem Umgang mit Baustoffen - Licht durch Baustellenbeleuchtung oder Schweißarbeiten - Lärm bei Inbetriebsetzung von Anlagenteilen (z.B. Dampfkesselanlage)

41 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 41 Durchführung einer Umweltinspektion Vorbereitung der Umweltinspektion nach Fertigstellung der Anlage (Schlussabnahme) Aufgaben des Betreibers Anzeige über die Fertigstellung der Anlage Abstimmung des Termins für die Schlussabnahme mit der Behörde Dokumentation über die Erfüllung von Auflagen des Genehmigungsbescheides Organisation der Teilnehmer aus dem Betrieb an der Schlussabnahme Zusammenstellung von Prüfbescheinigungen und Protokollen zur Einsichtnahme Organisation eines Besprechungsraumes

42 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 42 Durchführung einer Umweltinspektion Vorbereitung der Umweltinspektion nach Fertigstellung der Anlage (Schlussabnahme) Aufgaben der Behörde (Organisatorische Vorbereitung) Abstimmung des Termins für die Schlussabnahme mit dem Betreiber Einladung der am Verfahren beteiligten Fachbehörden - Luftreinhaltung, Lärmschutz, Abfallwirtschaft - Gewässerschutz - Anlagensicherheit und Gefahrenvorsorge (Seveso-RL) - Arbeitsschutz, - Brandschutz, - Bauaufsichtsbehörde - Naturschutz - Sonstige ( z.B. Veterinäramt, Forstbehörde, Straßenbehörde, Eisenbahnbehörde)

43 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 43 Durchführung einer Umweltinspektion Vorbereitung der Umweltinspektion nach Fertigstellung der Anlage (Schlussabnahme) Aufgaben der Behörde (inhaltliche Vorbereitung) Sichtung der Akten (Antragsunterlagen, Verfahrensakten, Überwachungsprotokolle) und des Genehmigungsbescheides Prüfung der vom Betreiber vorgelegten Dokumentation des Erfüllungsstandes der Genehmigungsauflagen Erstellung von Checklisten zur Prüfung von Auflagen aus dem Genehmigungsbescheid Abstimmungen mit anderen Behörden zu Erkenntnissen aus der Errichtungsphase und zu Schwerpunkten der Schlussabnahme

44 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 44 Durchführung einer Umweltinspektion (Schlussabnahme) Ablauf 1.Kontrolle des Erfüllungsstandes der Auflagen aus dem Genehmigungsbescheid 2. Anlagenbesichtigung 3.Erstellung eines Protokolls

45 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 45 Durchführung einer Umweltinspektion (Schlussabnahme) 1. Kontrolle des Erfüllungsstandes der Auflagen Zur Vermeidung von Doppelprüfungen sollte es eine Aufteilung der Prüfschwerpunkte geben: z. B. Genehmigungsbehörde für allgemeine Auflagen des Bescheides Fachbehörden prüfen die Belange ihres Zuständigkeitsbereiches Hinweis: Die Prüfung von Auflagen wird wesentlich erleichtert, wenn der Betreiber seine Dokumentation des Erfüllungstandes den Behörden vor dem Termin der Umweltinspektion übergibt.

46 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 46 Durchführung einer Umweltinspektion (Schlussabnahme) 2. Anlagenbesichtigung Festlegung welche Teile der Anlage besichtigt werden Bildung von Besichtigungsgruppen mit fachlicher Zuständigkeit Festlegung des Endes der Besichtigung und des Termins für die Abfassung der Protokolls Hinweis: Absicherung das die Teilnehmer der Anlagenbesichtigung mit Arbeitsschutzbekleidung ausgestattet sind

47 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 47 Durchführung einer Umweltinspektion (Schlussabnahme) 3. Erstellung eines Protokolls Zum Abschluss der Auflagenkontrolle und der Anlagenbesichtigung werden gemeinsam mit dem Betreiber und den Fachbehörden die Inhalte für das Protokoll festgelegt. - Grundsätzliche Bewertung des Zustandes der Anlage - Auflistung der festgestellten Mängel mit Termin zur Beseitigung - Festlegungen zur Anzeige über die Beseitigung von Mängeln

48 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 48 Durchführung einer Umweltinspektion Nachbereitung einer Umweltinspektion Information der Öffentlichkeit über die Ergebnisse der Inspektion bzw. der Emissionsüberwachung Nachkontrolle in der Anlage

49 EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning Projects Klaus-Dieter Warnatz Member State Short Term Expert Bucharest, 21. – 23. of February 2006 Component 4: Operational Duties / Integrated Permitting Procedure Activity 4.3: Establishment of a Registration and Integrated Permitting Procedure Mission 41-1: Romanian National Environmental Protection Agency (NEPA) 49


Herunterladen ppt "EU-Twinning Project RO2004/IB/EN-09 Implementation and Enforcement of the Environmental Acquis at National Level and Coordination of 8 Regional Twinning."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen