Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Italianismen im Kroatischen Vanja Janjanin & Ines Jurlina Karl-Franzens Universität SS 2008 Proseminar zur Synchronie des B/K/S O. Univ. Prof. Mag. Dr.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Italianismen im Kroatischen Vanja Janjanin & Ines Jurlina Karl-Franzens Universität SS 2008 Proseminar zur Synchronie des B/K/S O. Univ. Prof. Mag. Dr."—  Präsentation transkript:

1 1 Italianismen im Kroatischen Vanja Janjanin & Ines Jurlina Karl-Franzens Universität SS 2008 Proseminar zur Synchronie des B/K/S O. Univ. Prof. Mag. Dr. phil. Branko Tošović

2 2 Übersicht Was bedeutet Italianismus? Was bedeutet Italianismus? Kurzer geschichtlicher Rückblick Kurzer geschichtlicher Rückblick In welchen Bereichen finden wir die meisten Italianismen? In welchen Bereichen finden wir die meisten Italianismen? Beispiele Beispiele

3 3 Was bedeutet Italianismus? Entlehnung in Form eines Fremd- oder Lehnwortes aus dem Italienischen Entlehnung in Form eines Fremd- oder Lehnwortes aus dem Italienischen Lehnwort Lehnwort –angepasst Fremdwort Fremdwort –unangepasst

4 4 Kurzer geschichtlicher Rückblick geschichtliche und kulturelle Kontakte geschichtliche und kulturelle Kontakte Ankunft der Kroaten an der östlichen Adria Ankunft der Kroaten an der östlichen Adria –Kontakt mit römischer Bevölkerung –romanische Städte: Zadar, Trogir, Split, Dubrovnik, Kotor, Krk, Osor, Rab Zadar, Trogir, Split, Dubrovnik, Kotor, Krk, Osor, Rab

5 5 Kurzer geschichtlicher Rückblick Anfänge der Sprachstandardisierung Anfänge der Sprachstandardisierung –Kroatien: Mitte 18. Jh. –Italien: 16. Jh. Verbreitung der Italianismen im 19. Jh. von Wien aus Verbreitung der Italianismen im 19. Jh. von Wien aus –über habsburgerische Länder Gelangen in den Norden Kroatiens Gelangen in den Norden Kroatiens Zahlreiche italiensche Entlehnungen im Seewesen Zahlreiche italiensche Entlehnungen im Seewesen

6 6 In welchen Bereichen finden wir die meisten Italianismen? Musik Musik Kunst Kunst Essen Essen Kultur Kultur Bankwesen Bankwesen

7 7 Beispiele baletBalett finaleFinale granataGranate korzoZentrum madracMatratze marinaMarine salataSalat sirupSirup

8 8 Beispiele špaga Schnur štambilj Stempel tintaTinte violinaVioline parmezanParmesan makaroniNudel kaputMantel galerijaGallerie diskontAbzug

9 9 Beispiele balkonBalkon fontanaBrunnen koncertKonzert lavaLava limumZitrone raketaRakete salvetaServiette skicaSkizze

10 10 Beispiele špageti Spaghetti žiroGiro vestaWeste palentaPolenta mafijaMafia balonBallon kornetKornetto picerijaPizzeria karnevalFasching

11 11 Danke für eure Aufmerksamkeit!

12 12 Literaturverzeichnis Anić, V. (1991): Rječnik hrvatskoga jezika. Zagreb: Novi Liber. Anić, V. (1991): Rječnik hrvatskoga jezika. Zagreb: Novi Liber. http.//de.wikipedia.org/wiki/Italianismus


Herunterladen ppt "1 Italianismen im Kroatischen Vanja Janjanin & Ines Jurlina Karl-Franzens Universität SS 2008 Proseminar zur Synchronie des B/K/S O. Univ. Prof. Mag. Dr."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen