Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Betriebliche Mitarbeitervorsorge (Abfertigung Neu) Interne.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Betriebliche Mitarbeitervorsorge (Abfertigung Neu) Interne."—  Präsentation transkript:

1 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Betriebliche Mitarbeitervorsorge (Abfertigung Neu) Interne Schulungsunterlage

2 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Abfertigung Alt - Grundzüge sprunghafter Anstieg des Anspruches mobilitätshemmend Liquiditätsabfluss vom Unternehmen Probleme beim Umstieg von Voll- auf Teilzeit

3 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Abfertigung Neu - Grundzüge beitragsorientiert (1,53 %) von Unternehmen auf Mitarbeiter- versorgungskassen (MVK) ausgelagert Rucksackprinzip vererbbar insolvenzgeschützt

4 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Abfertigung Neu - Zeittafel Sozialpartnereinigung Oktober 2001 Gesetzesbeschluss Inkrafttreten Beginn der Beitragszahlungen

5 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Abfertigung Neu - die Details Geltungsbereich /erfasster Personenkreis Beitragspflicht und Beiträge MV-Kassen Leistungsrecht / Auszahlung / Verfügung Übertrittsmöglichkeiten KV-Abfertigungsüberhänge

6 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Erfasster Personenkreis Arbeiter Angestellte Lehrlinge Hausgehilfen etc. bei einem Beginn des DV ab

7 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Nicht erfasster Personenkreis Rückkehr nach Karenz / Präsenzdienst Wiedereintritt mit Wiedereinstellungszusage Wechsel innerhalb des Konzerns Betriebsübergang KV-Anrechnung von Vordienstzeiten

8 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Beitragspflicht 1. Monat des DV beitragsfrei außer: Wiedereintritt innerhalb von 12 Monaten (sofortige Beitragspflicht) Beispiele: Beginn DV: Beginn Beitragspflicht:

9 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Beiträge Beitragssatz: 1,53 % Beitragsgrundlage: Entgelt (ASVG) –Lohn/Gehalt –Sonderzahlungen –Provisionen –Überstunden –Sachbezüge –Entgelte Dritter

10 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Beiträge für entgeltfreie Zeiten Präsenz-/Zivildienst Wochengeld Krankengeld 1,53 % von 435,90 1,53 % vom Letztbezug 1,53 % vom halben Letztbezug

11 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Auswahl der MVK Betrieb mit Betriebsrat –Betriebsvereinbarung Betrieb ohne Betriebsrat: –Arbeitgeber bei Nichteinigung: –Anrufung der Schlichtungsstelle Beitrittsvertrag

12 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Auszahlungsanspruch bei Beendigung des Dienstverhältnisses außer: Dienstnehmerkündigung berechtigte Entlassung unberechtigter vorzeitiger Austritt keine 3 Jahre einbezahlt

13 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Verfügungsmöglichkeiten Auszahlung Weiterveranlagung Übertragung in MVK des neuen Arbeitgebers Ankauf von Anteilen an einem Pensionsinvestmentfonds Überweisung an Versicherung für Pensionszusatzversicherung Überweisung in Pensionskasse

14 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Teilweiser Übertritt (Einfrieren) schriftliche Vereinbarung ab Abfertigungsanwartschaft zum Stichtag (=Tag des Übertrittes) bleibt bestehen ab Stichtag 1,53% Beitrag in MVK

15 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Voller Übertritt (Übertragung) schriftliche Vereinbarung bis Abfertigungsanwartschaft zum Stichtag wird durch Übertragungsbetrag (Höhe frei vereinbar) ersetzt ab Stichtag 1,53% Beitrag in MVK

16 Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien KV-Abfertigungsüberhänge Differenzanspruch höhere Anzahl an Monatsentgelten als gesetzlich vorgesehen kein Differenzanspruch Zugangs- erleichterungen Zusammenrechnung unterbrochener Dienstzeiten Anrechnung von Karenzurlauben


Herunterladen ppt "Betriebliche Mitarbeitervorsorge KC Arbeits-& Sozialrecht Redaktionsteams Steiermark & Wien Betriebliche Mitarbeitervorsorge (Abfertigung Neu) Interne."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen