Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen in SH Erstaufnahme alle Flüchtlinge 30 UE / 2 Wochen WISH Starterpaket für Flüchtlinge in den Kommunen alle Flüchtlinge 100 UE / 10 W. STAFF.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen in SH Erstaufnahme alle Flüchtlinge 30 UE / 2 Wochen WISH Starterpaket für Flüchtlinge in den Kommunen alle Flüchtlinge 100 UE / 10 W. STAFF."—  Präsentation transkript:

1 Willkommen in SH Erstaufnahme alle Flüchtlinge 30 UE / 2 Wochen WISH Starterpaket für Flüchtlinge in den Kommunen alle Flüchtlinge 100 UE / 10 W. STAFF I-Kurs Bund nach Zulassung Flüchtlinge mit Bleibeperspektive 600 UE I-Kurs Deutsch für den Beruf Leistungsbezieher SGB II / III 730 UE ESF berufsspezifisch berufl. Integration Medizin / Pflege Berufstätige Beruf Nov 2015 Sprachförderkette in Schleswig-Holstein systematisch und professionell von Anfang an als Basis für einen soliden Spracherwerb Systematisch alle Module orientieren sich am Europäischen Referenzrahmen für Sprachen Professionell Unterricht wird von ausgebildeten, für die Zielgruppe qualifizierten Kursleitenden erteilt Anschlussfähig landesfinanzierte und bundesfinanzierte Module sind aufeinander abgestimmt Gewährleistet von ca. 50 zugelassenen Sprachkursträgern

2 unterschiedliche Angebote mit Berufsorientierung: Land in Sicht, IQ- Netzwerk, Kammern, Sprachkursträger, Bildun gsei nrich tun gen unterschiedliche Finanzierung, Selbstzahler, ggf. Bildungsprämie, WB-Bonus u.ä., berufsbezogene Prüfungen in der Regel ab B1/B2 mit möglich Extra: Kurse und Prüfungen für Medizin und Pflege seit 08/ : mind. 180 Kurse, mind TN, mind. 90 Orte Richtlinie Land, mind. 15 TN, Honorar 24 € vorgeschrieben Fahrtkosten möglich variables Unter- richtsmaterial mit lokaler Ergänzung für 2016: 300 Kurse beantragt ab 09/15 in Boostedt, ab 11/15 in Kiel Boostedt: bis Ende 2015 ca. 50 Kurse, ca TN Ausschreibung GMSH, mind. 15 TN, Personal 50% angestellt bereits bewilligt für Eggebek, Flensburg und Neumünster Berufsbezogene Deutschkurse mit Qualifizierungsanteil / Praktikum, seit 2009, bundesweites Programm, in Schleswig-Holstein 2015: 700 TN, 2016: TN Leistungsbezieher SGB II / III sowie weitere Zielgruppen. Anmeldung u. a. über Jobcenter / Agentur für Arbeit Förderrichtlinie, gefördert mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), Fahrkosten werden erstattet. Einstiegsniveau B1, mind. jedoch A1 max. 730 UE, 6 Monate (Regel) – 12 Monate Integrationskurs des Bundes, seit 2005, 2015: mind TN in SH (Hochrechnung, %) Gesetz, ab 10/15 für Flüchtlinge mit Bleibeperspektive oder mit Duldung (§60a)/Erlaubnis (§25) Honorar mind. 20 € Fahrtkosten möglich, 600 (max. 900) UE, Zielgruppenkurse möglich, Träger- und Kursleiterzulassung erforderlich Willkommen in SH Erstaufnahme alle Flüchtlinge 30 UE / 2 Wochen WISH Starterpaket für Flüchtlinge in den Kommunen alle Flüchtlinge 100 UE / 10 W. STAFF I-Kurs Bund nach BAMF- Zulassung Flüchtlinge mit Bleibeperspektive 600 UE I-Kurs Deutsch für den Beruf Leistungsbezieher SGB II / III 730 UE ESF berufsspezifisch berufl. Integration Medizin / Pflege Berufstätige Beruf Nov 2015 Sprachförderkette in Schleswig-Holstein systematisch und professionell von Anfang an als Basis für einen soliden Spracherwerb

3 Weitere Maßnahmen zur Sprachförderung Auf Bundesebene  Agentur für Arbeit: aktuell zusätzlich Einstiegs-Kurse als einmalige Hilfe für Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive, auch für Träger ohne BAMF-Zulassung möglich, in 2015 beginnend, max. 320 UE In den Kreisen und Kommunen  zusätzliche Kurse mit eigener Finanzierung oder Sponsoring, mit zugelassenen Kursträgern, mit oder ohne Orientierung an der Förderkette  Ehrenamt: Angebote von Sprachpaten, Sprachmittlern, Unterstützern Auf Landesebene  Prüfungen auf allen Niveaustufen von A1 bis C1/C2 möglich. I-Kurs: Ziel B1, Prüfungszentrale für alle Sprachkursträger beim LV offen Nov 2015 Selbstlernen – digitales Lernen  Gut geeignet für Lerngeübte. Für Lernungeübte nur unterstützend.  Ausbaufähig, Infrastruktur erforderlich (öffentliche PCs)  Beispiele: Portal des DVV: ich-will-deutsch-lernen.de Ärzte-/Pflegekurse online Wörterbuchangebote der großen Lehrwerksverlage  Wichtige Adressen:

4 Zugelassene Standorte für Integrationskurse Nov 2015


Herunterladen ppt "Willkommen in SH Erstaufnahme alle Flüchtlinge 30 UE / 2 Wochen WISH Starterpaket für Flüchtlinge in den Kommunen alle Flüchtlinge 100 UE / 10 W. STAFF."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen