Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Pädagogik versus die Wissenschaft von der Erziehung Johann Friedrich Herbart Erste Vorlesung über Pädagogik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Pädagogik versus die Wissenschaft von der Erziehung Johann Friedrich Herbart Erste Vorlesung über Pädagogik."—  Präsentation transkript:

1 Pädagogik versus die Wissenschaft von der Erziehung Johann Friedrich Herbart Erste Vorlesung über Pädagogik

2 Johann Friedrich Herbart Biographisches und seine Bedeutung Biographisches und seine Bedeutung Vorlesung: Textverständnis Vorlesung: Textverständnis Vertiefung der wichtigsten Punkte Vertiefung der wichtigsten Punkte Unterscheiden Sie zuvörderst die Pädagogik als Wissenschaft von der Kunst der Erziehung!

3 Johann Friedrich Herbart , Deutschland , Deutschland Philosoph, Psychologe und Pädagoge Philosoph, Psychologe und Pädagoge Professor in Göttingen und Königsberg Professor in Göttingen und Königsberg Hauslehrer in Bern Hauslehrer in Bern

4 Warum Herbart am Anfang? Begründer der modernen Pädagogik als Wissenschaft Begründer der modernen Pädagogik als Wissenschaft Theoretische Untermauerung von Erziehung und Unterricht Theoretische Untermauerung von Erziehung und Unterricht Wissenschaft auf 2 Säulen: Ethik und Philosophie Wissenschaft auf 2 Säulen: Ethik und Philosophie Frage, die sich Erziehungswissenschaftler/Pädagogen immer wieder stellen: Theorie versus Praxis? Frage, die sich Erziehungswissenschaftler/Pädagogen immer wieder stellen: Theorie versus Praxis?

5 Erste Vorlesung über Pädagogik Unterscheiden Sie zuvörderst die Pädagogik als Wissenschaft von der Kunst der Erziehung! Unterscheiden Sie weiter die Kunst des ausgelernten Erziehers von der einzelnen Ausübung dieser Kunst! Welcher von diesen drei Kreisen ist der Kreis unserer Betrachtungen? Offenbar fehlt die Gelegenheit der wirklichen Ausübung und noch mehr die Gelegenheit zu so mannigfaltigen Übungen und Versuchen, durch welche die Kunst allein gelernt werden könnte. Unsre Sphäre ist die der Wissenschaft.

6 Die Geschichte einer Kunst ist gewöhnlich erst dann verständlich und interessant, wenn man der Hauptideen mächtig ist, nach denen die mannigfaltigen Versuche, von denen die Geschichte erzählt, beurteilt werden können. Herbart, Erste Vorlesung über Pädagogik Die Geschichte einer Kunst ist gewöhnlich erst dann verständlich und interessant, wenn man der Hauptideen mächtig ist, nach denen die mannigfaltigen Versuche, von denen die Geschichte erzählt, beurteilt werden können. Herbart, Erste Vorlesung über Pädagogik

7 Textverständnis Verständnisfragen zum Text? Verständnisfragen zum Text? Wer ist angesprochen? Wer ist angesprochen? Wie unterscheidet Herbart Theorie und Praxis der Erziehung? Wie unterscheidet Herbart Theorie und Praxis der Erziehung? Was bedeutet der Begriff Takt? Was bedeutet der Begriff Takt? Wie erlangt man Takt? Wie erlangt man Takt?

8 Vertiefung Kunst der Erziehung und Wissenschaft: Welche Attribute ordnet Herbart beiden Sphären zu? Gruppen Kunst der Erziehung und Wissenschaft: Welche Attribute ordnet Herbart beiden Sphären zu? Gruppen Takt heutzutage: Wie erlangt man Takt in Erziehungssituationen? (Schule etc.) Takt heutzutage: Wie erlangt man Takt in Erziehungssituationen? (Schule etc.)


Herunterladen ppt "Pädagogik versus die Wissenschaft von der Erziehung Johann Friedrich Herbart Erste Vorlesung über Pädagogik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen