Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klaus Lüder DHV 02/04 1 Das Speyerer Verfahren vor dem Hintergrund neuerer internationaler Entwicklungen im öffentlichen Rechnungswesen 1. Merkmale des.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klaus Lüder DHV 02/04 1 Das Speyerer Verfahren vor dem Hintergrund neuerer internationaler Entwicklungen im öffentlichen Rechnungswesen 1. Merkmale des."—  Präsentation transkript:

1 Klaus Lüder DHV 02/04 1 Das Speyerer Verfahren vor dem Hintergrund neuerer internationaler Entwicklungen im öffentlichen Rechnungswesen 1. Merkmale des Speyerer Verfahrens 2. Internationale Entwicklungen: Reformtrend und Stand der Reform 3. International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) 4. Anwendungschancen der IPSAS in Deutschland

2 2Klaus Lüder DHV 02/04 Merkmale des Speyerer Verfahrens Ressourcenverbrauchskonzept (accrual accounting) Ressourcenverbrauchskonzept (accrual accounting) Ganzheitlicher Ansatz Ganzheitlicher Ansatz Rechnungsverbund (3-Komponenten-Rechnung) Rechnungsverbund (3-Komponenten-Rechnung) Integration von Planung und Rechnung Integration von Planung und Rechnung Keine bloße Transplantation von HGB-Vorschriften und anderer Regelungen für das kaufmännische Rechnungswesen, wegen Keine bloße Transplantation von HGB-Vorschriften und anderer Regelungen für das kaufmännische Rechnungswesen, wegen ungeeigneter Systemgrundsätze ungeeigneter Systemgrundsätze Auslaufmodell Auslaufmodell

3 3Klaus Lüder DHV 02/04 Rechnungsverbund Planungs- ebene Ergebnis- haushalt Finanz- haushalt ? Rechnungs ebene Ergebnis- Finanz- Vermögens- rechnung rechnung rechnung () ( Doppischer Verbund ) (Stat. Verbund) Kosten- u. Erlösrechn.

4 4Klaus Lüder DHV 02/04 Speyerer Verfahren und HGB (Abweichungen) Bedeutung des Vorsichtsprinzips und seiner Konsequenzen (strenges Anschaffungswert- prinzip, Imparitätsprinzip, Niederstwertprinzip) Bedeutung des Vorsichtsprinzips und seiner Konsequenzen (strenges Anschaffungswert- prinzip, Imparitätsprinzip, Niederstwertprinzip) Struktur der Vermögensrechnung Struktur der Vermögensrechnung Ansatz- und Bewertungsregeln Ansatz- und Bewertungsregeln Finanzrechnung Finanzrechnung Ergebnisspaltung Ergebnisspaltung Definition des Konsolidierungskreises Definition des Konsolidierungskreises

5 5Klaus Lüder DHV 02/04 Internationale Entwicklungen: Reformtrend (Quelle: Lüder/Jones (eds.), Reforming goverrnmental accounting and budgeting in Europe, Frankfurt/M. 2003) Ressourcenorientiertes (doppisches) Rechnungs-(und Haushalts-)wesen Große Bandbreite doppischer Konzepte Überwiegend spezifische Konzeptentwicklungen für den öffentlichen Sektor Steigende internationale Divergenz des öffentlichen Rechnungswesens als Folge länderspezifischer Reformen

6 6Klaus Lüder DHV 02/04 Internationale Entwicklungen: Reformstand 1970/ / Nach 2000 Noch nicht begonnen KommunaleEbene CH, NL, S E, F, FIN, UK I, D Staatliche Ebene E, FIN, S, UK CH, F, EC D, I, NL

7 7Klaus Lüder DHV 02/04 International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) Ressourcen-basiert (accrual based) Vermögens-, Ergebnis- und Finanzrechnung Rechnungslegung steht im Vordergrund Derzeit 20 Standards verfügbar Enge Anlehnung an internationale Standards für die Rechnungslegung von Unternehmen (IAS, jetzt: IFRS) Künftig sollen Besonderheiten des öffentlichen Bereichs mehr Beachtung finden

8 8Klaus Lüder DHV 02/04 Anwendungschancen der IPSAS in Deutschland I Viele länderspezifische Konzepte – so auch das Speyerer Verfahren – sind älter als die IPSAS Viele länderspezifische Konzepte – so auch das Speyerer Verfahren – sind älter als die IPSAS Wegen zahlreicher Wahlrechte der IPSAS sind das Speyerer Verfahren und andere deutsche Konzepte grundsätzlich IPSAS-kompatibel Wegen zahlreicher Wahlrechte der IPSAS sind das Speyerer Verfahren und andere deutsche Konzepte grundsätzlich IPSAS-kompatibel Reformen des öffentlichen Rechnungswesens in Deutschland sollten die IPSAS als Referenz- modell nutzen – eines Umweges über die Anwendung von HGB-Vorschriften bedarf es nicht. Reformen des öffentlichen Rechnungswesens in Deutschland sollten die IPSAS als Referenz- modell nutzen – eines Umweges über die Anwendung von HGB-Vorschriften bedarf es nicht.

9 9Klaus Lüder DHV 02/04 Anwendungschancen der IPSAS in Deutschland II Erfahrungen im Ausland zeigen, daß die 1:1- Umsetzung der IPSAS i.d.R. nicht in Frage kommt Erfahrungen im Ausland zeigen, daß die 1:1- Umsetzung der IPSAS i.d.R. nicht in Frage kommt Besondere Probleme der IPSAS-Anwendung: keine eigenständige konzeptionelle Grundlage; wichtige Module fehlen (noch) Besondere Probleme der IPSAS-Anwendung: keine eigenständige konzeptionelle Grundlage; wichtige Module fehlen (noch) Ein ressourcenorientiertes Rechnungswesen erfordert die Einrichtung eines permanenten professionellen Beratungsgremiums für Normsetzung und -interpretation Ein ressourcenorientiertes Rechnungswesen erfordert die Einrichtung eines permanenten professionellen Beratungsgremiums für Normsetzung und -interpretation


Herunterladen ppt "Klaus Lüder DHV 02/04 1 Das Speyerer Verfahren vor dem Hintergrund neuerer internationaler Entwicklungen im öffentlichen Rechnungswesen 1. Merkmale des."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen