Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kreisbewegung erstellt von Helmut Kangler Jede Runde in T Sekunden. Also den Weg U= 2r π in T Sek. Und damit die Bahngeschwindigkeit: α ΔtΔt ist die konstante.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kreisbewegung erstellt von Helmut Kangler Jede Runde in T Sekunden. Also den Weg U= 2r π in T Sek. Und damit die Bahngeschwindigkeit: α ΔtΔt ist die konstante."—  Präsentation transkript:

1 Kreisbewegung erstellt von Helmut Kangler Jede Runde in T Sekunden. Also den Weg U= 2r π in T Sek. Und damit die Bahngeschwindigkeit: α ΔtΔt ist die konstante Winkelgeschwindigkeit Frequenz = benötigte Zeit Anzahl der Runden z.B. f = 1 Runde T Sekunden ω = 2π f v = ω r f= 1 T v = 2r π T ω = α ΔtΔt 2π2π T

2 Die Bahngeschwindigkeit v0v0 v1v1 v0v0 Nur der Betrag von v bleibt konstant ! | v | = ω r Die Winkel ändert sich aber. Situation nach der Zeit Δt Mit der Winkelgeschwindigkeit ΔtΔt = ω Es wirkt also die Beschleunigung! ΔvΔv ΔtΔt = a ΔvΔv Für infinitesimale Winkel Δα 0 gilt Δv =| v| im Bogenmaß ( Länge des Bogens = Basis im gleichschenkligen Dreieck) Δv = v inMitund |a| = v ω = rω 2

3 Alles im t-y-Koordinatensystem t y y(t)= r sin(ω t) Die Zeit läuft. Der Körper bewegt sich mit konstanter Winkelgeschwindigkeit ω


Herunterladen ppt "Kreisbewegung erstellt von Helmut Kangler Jede Runde in T Sekunden. Also den Weg U= 2r π in T Sek. Und damit die Bahngeschwindigkeit: α ΔtΔt ist die konstante."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen