Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Die häufigsten Sehbehinderungen online erleben www.absv.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Die häufigsten Sehbehinderungen online erleben www.absv.de."—  Präsentation transkript:

1 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Die häufigsten Sehbehinderungen online erleben

2 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Der graue Star (Katarakt) Trübung der Linse verschwommenes Bild in den späteren Lebensjahren Op.: Kunststofflinse Lupe, Bildschirmlesegerät [>>]>>

3 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Der graue Star (Katarakt)

4 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Makula-Degeneration altersbedingte Zerstörung der Nervenzellen im Bereich des schärfsten Sehens (Makula) die Sehkraft nimmt ab Laserbehandlung, Photodynamische Therapie verlangsamen den Verlauf Lupen, Bildschirmlesegeräte [>>]>>

5 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Makula-Degeneration

6 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Der grüne Star (Glaukom) Augeninnendruck- erhöhung 15 – 20 mmHg (Kontrolle) Schädigung des Sehnervs >> Gesichtsfeldausfälle Medikamente ggf. Operation verhindern das Fortschreiten Bildschirmlesegeräte [>>]>>

7 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Der grüne Star (Glaukom)

8 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Diabetische Retinopathie dauernd erhöhte Blutzuckerwerte in Diabetes Mellitus Fett- und Eiweiss- stoffe lagern sich in den Gefässwänden ein >> brüchig >> platzen >> Gesichtsfeld- ausfälle (bedingt) Laser- und Kältetherapie Bildschirmlesegeräte [>>]>>

9 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Diabetische Retinopathie

10 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Retinitis pigmentosa erblich bedingte Netzhaut- erkrankungen in jungen Jahren: Sehverlust bereits in der Dämmerung Hell-Dunkel- Anpassung, Blendempfindlichkeit >> ROHRBLICK (Sehfeld eingeschränkt) In Forschung: Netzhaut-Implantat Lupe, Bildschirmlesegeräte [>>]>>

11 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Retinitis pigmentosa

12 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Netzhautablösung unterschiedliche Ursachen «Lichtblitz» >> Gesichtsfeldausfälle Operation Albinismus stark herabgesetztes Sehvermögen Blendempfindlichkeit

13 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Farbenblindheit nur die Stäbchen- Zellen der Netzhaut funktionieren (zuständig fürs Sehen in der Dämmerung) schwache bis fehlende Farbwahrnehmung (Achromatopsie) herabgesetztes Sehvermögen Blendempfindlichkeit >> optische Korrektur genetische Übertragung 5% der Männer Grünschwäche [>>]>>

14 21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Beeinträchtigungen der Motorik In der Bedienung der Tastatur und der Maus unterschiedliche Ursachen, viele Schweregrade


Herunterladen ppt "21. September 2004Workshop 2004: Accessibility - Olga Meier-Popa: Die häufigsten Sehbehinderungen Die häufigsten Sehbehinderungen online erleben www.absv.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen