Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Basic1 20 Easy Jumps (Basics) vorwärts und rückwärts Mit beiden Füßen gleichzeitig über das Seil springen. 20 Sprünge das Seil vorwärts schwingen, 20 Sprünge.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Basic1 20 Easy Jumps (Basics) vorwärts und rückwärts Mit beiden Füßen gleichzeitig über das Seil springen. 20 Sprünge das Seil vorwärts schwingen, 20 Sprünge."—  Präsentation transkript:

1 Basic1 20 Easy Jumps (Basics) vorwärts und rückwärts Mit beiden Füßen gleichzeitig über das Seil springen. 20 Sprünge das Seil vorwärts schwingen, 20 Sprünge das Seil rückwärts schwingen. Um diesen Punkt zu erreichen kann zwischen den beiden Richtungen eine Pause eingelegt werden. Achtung: Es muss ohne Zwischensprung gesprungen werden!

2 Basic2 Sideward straddle Mit den Füßen bei einem Sprung eine Grätsche springen, beim nächsten Sprung wieder schließen. Tipp: Die Grätsche nur ca. schulterbreit springen.

3 Basic3 Forward straddle In Schrittstellung springen. Abwechselnd bei einem Sprung mit dem rechten Fuß vorne, beim nächsten Sprung mit dem linken Fuß vorne. Tipp: Die Schrittstellung nicht übermäßig groß springen.

4 Basic4 Criss Cross Die Arme überkreuzen und wieder öffnen.

5 Basic5 Half turn Eine halbe Drehung vollführen, danach das Seil rückwärts schwingen. Erneut eine halbe Drehung vollführen und danach das Seil wieder vorwärts springen. Dabei kann die Drehung vollendet werden oder auch in die andere Richtung wieder zurückgedreht werden. Tipp: Die Arme bei der Drehung nur so weit bewegen, dass man die Hände immer noch im Blickfeld hat. Dadurch ist vor allem die Drehung von rückwärts auf vorwärts leichter.

6 Basic6 Speed steps Im Seil laufen. Abwechselnd mit dem rechten und mit dem linken Fuß über das Seil springen. Achtung: Darauf achten, dass das Seil nach jedem Bodenkontakt durch einen der beiden Füße einmal durchgezogen wird!

7 Basic7 Jump Personen stehen nebeneinander und halten gemeinsam ein Seil (vorzugsweise ein Beaded-Rope) in den Händen. Das Seil schwingen. Der Springer soll in das Seil hineinspringen und nach einigen Sprüngen wieder hinausspringen.

8 Basic8 Choreographie Selbst eine Choreographie zusammenstellen, in der alle Single Rope Sprünge vorkommen. Achtung: Die Stufe Basic JUMP! ist erst bestanden, wenn die Choreographie mit allen Sprüngen ohne Fehler gezeigt wurde!


Herunterladen ppt "Basic1 20 Easy Jumps (Basics) vorwärts und rückwärts Mit beiden Füßen gleichzeitig über das Seil springen. 20 Sprünge das Seil vorwärts schwingen, 20 Sprünge."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen