Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DER HYBRIDANTRIEB Gruppenarbeit von : Patrick Schweers, Matthias Nienhaus, Kevin Gosebrink, Sven Kollortz und Michel Henkel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DER HYBRIDANTRIEB Gruppenarbeit von : Patrick Schweers, Matthias Nienhaus, Kevin Gosebrink, Sven Kollortz und Michel Henkel."—  Präsentation transkript:

1 DER HYBRIDANTRIEB Gruppenarbeit von : Patrick Schweers, Matthias Nienhaus, Kevin Gosebrink, Sven Kollortz und Michel Henkel

2 Der Hybrid ist ein Fahrzeugantrieb mit 2 unterschiedlichen Antriebsaggregaten,die zusammenwirken. Der Elektrohybrid (lat. Mischling) ist eine Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Unterschieden werden die Hybride nach ihrer seriellen, parallelen oder gemischten Antriebsart

3 Serieller Hybrid Verbrennung- und Elektromotor in Reihe geschaltet. Verbrennungsmotor dient nur für Antrieb des Generators Motor wird verbrauchs- und emmissionsgünstig abgestimmt. Fahrzeugantrieb nur über Elektromotor.(Generatorbetrieben) Mit überschüssiger Energie,auch Bremssenergie wird Batterie geladen

4 Parallel Hybrid Elektromotor übernimmt das Anfahren Danach nur vom Verbrennungsmotor angetrieben Sobald Verbrennungsmotor mehr Energie als benötigt erzeugt, wird der Elektromotor als Generator geschaltet.

5 Gemischter Hybrid Kobination aus parallel und seriell Getriebe mit Leistungsverzweigung/ stufenlos veränderb. Übersetzung. Leistung kann je nach Betriebszustand auf Generator oder/und Antriebsachse verteilt werden.(über Planetengetriebe) Ähnlich wie serieller hybrid kann kann man im verbrauchsoptimierten Bereich fahren.


Herunterladen ppt "DER HYBRIDANTRIEB Gruppenarbeit von : Patrick Schweers, Matthias Nienhaus, Kevin Gosebrink, Sven Kollortz und Michel Henkel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen