Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Die Realschule Eine Präsentation der. 1-2010 /Heil22 Was erwartet mein Kind an der Realschule? ? Vom Konkreten zum Abstrakten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Die Realschule Eine Präsentation der. 1-2010 /Heil22 Was erwartet mein Kind an der Realschule? ? Vom Konkreten zum Abstrakten."—  Präsentation transkript:

1 1 Die Realschule Eine Präsentation der

2 /Heil22 Was erwartet mein Kind an der Realschule? ? Vom Konkreten zum Abstrakten

3 /Heil33 Kontingentstundentafel Stunden Klassen Pflichtbereich Religionslehre / Ethik 1 11 Deutsch26 Englisch23 Mathematik24 Geschichte8 Erdkunde, Politik, Wirtschaft (EWG)15 Naturwissenschaftliches Arbeiten (NWA) 24 Künstlerischer Bereich: Musik, BK19 Sport17 2. Wahlpflichtbereich ab Klasse 7 Technik12 Mensch und Umwelt12 Französisch12 3. Integrierter Bereich Themenorientierte Projekte(8) Informationstechnologie(12) 4. Pädagogische Schwerpunkte 4 Themenorientierte Projekte und InformationstechnikTA Technisches Arbeiten Klasse 5 und 6 2 Stunden Die ausgewiesenen Stunden für TA, WVR, BORS, SE und IT müssen in den Stundenzahlen der anderen Fächer integriert werdenSE Soziales Engagement Klasse 7 2 Stunden WVR Wirtschaften Verwalten Recht Klasse 8 2 Stunden BORS Berufsorien- tierung Realschule Klasse 9 2 Stunden IT Informations- Technik Klasse Stunden

4 /Heil4

5 55 Kennenlernen von: neuer Umgebung neuen Mitschülern neuen Lehrer/innen neuen Fächerverbünden Informationstechniken Klasse 5,6 NWA: Naturwissenschaftliches Arbeiten (Kernfach) EWG: Erdkunde, Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde TOP-TA Technisches Arbeiten ITG Informationstechnische Grundbildung Pädagogische Schwerpunkte

6 /Heil66 Wahlpflichtfach Französisch Mensch und Umwelt Technik Klasse 7, 8 Weiteres Kernfach ab Klasse 7

7 /Heil77 TOP – SE, WVR Klasse 7, 8 Themenorientiertes Projekte SE: Soziales Engagement WVR: Wirtschaften, Verwalten und Recht GFS Klasse 8 Gleichwertige Feststellung von Schülerleistung

8 /Heil88 Wahlfach Wahlmöglichkeit im musischen Bereich Klasse 9, 10 MusikBildende Kunst

9 /Heil99 TOP-BORS BORS: Berufsorientierung in der Realschule Einwöchiges Betriebspraktikum mit schulischer Begleitung GFS Klasse 9 Gleichwertige Feststellung von Schülerleistung Themenorientiertes Projekt Klasse 9

10 /Heil10 Abschlussprüfung Schriftlich in den Fächern: Deutsch Englisch Mathematik Mündlich: Fächerübergreifende Kompetenzprüfung (Gruppenprüfung) Fachinterne Prüfung im entsprechenden Wahlpflichtfach F, MuM oder T Freiwillig in den schriftlich geprüften Fächern D, E und/oder M Klasse 10

11 /Heil11 Kein Abschluss ohne Anschluss!Realschule Berufsabschluss Berufsschule Berufsausbildung Fachhochschulreife Berufskolleg Abitur Berufliches Gymn. Gymnasium in Klasse 11 Fachhochschulreife Berufskolleg Beruf oder Studium Über 60 % der RS-Abgänger wählen diesen Weg

12 /Heil12 Bitte bei Interesse vormerken Termine Informationsnachmittag: ASR 16. März 2009, Uhr Informationsnachmittag: EGR 18. März 2009 Anmeldung Klasse 5:24. März und 25. März 2010 ganztägig Homepage der ASR: w ww w wwww wwww.... aaaa ssss rrrr hhhh dddd hhhh.... dddd eeee.... vvvv uuuu

13 /Heil13 Schlussbemerkungen Schule nicht unter Zwang besuchen Nicht über – aber auch nicht unterfordert sein Beobachten Sie Ihr Kind, besonders in den Fächern Deutsch und Mathematik

14 /Heil14 Danke..... …und auf Wiedersehen


Herunterladen ppt "1 Die Realschule Eine Präsentation der. 1-2010 /Heil22 Was erwartet mein Kind an der Realschule? ? Vom Konkreten zum Abstrakten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen