Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten in der Lehrerbildung - Mathematik Primarstufe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten in der Lehrerbildung - Mathematik Primarstufe."—  Präsentation transkript:

1 Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten in der Lehrerbildung - Mathematik Primarstufe Rose Vogel und Christof Schreiber

2 Christof Schreiber 2 Projekt - Teilprojekt Mathematik Projekt - Medienkompetenz in allen Phasen der Lehrerbildung Christof Schreiber Studienseminar GHRF in Hanau (Main Kinzig Kreis) Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Goethe Universität Frankfurt

3 Christof Schreiber 3 Projekt - Teilprojekt Mathematik Projekt Medienkompetenz als Phasen übergreifender Standard in der hessischen Lehrerbildung Kooperationsprojekt zwischen dem Amt für Lehrerbildung und der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt gefördert vom Hessischen Kultusministerium

4 Christof Schreiber 4 Projekt - Teilprojekt Mathematik 5 Teilprojekte des Projektes Chemie (Didaktik der Chemie) Geschichte (Didaktik der Geschichte) Katholische Religion (Religionspädagogik, Mediendidaktik) und der Informatik Mathematik (Didaktik der Mathematik und der Informatik) Neuere Philologien (Romanische Sprachen)

5 Christof Schreiber 5 Projekt - Teilprojekt Mathematik Ziele des Projektes Medienkompetenz als Phasen übergreifender Standard in der hessischen Lehrerbildung Entwicklung, Einsatz und Evaluation von Methoden und Unterrichtsszenarien mit Medien von Lehrerfortbildung (Inhalte und Szenarien) von mediendidaktischer Fachunterrichtsforschung eines universitätsweiten Curriculums zur Medienkompetenz

6 Christof Schreiber 6 Projekt - Teilprojekt Mathematik Ziele des Projektes Medienkompetenz als Phasen übergreifender Standard in der hessischen Lehrerbildung Phasen - übergreifend: Inhalte können in allen 3 Phasen eingesetzt werden Beteiligung auf der Ebene der Lehrenden Beteiligung auf der Ebene der Lernenden Veranstaltungen für Phase 1, 2 und 3 gemeinsam

7 Christof Schreiber 7 Projekt - Teilprojekt Mathematik Teilprojekt Mathematik (Primarstufe) Aspekte: 1. Nutzung neuer Medien für das Lehren und Lernen im Fach 2. Erziehungs- und Bildungsaufgaben neuer Medien im Mathematikunterricht 3. Forschendes Lernen im Rahmen der Lehrerbildung 4. Integrative Lehrveranstaltungsformen der drei Phasen der Lehrerbildung

8 Christof Schreiber 8 Projekt - Teilprojekt Mathematik Teilprojekt Mathematik (Primarstufe) Inhalte: Chat unterstützte Erstellung mathematischer Inskriptionen durch GrundschülerChat unterstützte Erstellung mathematischer Inskriptionen durch Grundschüler Projektorientierter Einsatz neuer Medien im MU der Primarstufe – PrimarWebQuestProjektorientierter Einsatz neuer Medien im MU der Primarstufe – PrimarWebQuest Entwicklung und Einsatz einer Wiki-basierten Lernumgebung – und Einsatz einer Wiki-basierten Lernumgebung – Einsatz und Evaluation von Lernsoftware für den MU in der PrimarstufeEinsatz und Evaluation von Lernsoftware für den MU in der Primarstufe eLearning Award der Universität Frankfurt 2006 (Krummheuer, Schreiber)

9 Christof Schreiber 9 Projekt - Teilprojekt Mathematik Neue Medien für das Lehren und Lernen Integrative Lehrveranstaltung der drei Phasen der Lehrerbildung Studierende (Mathematik L1)Studierende (Mathematik L1) Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (Mathematik GF)Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (Mathematik GF) Mentorinnen/ LehrerinnenMentorinnen/ Lehrerinnen Ausbildungsbeauftragte/ AusbilderinAusbildungsbeauftragte/ Ausbilderin

10 Christof Schreiber 10 Projekt - Teilprojekt Mathematik Neue Medien für das Lehren und Lernen Lehrkräfte im Vorbereitungs- dienst Studierende Seminar- form Wahlpflicht-Modul Schulpraktisches Projekt/ halbes Modul L1-M-MD Teilnehmer LiV Studierende Umfang 30 h Workload 4 SWS (180 h Workload)

11 Christof Schreiber 11 Projekt - Teilprojekt Mathematik Neue Medien für das Lehren und Lernen Integrative Lehrveranstaltung der drei Phasen der Lehrerbildung Unterschiedliche VoraussetzungenUnterschiedliche Voraussetzungen Verschiedene ArbeitsstellenVerschiedene Arbeitsstellen Unterschiedliche ZeitpläneUnterschiedliche Zeitpläne Unterschiedliche BeiträgeUnterschiedliche Beiträge Mehrere LernorteMehrere Lernorte

12 Christof Schreiber 12 Projekt - Teilprojekt Mathematik

13 Christof Schreiber 13 Projekt - Teilprojekt Mathematik Neue Medien für das Lehren und Lernen Integrative Lehrveranstaltung der drei Phasen der Lehrerbildung Erstellung von WebQuests für den Mathematikunterricht der PrimarstufeErstellung von WebQuests für den Mathematikunterricht der Primarstufe Einsatz in den Klassen der LiV und LehrkräfteEinsatz in den Klassen der LiV und Lehrkräfte Bericht über den Einsatz und AuswertungBericht über den Einsatz und Auswertung Optimierung der WebQuestsOptimierung der WebQuests

14 Christof Schreiber 14 Projekt - Teilprojekt Mathematik Neue Medien für das Lehren und Lernen Integrative Lehrveranstaltung der drei Phasen der Lehrerbildung - bisher Erstellung von WebQuests für den Mathematikunterricht der PrimarstufeErstellung von WebQuests für den Mathematikunterricht der Primarstufe Einsatz in den Klassen der LiV und LehrkräfteEinsatz in den Klassen der LiV und Lehrkräfte Bericht über den Einsatz und AuswertungBericht über den Einsatz und Auswertung Optimierung der WebQuestsOptimierung der WebQuests

15 Christof Schreiber 15 Projekt - Teilprojekt Mathematik Neue Medien für das Lehren und Lernen Integrative Lehrveranstaltung der drei Phasen der Lehrerbildung - forschungsorientiert Anpassung bestehender PrimarWebQuestsAnpassung bestehender PrimarWebQuests Fragestellung zum EinsatzFragestellung zum Einsatz Einsatz in den Klassen der LiV und LehrkräfteEinsatz in den Klassen der LiV und Lehrkräfte Videoaufzeichnungen einzelner GruppenVideoaufzeichnungen einzelner Gruppen Transkripte zu ausgewählten SzenenTranskripte zu ausgewählten Szenen Auswertung in Bezug auf ForschungsfrageAuswertung in Bezug auf Forschungsfrage

16 Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten in der Lehrerbildung - Mathematik Primarstufe Rose Vogel

17 17 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe Überblick E-Learning Aktivitäten Studiengang L1 – Mathematik E-Learning-Aktivitäten im L1-Mathematiklehramtsstudium Zielsetzung solcher Lehr-Lern-Aktivitäten und Ausblick

18 18 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten Information Kommunikation Interaktion Kooperation und Kollaboration als das Lernen und Lehren mit neuen Medien synchron und asynchrone Formen [vgl. auch Aufenanger (2006): E-Learning in der Schule. Computer + Unterricht, S ]

19 19 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten Interaktion – Kooperation - Kollaboration

20 20 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten Information Kommunikation Interaktion Kooperation und Kollaboration als das Lernen und Lehren mit neuen Medien Kontakte stehen am Anfang synchron und asynchrone Formen [vgl. auch Aufenanger (2006): E-Learning in der Schule. Computer + Unterricht, S ]

21 21 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten Mathematische Gespräche mittels führen

22 22 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten Information Kommunikation Interaktion Kooperation und Kollaboration als das Lernen und Lehren mit neuen Medien Kontakte stehen am Anfang … Wikis, Weblogs, Podcasting, … synchron und asynchrone Formen [vgl. auch Aufenanger (2006): E-Learning in der Schule. Computer + Unterricht, S ]

23 23 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe Studiengang L1 - Mathematik L1M-AM L1M-MD L1M-PS L1M-OS L1M-SP E – L e a r n i n g A k t i v i t ä t e n eLearning-basiertes Portfolio zur Unterstützung modulübergreifender Lernprozesse bei Studierenden des Faches Mathematik im Rahmen des Lehramtsstudiengangs L1

24 24 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten – L1-Mathematik Lehrperson - Lehr-Lern-Szenarium Bereitstellen von Präsentationen, Skripten, Zusatzinformationen Bereitstellen, Einreichen und Bewerten von mathematischen Aufgaben kooperatives Lösen von mathematischen Aufgaben und Dokumentation des Lösungsprozesses kooperatives Überarbeiten von Aufgabenlösungen Studierende - Kompetenzentwicklung Umgang mit Lernplattformen, Content Management Systemen Erhalt individueller Rückmeldung Nutzung von Journals Nutzung computerbasierter Programme als Werkzeuge virtuelle Kooperation in Kleingruppen Nutzung von Foren Vorlesungen / Übungen

25 25 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten – L1-Mathematik Lehrperson - Lehr-Lern-Szenarium gemeinsames Erarbeiten von Referaten und Präsentationen Seminardokumentationen Erstellen von Wikis Erstellen WebQuests Aufbereitung und Analyse durchgeführter Lehr-Lern- Sequenzen Studierende - Kompetenzentwicklung Umgang mit internetbasierter Groupware reflexives Lernen virtuelle Kollaborations- prozesse kollektiver Schreibprozess Entwicklung von Lehr-Lern- Umgebungen forschendes Lernen Seminare

26 26 Rose Vogel Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe Zielsetzung - Ausblick Zielsetzung Aufbau von Medienkompetenz ( Erfahrungslernen) Kompetenzentwicklung in der Gestaltung und Evaluation von Lehr-Lern-Umgebungen mit und ohne neuen Medien forschendes Lernen ( konzeptionelle Grundlage der Seminare im Modul L1M-MD) Integrative Lehrveranstaltungsformen der drei Phasen der Lehrerbildung ( KoRALL) Ausblick eine noch größere Abstimmung der bisher stattfindenden E-Learning-Aktivitäten ( eLPort) Analyse und Entwicklung von mathematischen Applets Weiterentwicklung der computerbasierten Werkzeuge für die Grundschule Weiterentwicklung von dokumentierten Lehr-Lern-Umgebungen

27 Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Institut für Didaktik der Mathematik und der Informatik, Arbeitsbereich Primarstufe E-Learning Aktivitäten in der Lehrerbildung - Mathematik Primarstufe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen