Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Rrjeti «Kultura e parë, e dytë dhe interkultura: Për dinamikën e të.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Rrjeti «Kultura e parë, e dytë dhe interkultura: Për dinamikën e të."—  Präsentation transkript:

1 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Rrjeti «Kultura e parë, e dytë dhe interkultura: Për dinamikën e të rriturit në norma dhe sisteme referimi të ndryshme dhe midis tyre» Netzwerk Erst-, Zweit-, Interkultur: Zur Dynamik des Aufwachsens in und zwischen verschiedenen Norm- und Bezugssystemen Konferenca 5, Tiranë, 6./ /16

2 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Der Beitrag der zuständigen Institutionen zur Lehrerausbildung bezüglich der politischen Bildung (EDC) und der Schülerorientierung zur Erst-, Zweit- und Interkultur 2/16 Was ist oder wäre notwendig: a) für die Lehrerausbildung in unserem Land betreff der politischen Bildung und b) für die Unterstützung der Minderheiten (einschließlich Auswanderer und Zurück- gekehrte) betreff deren Orientierung zwischen Erst-, Zweit- und Interkultur? c) Was ist in unserem Bildungssystem umgesetzt worden (Pflicht- und Nebenmodule, usw)?

3 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Lehrerausbildung und –fortbildung betreff der politischen und interkulturellen Bildung (1/2) 3 / 16  Lehramtsstudiengänge in der Hochschulbildung Bachelor- und Masterprogramme für:  die vorschulische Bildung  die Grundschulbildung  die Sekundarstufe I  die Sekundarstufe II

4 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Lehrerausbildung und –fortbildung betreff der politischen und interkulturellen Bildung (2/2) 4/16  Fortbildungsprograme  für die politische Bildung  für den Zusatzunterricht in Diaspora  Regierungsinitiativen  Gemeinsame Vereinbarung zw. den Regierungen Albaniens und Kosovas für den muttersprachlichen Zusatzunterricht in Diaspora

5 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur 5 /16 Institucioni i Arsimit të Lartë - HochschulenBADI MP/ b.o.M MSH/ w.o.M Universiteti i Tiranës/48 Universiteti “Fan Noli” i Korçës/351 Universiteti “Aleksandër Moisiu” i Durrësit/333 Universiteti “Luigj Gurakuqi” i Shkodrës/31103 Universiteti “Ismail Qemali” i Vlorës/372 Universiteti “Eqerem Çabej” i Gjirokastrës/281 Universiteti “Aleksandër Xhuvani” i Elbasanit/2131 Universiteti i Sporteve të Tiranës/1 Universiteti Evropian i Tiranës/1 Albanian University/21 SHLUJP “Marin Barleti”/1 SHLP “Hëna e plotë” Beder/12 Total

6 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Curriculumsstruktur 6 /16  Lehrveranstaltungen:  Allgemeine Pädagogik  Fachbezogene Didaktik und Methodik  aus dem Fachgebiet, das später unterrichtet wird  Praktikum  Abschlussprüfung

7 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Lehrveranstaltungen zur Förderung der politischen und interkulturellen Bildung in den Lehrerausbildungs-programmen 7 /16  Bildungssoziologie  Bildungsgesetzgebung und die Reform im voruniversitären Bereich  Interkulturelle Bildung  Entwicklungspsychologie  Bildungs- und Erziehungspsychologie  Politische Bildung

8 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Erwartete Lernergebnisse in Bezug auf die politische und interkulturelle Bildung der zukünftigen Lehrer 8 /16 Vermittler/-in von Kultur, Emanzipation und Bildung (Zivilisiertheit) Pädagoge/-in, der/die die Akzeptanz der gesellschaftlichen Diversität und das harmonische Zusammenleben in der multikulturellen Gesellschaft fördert Vermittler/-in ethischer Werte und demo-kratischer Haltungen, sowie aktiver Unter-stützer und Beschützer von Humanität, Gerechtigkeit, Gleichheit, Freiheit und Frieden. Fachmann/-frau der/die die kulturellen und individuellen Unterschiede der Schüler erkennt und sich damit befasst.

9 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Schwerpunkte der Lehrerfort-bildung für den Zusatzunterricht 9 /16  Westliche Wurzeln der albanischen Bildungsgeschichte  Kulturelles Erbe durch das Erkennen nationaler Werte  Behandlung der albanischen folklori-stischen Werke in den Diaspora- Schulen  Die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Eltern für den Zusatzunterricht in Diaspora  Die Albaner in Raum und Zeit

10 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Schwerpunkte der Lehrerfort-bildung für die politische Bildung 10 /16  Konzeptualisierung der demokrat. Gesellschaft  Der aktive und verantwortungsvolle Bürger  Konzeptualisierung der Menschenrechte  Dokumente zum Thema Menschenrechte  Die Menschenrechte in Albanien  Die Umsetzung und die Verletzung der Menschenrechte in der Schule  Werkzeuge zum Schutz der Menschenrechte  Methoden zur Vermittlung der Menschen-rechte

11 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Schwierigkeiten (1/2) 11 /16  Die politische und interkulturelle Bildung sind in den Curricula der Lehramts- studiengänge schwach vertreten:  Die interkulturelle Bildung wird nur in zwei Studiengängen als eigenständiges Fach angeboten  Die politische Bildung wird als eigen-ständiges Fach nur für die Lehrer der Fachrichtungen Politische Bildung und Sozialwissenschaften angeboten  Die Behandlung der Schwerpunkte der Interkulturalität und der politischen Bildung ist in den Programmen der Lehreraus-bildung sehr schwach vertreten.

12 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Schwierigkeiten (2/2) 12 /16  Die Interkulturelle Bildung wird mehr in den Fortbildungen (Trainings) als in der Ausbildung der Lehrer thematisiert  Die Lehrerausbildung ist eher als eine Qualifikation im Rahmen des Fachunterrichtes gedacht  Die Zusammenarbeit zwischen Albanien, Kosova und Mazedonien für den Zusatz-unterricht in Diaspora ist schwach, obwohl jedes Land etwas beigetragen hat.

13 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Vorschläge (1/3) 13 /16 1.Verbesserung der Lehramtscurricula für eine umfassendere Ausbildung der zukünftigen Lehrer unter Berücksichtigung der neuen gesellschaftlichen Entwick-lungen und Anforderungen zur politischen und interkulturellen Bildung 2.Verbesserung der Weiterbildungscurricula für eine umfassendere Ausbildung der aktuellen Lehrer unter Berücksichtigung der neuen gesellschaftlichen Entwick-lungen und Anforderungen zur politischen und interkulturellen Bildung

14 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Vorschläge (2/3) 14 /16 3.Die Institutionalisierung der Zusammen-arbeit zwischen Albanien, Kosova, Mazedonien und Montenegro, um so eine Synergie zum Thema “albanischer Zusatzunterricht” zu schaffen, da unsere Länder bis jetzt einzeln beigetragen haben 4.Das Errichten einer gemeinsamen Database über die Schulen in der weltweiten Diaspora, an denen Albanisch unterrichtet wird; über andere Institu-tionen, die von der Regierung des Landes ihres Wohnsitzes finanziert werden; sowie auch über Bürger- und Kulturvereine (die selbst oder durch Drittmittel gefördert werden)

15 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Vorschläge (3/3) 15 /16 5.Das Schulcurriculum des Zusatz-unterrichtes in Diaspora soll aktualisiert werden und als gemeinsames Dokument für alle vier Länder zur Verfügung stehen. 6.Die Fortbildung der Albanisch-Lehrer in Diaspora soll erweitert werden, indem man auch mehr aus Mazedonien und Montenegro mit einbezieht. 7.Das Lehrmaterialienpaket für den Unterricht soll erweitert und vervollständigt werden. 8.Es sollen in regelmäßigen Zeitabständen Forschungen betrieben und Kritik zum Zusatzunterricht in Diaspora geübt werden

16 Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Përgatitur nga grupi i ekspertëve të Shqipërisë Präsentiert von der Fachgruppe aus Albanien: Nikoleta Mita Astrit Dautaj Merita Xhumari Admir Kraja Tirana,


Herunterladen ppt "Rrjeti Kultura e parë, e dytë dhe interkultura Netzëerk Erst-, Zëeit-, Interkultur Rrjeti «Kultura e parë, e dytë dhe interkultura: Për dinamikën e të."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen