Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Schule Berufsschule zur Sonderpädagogischen Förderung Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) Jahnstraße 2 D – 93326 Abensberg Tel.: ++49 9443 9186-3 FAX: ++49.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Schule Berufsschule zur Sonderpädagogischen Förderung Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) Jahnstraße 2 D – 93326 Abensberg Tel.: ++49 9443 9186-3 FAX: ++49."—  Präsentation transkript:

1 Die Schule Berufsschule zur Sonderpädagogischen Förderung Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) Jahnstraße 2 D – Abensberg Tel.: FAX:

2 Das Schulangebot Berufsschule zur Sonderpädagogischen Förderung Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) mit den Berufsfeldern Metalltechnik Holztechnik Farbtechnik Hauswirtschaft Gartenbautechnik Handelsfachpacker Altenpflegehilfe Fleischverarbeitung Einjährige schulische Vollzeitmaßnahme mit Abschlussnachweis

3 Die SchülerInnen Jugendliche (weiblich und männlich ), die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben, sonderpädagogischen Förderbedarf haben (bedeutet nicht, dass es nur Schüler aus Förderschulen sein können) oder auf Grund sonstiger Benachteiligungen spezifische Förderbedürfnisse aufweisen, keinen Ausbildungsplatz haben, jedoch eine Ausbildung anstreben. In der Regel bestehen zusätzlich soziale und/oder psychische Verhaltensauffälligkeiten. Ausbildungsreife ist in der Regel nicht gegeben.

4 Jobqualifikation Grundsätzlich wird angestrebt, eine anerkannte Berufsausbildung aufzunehmen. Über gezielte Betriebspraktika erfolgt eine Berufserprobung bzw. werden die Jugendlichen in externen Betrieben ganzjährig praktisch unterwiesen. Unterrichtsinhalte sind berufsfeldorientiert. Kann keine Ausbildung aufgenommen werden, gilt die Berufsschulpflicht als erfüllt. Es kann unmittelbar danach eine Berufstätigkeit angetreten werden.

5 Kooperationselemente Es besteht eine enge Kooperation mit den Wirtschaftsbetrieben der Region im Rahmen von mehrwöchigen Berufspraktika bzw. (in einigen Berufsfeldern) mit der berufspraktischen Unterweisung während des gesamten Schuljahres. Erprobungsmöglichkeiten in Berufsbildungswerken und Werkstätten für Behinderte werden genutzt. Die Schule hat ein eigenes Schulberatungsangebot für Eltern und Lehrkräfte anderer Schulen. Die Berufsberatung der Arbeitsverwaltung ist ein wesentliches Element dieser Berufsvorbereitungsmaßnahme.

6 Perspektiven Nach erfolgreichem Abschluss des BVJ sind i. d. R. gute Aussichten auf eine Berufsausbildung in einem Ausbildungsbetrieb oder Berufsbildungswerk gegeben. Einfache Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen, das Arbeitsplatzangebot ist jedoch sehr begrenzt. Sehr leistungsschwache Jugendliche können wegen der erfüllten Berufsschulpflicht das Angebot einer Werkstätte für Behinderte wahrnehmen.

7 Ergebnisse


Herunterladen ppt "Die Schule Berufsschule zur Sonderpädagogischen Förderung Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) Jahnstraße 2 D – 93326 Abensberg Tel.: ++49 9443 9186-3 FAX: ++49."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen