Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Basic1 Double Bounce Easy Jumps in der halben Geschwindigkeit (mit Zwischensprung) springen. Intermediate.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Basic1 Double Bounce Easy Jumps in der halben Geschwindigkeit (mit Zwischensprung) springen. Intermediate."—  Präsentation transkript:

1 Basic1 Double Bounce Easy Jumps in der halben Geschwindigkeit (mit Zwischensprung) springen. Intermediate

2 Basic2 Can 3 Varianten, pro Fuß 4 Sprünge: 1. Knie hoch – überkreuzt absetzen – Knie hoch – schließen 2. Knie hoch – absetzen – Bein waagrecht vor kicken – schließen 3. Knie hoch – überkreuzt absetzen – Bein waagrecht vor kicken – schließen Achtung: Es muss nur eine Variante, diese aber beidseitig gezeigt werden! Intermediate

3 Basic3 Side swing cross Das Seil seitlich am Körper vorbeischwingen, danach überkreuzen. Tipp: Dieser Sprung darf auch ohne kreuzen gezeigt werden (Side swing jump). Intermediate

4 Basic4 Double Under Einmal hochspringen, dabei das Seil zwei Mal unter dem Körper durchziehen. Tipp: Mit einem kürzeren Seil ist der Double Under leichter zu springen. Intermediate

5 Basic5 EB Die Arme überkreuzen, dabei aber einen Arm vor dem Körper halten, den anderen hinter dem Rücken. Intermediate

6 Basic6 Caboose Cross Die Beine grätschen und das Seil durch die Beine durchschlagen. Hinter den Beinen überkreuzen. Wenn das Seil vor den Füßen zu liegen kommt darüber springen. Das Seil zwischen den Füßen herausziehen und rückwärts weiter springen. Tipp: Darauf achten, dass die Griffe neben den Beinen nach außen zeigen. Intermediate

7 Basic7 Gymnastics 2 Möglichkeiten: einige Basics springen, mit dem Seil in den Händen ein Rolle machen und anschließend wieder einige Basics springen einige Basics springen, mit dem Seil in der Hand ein Rad schlagen und anschließend wieder einige Basics springen Achtung: Es muss nur eine Möglichkeit gezeigt werden! Intermediate

8 Basic8 Double Dutch In die Double Dutch Seile hineinspringen und nach ein paar Sprüngen wieder hinausspringen. Intermediate

9 Basic9 Choreographie Intermediate Selbst eine Choreographie zusammenstellen, in der alle Single Rope Sprünge vorkommen. Achtung: Die Stufe Basic JUMP! ist erst bestanden, wenn die Choreographie mit allen Sprüngen ohne Fehler gezeigt wurde!


Herunterladen ppt "Basic1 Double Bounce Easy Jumps in der halben Geschwindigkeit (mit Zwischensprung) springen. Intermediate."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen