Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KJPP Würzburg Lese- und Rechtschreibstörung (Legasthenie) (und Sprachstörungen) Vorlesung WS 2007/2008 (Paßwort: Legasthenie23102007)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KJPP Würzburg Lese- und Rechtschreibstörung (Legasthenie) (und Sprachstörungen) Vorlesung WS 2007/2008 (Paßwort: Legasthenie23102007)"—  Präsentation transkript:

1

2 KJPP Würzburg Lese- und Rechtschreibstörung (Legasthenie) (und Sprachstörungen) Vorlesung WS 2007/2008 (Paßwort: Legasthenie )

3 KJPP Würzburg Entwicklungsstörung

4 KJPP Würzburg Neligan & Prudham 1969

5 KJPP Würzburg

6 KJPP Würzburg

7 KJPP Würzburg

8 KJPP Würzburg Entwicklung des willkürlichen Greifens nach Touwen 1984, S.19, aus Warnke 1988, S. 564

9 KJPP Würzburg Entwicklung zum Gehen (Largo 2004)

10 KJPP Würzburg Zum Behalten: Kindentwicklung und Zeit Menschliche Fertigkeiten entwickeln sich nach einem Zeitplan (Ontogenese), jedoch: teils in Sprüngen vor – zurück - vor von Kind zu Kind unterschiedlich schnell und anders weibliche und männliche Entwicklung sind ungleich Alter Maß für normal und nicht normal es gibt Kritische Phasen der Entwicklung

11 KJPP Würzburg The Infant Cry (O. Wasz-Höckert, J. Lind et al. 1968) GeburtsschreiSchmerzschreiHungerschreiFreudenschrei Nach WERMKE 2007

12 KJPP Würzburg Wermke 2002

13 KJPP Würzburg Wermke 2002

14 KJPP Würzburg Wermke 2002

15 KJPP Würzburg Wermke 2002

16 KJPP Würzburg Wermke 2002

17 KJPP Würzburg Wermke 2002

18 KJPP Würzburg der motorischen Funktionen (F 82.)der motorischen Funktionen (F 82.) des Sprechens u. der Sprache (F 80.)des Sprechens u. der Sprache (F 80.) schulischer Fertigkeiten (F81)schulischer Fertigkeiten (F81) Umschriebene Entwicklungsstörungen (nach ICD-10)

19 KJPP Würzburg Umschriebene Entwicklungsstörung des Sprechens und der Sprache Artikulationsstörungen Expressive Sprachstörungen Rezeptive Sprachstörungen

20 KJPP Würzburg Legasthenie

21 KJPP Würzburg Umschriebene Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten nach ICD 10 (F81) Umschriebene Lesestörung (F 81.0) Umschriebene Rechtschreibstörung (F 81.1) Umschriebene Rechenstörung (F 81.2) u. E. des Sprechens und der Sprache (F 80.) u. E. der motorischen Funktionen (F 82.)

22 KJPP Würzburg

23 KJPP Würzburg Population der Kinder mit Lese-/ Rechtschreibschwäche LRS Ausschlusskriterien LRS bei LRS bei LRS bei LRS bei Minderbegabung neurologischer primärer Deprivation und mit allgemeiner Erkrankungen: psychiatrischer mangelnder Lese- Lernschwäche Aphasie Erkrankungen Rechtschreib- Alexie mit primärer unterrichtung: Agraphie oder sekundärer Analphabetismus Cerebralparese Lernleistungs- Sehbehinderung störung Hörbehinderung Umschriebene Lese- und Rechtschreibstörung

24 KJPP Würzburg Diagnose und Differentialdiagnose

25 KJPP Würzburg Multiaxiales Klassifikationsschema (Remschmidt, Schmidt, Poustka, 2001) 1.Achse: Klinisch-psychiatrisches Syndrom 2.Achse: Umschriebene Entwicklungsstörungen 3.Achse: Intelligenzniveau 4.Achse: Körperliche Symptomatik 5.Achse: Assoziierte aktuelle abnorme psychosoziale Umstände 6.Achse: Globale Beurteilung des psychosozialen Funktionsniveau

26 KJPP Würzburg LRS-Epidemiologie UK (Lewis, Hitch, Walker, 1994) 3,9 %spezifische Lesestörung 1,3 %spezifische Rechenstörung 2,3 %zusätzlich Störung im Lesen und Rechnen Jungen:Mädchen bei LRS3:1 bei Rechenstörung (pur oder mit LRS)1:1

27 KJPP Würzburg Geschlechterunterschiede bei der Entwicklungsstörung im Lesen (<15 %) (Rutter et al, JAMA, 291, 2004)

28 KJPP Würzburg Bei folgenden Befunden an Entwicklungsstörung denken Alter des Kindes 8-12 Jahre Somatische Beschwerden ohne organpathologischen Befund - Kopfschmerzen, Bauchschmerzen.... Zu Hause krank - bei Arzt gesund In Ferien gesund - in Schulzeit krank Diskrepanz zwischen Leistung im Deutschen und anderen Leistungsbereichen

29 KJPP Würzburg Psychopathologische Symptome bei Kindern mit Legasthenie Störung im Lern-Leistungsverhalten (Demotivation) Emotionale Störungen (Angst, Depression) Hyperkinetische Symptomatik-Aufmerksamkeits- störung Körperliche Beschwerden Störung im Sozialverhalten

30 KJPP Würzburg

31 KJPP Würzburg

32 KJPP Würzburg Legasthenie-Verlauf (Mannheimer Studie, Esser, Schmidt 1994) Dissoziale Symptome mit 18 Jahren (Legasthenie - Nicht-Legasthenie) Nikotinkonsum* 56 % Alkoholkonsum* 31 % Arbeitsverweigerung 22 % Strafrechtliche Verurteilung 25 % * Häufiger als bei anderen Entwicklungsstörungen

33 KJPP Würzburg Schule und Beruf In der Jugendzeit allgemeines Versagen in der Schule (z.B. Mathematik) Bis zu 66 % der Legastheniker müssen die Klasse wiederholen Trotz guter Intelligenz in Sonder- oder Hauptschule In wenig qualifizierten Berufen

34 KJPP Würzburg

35 KJPP Würzburg

36 KJPP Würzburg Auditives System Sprachwahrnehmung (=Diskriminationsfähigkeit von Lauten) Phonologische Bewußtheit (=Erkennen von lautlichen Strukturen der Schriftsprache) Genetische Ursachen Legasthenie Visuelles System Magno- und parvozelluläres System (=Verarbeitung von nicht-sprachlichen Reizen) Orthographische Bewußtheit

37 KJPP Würzburg

38 KJPP Würzburg

39 KJPP Würzburg

40 KJPP Würzburg

41 KJPP Würzburg

42 KJPP Würzburg

43 KJPP Würzburg

44 KJPP Würzburg Pictogramme projeziert auf die Netzhaut Trauzettel-Klosinski 2004

45 KJPP Würzburg Visuelle Subsysteme

46 KJPP Würzburg Bewegungs-Einsatz * Motion onset Winkelgeschwindigkeit: 2, 8 oder 16°/s * Eden et al. 1996, Vanni et al. 1997, Kubova et al. 1995

47 KJPP Würzburg Langsame / schnelle Bewegung

48 KJPP Würzburg Kontroll- gegen LRS-Gruppe

49 KJPP Würzburg

50 KJPP Würzburg Musterbewegung Muster Musterbewegungserkennung: Keine Aktivität in Region V5 bei Legasthenikern Mustererkennung: Keine Unterschiede in der Region V1/V2 (Eden et al., Nature 382, 66, 1996)

51 KJPP Würzburg Schnelles Benennen

52 KJPP Würzburg Überprüfung von phonologischer Bewußtheit (Schulte- Körne et al. 1998) Laut-zu-Wort-Zuordnung Laut-zu-Laut-Zuordnung Reime erkennen Laute verbinden Ist ein S in Sonne? Beginnen Maus und Mond gleich? Reimen sich Haus und Maus? Welches Wort ist das H/u/n/d?

53 KJPP Würzburg Aktivitäten des Gehirns bei Sprachaufgaben: Kontrollpersonen zeigen gleichzeitig Aktivitäten im Broca-Zentrum, im Wernicke-Zentrum und in der Insula Legastheniker nur im Broca-Zentrum (Paulesu et al., Brain Vol. 119, 143, 1996; PET) Kontrolle Legasthenie

54 KJPP Würzburg Paulesu et al. 2001

55 KJPP Würzburg Englische Leser Italienische Leser Paulesu et al. 2000

56 KJPP Würzburg Rechnen als Hirnfunktion aus: von Aster, Lorenz 2005

57 KJPP Würzburg Rechnen als Hirnfunktion Kucian et al 2005 nach von Aster et al. 2006

58 KJPP Würzburg Besonderheiten in Hör- und Sehbahn (Focus)

59 KJPP Würzburg

60 KJPP Würzburg

61 KJPP Würzburg

62 KJPP Würzburg

63 KJPP Würzburg Legasthenie: Gen loci

64 KJPP Würzburg DCDC2-ein Gen zur Legasthenie Double Cortin Domain Containing(Chrom.6) -Inst.of Human Genetics Bonn -Dep.of Biosciences-Karolinska Inst.Stockholm -Inst. Med.Biometrie und Statistik Lübeck -Abt.für Genomics, Life&Brain Center Bonn -Kliniken für KJPP Marburg und Würzburg -Dep.of Medical Genetics Helsinki

65 KJPP Würzburg Copyright ©2005 by the National Academy of Sciences Meng, Haiying et al. (2005) Proc. Natl. Acad. Sci. USA 102, Fig. 5. In utero RNAi against DCDC2

66 KJPP Würzburg Neuronales Netzwerk bei Dyx1c1 der Ratte Rosen et al. 2007

67 KJPP Würzburg Molekulargenetische Befunde Insgesamt 6 chromosomale Regionen auf 1, 2, 3, 6, 15 und 18. Ein Gen konnte bisher nicht identifiziert werden. Kopplung mit: Lesen, Rechtschreiben, phonologischer Bewusstheit, orthographischem Wissen, raschem Benennen.

68 KJPP Würzburg Hilfestellung in der Legastheniebehandlung in den Bereichen Familie Schule Therapie (ambulant, teilstationär, stationär)

69 KJPP Würzburg Ansatzpunkte der Legastheniebehandlung Lesen und Rechtschreiben intrapsychische Verarbeitung sekundäre psychische Symptome

70 KJPP Würzburg Förderung im Lesen und Rechtschreiben Vermittlung von basalen Fähigkeiten Buchstaben-Laut-Zuordnung phonologische Bewusstheit Lautgetreues Lesen und Rechtschreiben alphabetische Strategie Rechtschreibregeln orthographische Strategie

71 KJPP Würzburg Hören, lauschen, lernen 2 (Plume & Schneider 2004)

72 KJPP Würzburg Präventives Training zum Lesen und Rechtschreiben (Schneider et al.) Risikokinder profitieren von spezifischen Trainingsmaßnahmen Am meisten von einem kombinierten Training von phonologischer Bewusstheit und Buchstaben-Laut-Zuordnung

73 KJPP Würzburg Fehleranalyse 1)Phonemfehler Ketreide - Getreide Ktze - Katze 2)Regelfehlerschpielen - spielen forsicht - Vorsicht Schrek - Schreck 3)Speicherfehlerbraf - brav kal - kahl 4)Restfehler (Großschreibung, Fremdwörter) Lautgetreue Rechtschreibförderung (Reuter-Liehr)

74 KJPP Würzburg

75 KJPP Würzburg

76 KJPP Würzburg Nachteilsausgleich Lese- und Rechtschreibstörung (Legasthenie) Feststellung: fachärztliche Bescheinigung schulpsychologische Bewertung Muss-Bestimmung

77 KJPP Würzburg Legasthenie-Erlass Hilfen Zeitzuschlag bis zu 50 % Mündliches Abfragen/Erarbeiten Vorlesen von Aufgaben Mediale Hilfen

78 KJPP Würzburg Nachteilsausgleich Leistungsbewertung: Verzicht auf Leistungserhebungen für Rechtschreibkenntnisse keine Benotung der Rechtschreibung bei schriftlichen Arbeiten, auch nicht bei Fremdsprachen Gewichtung mündlicher und schriftlicher Noten 1:1


Herunterladen ppt "KJPP Würzburg Lese- und Rechtschreibstörung (Legasthenie) (und Sprachstörungen) Vorlesung WS 2007/2008 (Paßwort: Legasthenie23102007)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen