Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lese-Rechtschreibschwäche / Legasthenie. Gliederung I. Was ist Legasthenie? II. Häufigkeit der Legasthenie III. Mögliche psychische Folgen IV. Umgang.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lese-Rechtschreibschwäche / Legasthenie. Gliederung I. Was ist Legasthenie? II. Häufigkeit der Legasthenie III. Mögliche psychische Folgen IV. Umgang."—  Präsentation transkript:

1 Lese-Rechtschreibschwäche / Legasthenie

2 Gliederung I. Was ist Legasthenie? II. Häufigkeit der Legasthenie III. Mögliche psychische Folgen IV. Umgang mit Legasthenikern in der Schule

3 I. Was ist Legasthenie? Mit dem Begriff Legasthenie wird eine Störung bezeichnet, die durch ausgeprägte Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und/oder des Rechtschreibens gekennzeichnet ist. (Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie)

4 Schwächen beim Lesen: Auslassen, Ersetzen oder Hinzufügen von Worten oder Wortteilen niedrige Lesegeschwindigkeit Startschwierigkeiten beim Vorlesen, langes Zögern oder Verlieren der Zeile im Text Vertauschen von Wörtern im Satz oder von Buchstaben in den Wörtern

5 Ersetzen von Wörtern durch ein in der Bedeutung ähnliches Wort Unfähigkeit, Gelesenes zu wiederholen Unfähigkeit, aus dem Gelesen Zusammenhänge zu erkennen und Schlussfolgerungen zu ziehen

6 Schwächen beim Rechtschreiben: Schwierigkeiten beim Schreiben von Buchstaben, Wörtern und Sätzen hohe Fehlerzahl bei ungeübten Diktaten hohe Fehlerzahl beim Abschreiben von Texten häufig unleserliche Handschrift

7 II. Häufigkeit der Legasthenie etwa 4-5 % der Kinder haben Legasthenie Jungen sind häufiger betroffen als Mädchen Eltern vererben die Legasthenie mit 50% Wahrscheinlichkeit der Anteil vererbter Legasthenie liegt bei %

8 III. Mögliche psychische Folgen Bauch- und Kopfschmerzen vor Klassenarbeiten Traurigkeit, Weinen, Mutlosigkeit, keine Lust am Leben Aggressivität, Unruhe, impulsives Handeln Aufmerksamkeits – Hyperaktivitätsstörung Störung im Sozialverhalten

9 IV. Umgang mit Legasthenikern in der Schule Wie sollte ein Lehrer sich gegenüber den Schülern verhalten?


Herunterladen ppt "Lese-Rechtschreibschwäche / Legasthenie. Gliederung I. Was ist Legasthenie? II. Häufigkeit der Legasthenie III. Mögliche psychische Folgen IV. Umgang."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen