Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GÖTTINGEN Zentrum Psychosoziale Medizin KLINIKEN Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Psychiatrie und Psychotherapie Psychosomatische Medizin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GÖTTINGEN Zentrum Psychosoziale Medizin KLINIKEN Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Psychiatrie und Psychotherapie Psychosomatische Medizin."—  Präsentation transkript:

1 GÖTTINGEN Zentrum Psychosoziale Medizin KLINIKEN Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Psychiatrie und Psychotherapie Psychosomatische Medizin und Psychotherapie VORKLINIK Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie Ethik und Geschichte der Medizin Göttingen 11/08

2 GÖTTINGEN Modul 5.1. Nervensystem und Psyche Block PSYCHO Vorlesungen Psychiatrie und Psychotherapie + Kinder- und Jugend- psychiatrie und Psychotherapie Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Arbeits- und Sozialmedizin Biometrie/Epidemiologie Ethik Humangenetik Klinische Pharmakologie Neuroradiologie Nuklearmedizin

3 GÖTTINGEN Modul 5.1. Nervensystem und Psyche Block PSYCHO Seminare –Psychiatrie und Psychotherapie Unterricht am Krankenbett (UaK) –Psychiatrie und Psychotherapie –Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie –Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (einschließlich Seminar)

4 GÖTTINGEN Modul 5.1. Nervensystem und Psyche Block PSYCHO Klausur Hörsäle –Hörsaal 81 Gruppen 1-6 –Hörsaal Psy Gruppen 7-11 –Hörsaal 542 Gruppen Fächer: –Psychiatrie und Psychotherapie –Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie –Psychosomatische Medizin und Psychotherapie –Humangenetik –Klinische Pharmakologie u. Pharmakotherapie –Medizin des Alterns und des alternden Menschen

5 GÖTTINGEN Ansprechpartner: Plan des Praktikums: Göttinger Psychiatrie-Skript, Psychosomatik-Skript: - Sekretariat Frau Bünte - Lehrmittelserver Modulkoordinator: Prof. Dr. Borwin Bandelow Sekretariat: Frau Bünte: Mo-Fr 9-13 (Skripte, Scheine) Modulassistentin: Frau Dr. Sylva Link

6 GÖTTINGEN Bandelow/Gruber/Falkai KURZLEHRBUCH PSYCHIATRIE Empfohlenes Lehrbuch für das Modul 5.1 (Nervensystem und Psyche) Enthält auch: Kinder- und Jugendpsychiatrie Kinder- und Jugendpsychiatrie Psychotherapie Psychotherapie 24,95 24,95

7 GÖTTINGEN Entlang der Lebenslinie Seelische Störungen Beginnen oft in der Kindheit Zeigen vielfach einen charakteristischen Verlauf Können lebenslang anhalten Bedürfen einer altersangepassten Diagnostik/Behandlung

8 GÖTTINGEN Döpfner et al 2002 Unaufmerksamkeit Hyperaktivität Impulsivität ADHS und Lebenslinie

9 GÖTTINGEN ADHS und Lebenslinie < Prozent (%) Syndromatische Remission Symptomatische Remission Funktionsremission Biederman et al 2000 Differentialremission – DSM-IIIR ADHS

10 GÖTTINGEN SÄUGLINGE/ KLEINKINDER (1-3 Jahre) Schwieriges Temperament, Regulationsstörungen und eingeschränkte soziale Anpassung im Rahmen der Eltern/Kind-Interaktion Möglicher Vorläufer von ADHS ADHS und Lebenslinie Döpfner et al. 2000a

11 GÖTTINGEN ADHS und Lebenslinie VORSCHULKINDER (3-6 Jahre) –Verminderte Spielintensität und -dauer –Motorische Unruhe –Assoziierte Probleme und Folgen Entwicklungsdefizite Oppositionelles Trotzverhalten Probleme bei der sozialen Anpassung

12 GÖTTINGEN ADHS und Lebenslinie GRUNDSCHULKINDER (6-12 Jahre) –Ablenkbarkeit –Motorische Unruhe –Impulsives und störendes Verhalten –Assoziierte Probleme und Folgen Spezifische Lernstörungen Aggressives Verhalten Geringes Selbstwertgefühl Klassenwiederholungen Ablehnung durch Gleichaltrige Beeinträchtigte Familien- beziehungen

13 GÖTTINGEN ADHS und Lebenslinie JUGENDLICHE (13-17 Jahre) –Planungs- und Organisationsprobleme –Fortdauernde Unaufmerksamkeit –Abnahme der motorischen Unruhe –Assoziierte Probleme Aggressives, antisoziales und delinquentes Verhalten Alkohol- und Drogenmissbrauch Emotionale Probleme Unfälle

14 GÖTTINGEN ADHS und Lebenslinie ERWACHSENE (18 Jahre und älter) –Residualsymptome –Assoziierte Probleme Andere seelische Erkrankungen Antisoziales Verhalten/Delinquenz Mangelnder schulischer und beruflicher Erfolg

15 GÖTTINGEN 1846 ADHS und Geschichte Lang, lang ists her … Lebenslinie und Geschichte einer seelischen Störung helfen die Stärken und Schwächen eines Faches richtig einzuordnen


Herunterladen ppt "GÖTTINGEN Zentrum Psychosoziale Medizin KLINIKEN Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Psychiatrie und Psychotherapie Psychosomatische Medizin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen