Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! Chancen nutzen und Risiken beherrschen 1. März 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! Chancen nutzen und Risiken beherrschen 1. März 2013."—  Präsentation transkript:

1 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! Chancen nutzen und Risiken beherrschen 1. März 2013

2 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 22 März 1997 Schwerin, Mecklenburg/Vorpommern VNG-Erdgascommerz GmbH Leipzig (93,45 %) Stadtwerke Halle GmbH (3,41%) Stadtwerke Rostock AG (2,14 %) Stadtwerke Haldensleben GmbH (1,00%) Gründung Firmensitz Anteilseigner 16 Geschäftsführung Anzahl der Mitarbeiter Dr. Steffen Rothe, Frank Ruhland BeteiligungenEnergieFinanz GmbH Unternehmensprofil

3 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 33 Geschäftsaktivitäten inkl. EnergieFinanz GmbH Portfolio- Services Strom Gas Eigenhandel Strom physisch/finanziell Kundenhandel Portfoliomanagement Bilanzkreismanagement Energiedatenmanagement Dokumentenerstellung Beratung Kundenhandel (BtB) (physisch) SparkSpread Handel Gashandelsplattform Stromhandelsplattform

4 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 4 Umsatzentwicklung

5 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! Handelspartner Handels-, Portfolio- u. Risikosystem Besicherte Garantierahmen Handelumsätze 2012: Strom: 8,4 TWh Gas: 5,7 TWh ca Handelsgeschäfte pro Jahr BörseEEX, EPEX, EUREX OTC-Markt Deutschland (ICAP, GFI, Prebone, TFS, Spectron, Commerg) Handelsplattformen Strom: OTC Deutschland, PPL-Online-Fahrplan Gas: OTC Gaspool, NCG (H-Gas) Strom- und Gashandel

6 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 6 Produkte Base, Peak, Off Peak Stückelung ab 1 MW vom nächsten Tag bis 2 Monate voraus Preisinfo für Quartale und Jahr Zahlen und Fakten seit 2004 online ca Geschäfte/Jahr gehandelte Base bis 100 MW täglich 16 Nutzer Stromhandelsplattform

7 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 7 PPL-Online Profileigenschaften: Mittlere Leistung kleiner als 1,5 MW Jahresbenutzungsstunden größer Lieferzeitraum 3 Monate bis max. 2 Jahre Lieferung als Bilanzkreisfahrplan Marktnahe Bepreisung nach HPFC Mit PPL-Online, dem neuen Modul der ENERGIEUNION - Handelsplattform, bepreisen Sie marktnah die Lastprofile Ihrer Sondervertragskunden und initialisieren die Lieferung per Mausklick - kontinuierlich, schnell und komfortabel. permanenter Zugriff nachhaltig schnelle Preisinformation Zugangspauschale ohne Nebenkosten uneingeschränkte Zahl von Preisanfragen Marktbeobachtung auf der Handelsplattform effektive Unterstützung für SVK-Vertrieb

8 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 8 Handelsprodukte 1-MW-Produkte für Tage, Wochenende und die nächsten drei Monate Preisinfo für Quartale und Jahr Gaspool / NCG Zahlen und Fakten seit April 2008 online inkl. tägl. Marktanalyse ca Geschäfte/Jahr 21 Nutzer Gashandelsplattform

9 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 9 ENERGIEUNION Gasmarkt Absicherungsangebot Strommarkt Gaslieferung mit fixen Preisen Stromabnahme zu fixen Preisen Gaslieferung auf Basis bestehender oder neuer Verträge Stromlieferung auf Basis bestehender Rahmenverträge Spark Spread SparkSpread Handel

10 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 10 Portfoliomanagement Bilanzkreismanagement Energiedatenmanagement Erstellung von internen Dokumenten, wie Risikohandbuch, Handelsrichtlinien, Handelskonzepte und Kooperationsmodelle Allgemeine Beratung Portfolio-Service

11 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 11 Dienstleistungskunden

12 STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! 12 ENERGIEUNION GmbH Werderstraße 74b Schwerin Telefon: Fax:


Herunterladen ppt "STROM BLEIBT STROM UND AUCH BEIM GAS WIRD ALLES ANDERS! Chancen nutzen und Risiken beherrschen 1. März 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen