Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was machen wir besser als die Wettbewerber? Sind wir als Kunden- oder Produktspezialisten erkennbar?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was machen wir besser als die Wettbewerber? Sind wir als Kunden- oder Produktspezialisten erkennbar?"—  Präsentation transkript:

1 Was machen wir besser als die Wettbewerber? Sind wir als Kunden- oder Produktspezialisten erkennbar?

2 2 Was macht unser Fleischer-Fachgeschäft besser als die besten Lebensmitteleinzelhändler?

3 3 Was macht unser Fleischer-Fachgeschäft besser als die großen Industriebetriebe?

4 4 Was macht unser Fleischer-Fachgeschäft besser als die neuen Bio-Supermärkte?

5 5 Was macht unser Fleischer-Fachgeschäft besser als die großen Caterer?

6 6 Die vier Nutzenkategorien

7 7 Das Marketing-Analyse-Dreieck

8 8 Perspektive wechseln

9 9 Unsere Aufgaben Präzise beschreiben, was wir besser machen (Produkte, Beratung, Service, Bequemlichkeit, Preis u. a.) Von all diesen Vorteilen unseren wichtigsten Vorteil im Wettbewerb herausarbeiten Diesen wichtigsten Vorteil zum Teil unseres Firmennamens/Logos machen

10 10 Unsere Aufgaben Unsere Vorteile uns selbst bewusst machen: Wer bin ich? Wozu bin ich da? Wozu braucht man mich? Unsere Vorteile den Mitarbeitern erklären: Innerbetriebliches Schulungsprogramm, Seminare Unsere Vorteile dann den Kunden erklären: Ladengestaltung, Verkaufsgespräch, Werbung, Kommunikation

11 11 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden Chance 1: Fitness und gesunde Ernährung

12 12 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

13 13 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

14 14 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

15 15 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

16 16 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

17 17 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

18 18 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

19 19 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

20 20 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

21 21 Fakten zu Fitness und gesunde Ernährung 1997 waren 14% der Menschen in Deutschland Mitglied in einem Fitnessstudio, 2005 waren es 23%, 2010 sollen es 31% sein sagten 24%, dass sie sehr auf ihre Gesundheit achten, 2007 waren es 33%, 2010 sollen es 38% sein.

22 22 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden Chance 2: Convenience

23 23 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

24 24 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

25 25 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

26 26 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

27 27 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

28 28 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

29 29 Die besten Chancen, um als Kunden- oder Produktspezialisten besser erkennbar zu werden

30 30 Wir wollen neue Kunden erreichen! Alles wird weiblicher! + 46 % der Frauen sind in Erwerbsarbeit (1990: 40%) + 26 % Frauen in Führungs- positonen (EU: 32%) + 57 % aller Abiturienten sind weiblich (1920:12%) + 55 % aller Studierenden sind weiblich (1920:10 %) sind 15 % der Väter in Elternteilzeit (2005: 3%)

31 31 Wir wollen neue Kunden erreichen! Neue Männer, neue Väter : 85 % aller Jobs in Service, Wissen, Führung : 1,2 Mio. Freiberufler 1998: Männer vereinbaren Familie und Beruf + Hobbyköche treffen sich zum Männerkochen + Kinderwägen für Männer (brio.de)

32 32 Wir wollen neue Kunden erreichen! Silberne Revolution! : 29% sind über 65 (2006: 20%, 1970: 13%) : 58 % der 55-64jähr. erwerbstätig (1980: 44%) : 25 % der 60+ Gen. im Internet (2003: 13 %) : 2,5 mal so viele Seniorinnen nutzen dekorative Kosmetik (im Vergleich zu 1996)

33 33 Vortrag herunterladen: Fritz Gempel marketing works tell more - sell more® Höfener Straße Fürth Tel.: +49 (0) Fax: +49 (0) Internet: oderwww.gempel.de


Herunterladen ppt "Was machen wir besser als die Wettbewerber? Sind wir als Kunden- oder Produktspezialisten erkennbar?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen