Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wer rastet, der rostet Für eine gute Politik im Landkreis Landshut Bevölkerungsentwicklung in Deutschland Gestaltung des guten Zusammenlebens von relativ.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wer rastet, der rostet Für eine gute Politik im Landkreis Landshut Bevölkerungsentwicklung in Deutschland Gestaltung des guten Zusammenlebens von relativ."—  Präsentation transkript:

1 Wer rastet, der rostet Für eine gute Politik im Landkreis Landshut Bevölkerungsentwicklung in Deutschland Gestaltung des guten Zusammenlebens von relativ wenigen jungen Menschen mit älteren Generationen Herausforderung : lebenslange Bildung, generationsübergreifendes Wohnen, Gesundheitsvor- und versorgung.

2 Jung und Alt In Zukunft wird es mehr Schaukelstühle als Schaukelpferde geben. Sicherheitsgefühl durc h Polizei durch ein verändertes Verhalten der Bürger Ganztagsbetreuung der Kinder und Jugendlichen Erziehungsarbeit der Eltern muss gestützt werden

3 Aktiv Senioren Generationsübergreifendes Wirken in sozialen Diensten Spezielle Freiwilligendienste und Patenschaften im In- und Ausland "Internationalen Freiwilligendienste für unterschiedliche Lebensphasen" in sozialen, ökologischen, politischen oder kulturellen Einrichtungen und Projekten. Seniorenbeirat, generationsübergreifende Aktionen im Bereich der Erziehung, Schulen, Familienhilfe.

4 Jugendarbeit und Ortsgestaltung Mittagsbetreuung Horte offene Jugendarbeit kulturelle Angebote Fußläufige Verbindungen innerorts, abgesenkte Bürgersteige öffentlicher Nahverkehr Tempobeschränkungen in geschlossenen Wohngebieten oder in der Nähe von öffentlichen Einrichtungen

5 Gesundheit Wohlfahrtseinrichtungen Betreutes Wohnen Hausarztpraxis fehlt Zusammenschlüsse von Ärzten verschiedener Disziplinen Zeitgemässer Ausbau der Kliniken im Norden, in der Mitte und im Süden Landkreis Landshut

6 Wirtschaft, Verkehr und Umwelt Verkehrsverbundsystem mit der Landeshauptstadt München Wachstumschub Flughafen. mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar Zwei Milliarden Euro das Nahverkehrsmittel Transrapid 200 Millionen Euro für die fernbahntaugliche Anbindung Ostbayerns an den Flughafen Datenautobahnen Wirtschaftsförderung und Umweltpolitik gleichzeitig.

7 Wahlkampfthemen mit Langzeitwirkung Schülertransporte verbessert Stelle für Tourismusmarketing Fahrradwegeplan im Landkreis Internetauftritt Tourismus im Landkreis Vor 10 Jahren in Bayern: Kinderkrippen und Schülerhorte Sozialpädagogen an den Schulen Praxisklassen

8 Ökologie: Keine Gentechnik Öffentliche Gebäude sanieren Alternative Energien fördern (Wind, Heiße Quellen, Solar)

9 Wirtschaft: Saubere Technik fördern Lebensmittel aus der Region für die Region Tierschutz ist Menschenschutz

10 Gesellschaft: Bürgerengagement fördern Vereine, gemeinnützige Initiativen und soziale Einrichtungen beteiligen, Kompetenzaufbau bereits in Bildungseinrichtungen mitWirkung! – eine Initiative zur Stärkung der Kinder- und Jugendbeteiligung Keine Saufparties mehr Reden statt Schlagen Toleranz und Herzenswärme

11 Mit Ausdauer, Mut und Zuversicht die Zukunft des Landkreises Landshut gestalten Ihre Landratskandidatin Christel Engelhard und die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD- Kreistagsliste Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Wer rastet, der rostet Für eine gute Politik im Landkreis Landshut Bevölkerungsentwicklung in Deutschland Gestaltung des guten Zusammenlebens von relativ."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen