Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1.Portrait 2.Dienstleistungen 3.Wir setzen uns für die Anliegen unserer Mitglieder ein! Deine Berufsorganisation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1.Portrait 2.Dienstleistungen 3.Wir setzen uns für die Anliegen unserer Mitglieder ein! Deine Berufsorganisation."—  Präsentation transkript:

1 1.Portrait 2.Dienstleistungen 3.Wir setzen uns für die Anliegen unserer Mitglieder ein! Deine Berufsorganisation

2 Portrait Präsident mit Vorstand Bezirkssektionen Kommissionen Partner Gewerkschaftliches: Mitglied bei den VPV Präsident: Urs Loosli Vizepräsident: Kaspar Vogel

3 Dienstleistungen Berufs-Rechtsschutzversicherung Rechtsberatung Fachdidaktische Beratung Weiterbildung dienstagsCLUB Jürg FreudigerMargrith Heutschi

4 Dienstleistungen Mitteilungsblatt: FOKUS SCHULE

5 Dienstleistungen Mitteilungsblatt: FOKUS SCHULE Website:

6 Dienstleistungen Mitteilungsblatt: FOKUS SCHULE Website: Newsletter

7 Dienstleistungen Verlag SekZH Verlag Schweizer Singbuch

8 Die SekZH setzen sich für die Anliegen ihrer Mitglieder ein! Sonja Fröhlich «Ich wünsche mir eine Entlastung als Klassenlehrkraft und die Vereinfachung des MAB»

9 Die SekZH setzen sich für die Anliegen ihrer Mitglieder ein! Shannon Steiner «Ich wünsche mir eine den lokalen Bedürfnissen angepasste Organisation der Sekundarstufe»

10 Die SekZH setzen sich für die Anliegen ihrer Mitglieder ein! Martin Spaltenstein «Ich wünsche mir Lehrmittel, die ich gut im Unterricht einsetzen kann»

11 Die SekZH setzen sich für die Anliegen ihrer Mitglieder ein! Pierre Bonhôte «Ich wünsche mir eine Lohnpolitik für Sekundarlehrpersonen, die eine langfristige Berufsperspektive möglich macht»

12 Die SekZH setzen sich für die Anliegen ihrer Mitglieder ein! Caroline Boesch «Ich wünsche mir eine für alle tragbare Schulentwicklung»

13 Die SekZH setzen sich für die Anliegen ihrer Mitglieder ein! Philipp Herren «Ich wünsche mir Rahmenbedingungen, welche die Schulqualität stützen»

14 Auch deine Stimme zählt! Deine Berufsorganisation

15 Zusatzfolien Ziele der SekZH Einsatz für unsere Mitglieder 2010 Vereinsstruktur Partner: Netzwerk und Zusammenarbeit Entstehung der SekZH Beitritt

16 Ziele der SekZH Aktive Mitarbeit an einer zukunftsgerichteten Sekundarschule: Offen für Neues sein und Bewährtes erhalten Wahrung der Interessen der Sekundarschule Wahrung der beruflichen und gewerkschaftlichen Interessen der Mitglieder Allgemeine und berufliche Weiterbildung Kompetenter Ansprechpartner für Behörden, Anschlussschulen, politische Parteien, Elternorganisationen, Medien

17 Einsatz für unsere Mitglieder 2010/11 Projekt «Be-/Entlastung im Schulfeld» Projekt «Chance Sek» Gewerkschaftliches Engagement im Komitee «für eine starke Volksschule» Vernehmlassungen Begutachtungsthesen zu Lehrmitteln Sonderpädagogisches Konzept Englisch Nachqualifikation

18 Vereinsstruktur Kantonalvorstand SEKTIONEN MITGLIEDER Fachkommissionen Delegiertenversammlung Präsidentenkonferenz Mitgliederversammlung

19 Partner: Netzwerk und Zusammenarbeit Öffentlichkeit und Medien Forschung und Wirtschaft Primarschule, Gymnasium, Berufsschule Politische Parteien Bildungsbehörden Bildungsrat Andere Lehrerverbände

20 Entstehung der SekZH Gründung der SKZ Gründung eines eigenen Verlages 1963 Gründung der ORKZ Bis 2000 als ORKZ und SKZ tätig Fusion von ORKZ und SKZ zu SekZH +=

21 Beitritt Beitreten können Studierende der PHZH und diensttätige Lehrpersonen Die SekZH ist im Kanton ZH die kostengünstigste Berufsorganisation: o Studenten: 0.- o Ordentliche Mitglieder: o Basismitgliedschaft: 90.- o Ermässigung bei Pensen bis 50% o Gönner: 100.-


Herunterladen ppt "1.Portrait 2.Dienstleistungen 3.Wir setzen uns für die Anliegen unserer Mitglieder ein! Deine Berufsorganisation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen