Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abschlussvortrag Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik Julian Sommerfeldt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abschlussvortrag Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik Julian Sommerfeldt."—  Präsentation transkript:

1 Abschlussvortrag Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik Julian Sommerfeldt

2 Agenda Begriffsklärungen & Motivation Datenmodellvisualisierung Round Trip Engineering 26.07.2010Julian Sommerfeldt

3 Agenda Begriffsklärungen & Motivation Datenmodellvisualisierung Round Trip Engineering 26.07.2010Julian Sommerfeldt

4 26.07.2010Julian Sommerfeldt Beschreibt und abstrahiert die Realität Konzentriert sich auf das Wesentliche Programmcode in Tricia lat. introspicere: hineinschauen Modell Introspektion Implementierungsartefakte

5 Motivation Modell Datenmodell Interaktionsmodell Berechtigungsmodell ? 26.07.2010Julian Sommerfeldt Wie lassen sich die gewonnen Modelle nutzen? Welche Stakeholder haben wann an welcher Verarbeitung der Informationen Interesse?

6 Motivation Modell Datenmodell Interaktionsmodell Berechtigungsmodell ? 26.07.2010Julian Sommerfeldt Wie lassen sich die gewonnen Modelle nutzen? Welche Stakeholder haben wann an welcher Verarbeitung der Informationen Interesse?

7 Agenda Begriffsklärungen & Motivation Datenmodellvisualisierung Round Trip Engineering 26.07.2010Julian Sommerfeldt

8 Das Tricia Datenmodell ist komplex 26.07.2010Julian Sommerfeldt

9 Beispiel für ein Datenmodell 26.07.2010Julian Sommerfeldt

10 Das Tricia Metamodell 26.07.2010Julian Sommerfeldt

11 26.07.2010Julian Sommerfeldt Komplexe Strukturen Längere Einarbeitung nötig Fortlaufende Änderungen Bedarf nach konsistenter, informativer, visueller Darstellung Datenmodellvisualisierung

12 Funktionale Anforderungen Die Darstellung der unterschiedlichen Relationen ist vor allem in technischer Hinsicht eine Herausforderung. 26.07.2010Julian Sommerfeldt

13 Funktionale Anforderungen Anpassbarer Detaillierungsgrad Exportfunktionen Diagramme werden auch außerhalb des Programms genutzt. Als Bild abspeichern. Gewisse Assets werden immer wieder abgefragt. Diese mit Positionsangaben speichern und später neu laden. 26.07.2010Julian Sommerfeldt

14 Technische Realisierungsalternativen Web vs. Desktop Verfügbarkeit Installation Realisierung Introspective Modeling Framework Entscheidung für Desktopapplikation (Eclipse) Graphical Editing Framework vs. Netbeans Visual Library Handhabung Integration 26.07.2010Julian Sommerfeldt

15 Implementierung - Überblick 26.07.2010Julian Sommerfeldt

16 Implementierung - DataModel 26.07.2010Julian Sommerfeldt

17 Agenda Begriffsklärungen & Motivation Datenmodellvisualisierung Round Trip Engineering 26.07.2010Julian Sommerfeldt

18 Round Trip Engineering 26.07.2010Julian Sommerfeldt

19 Problemstellungen Metamodell-Kompatibilität ist notwendig, um weiterhin Introspektion zu ermöglichen. Synchronität zwischen dem Code, der Sicht und dem Modell, das bearbeitet wurde. Codegenerierung Sichten sind Abstraktionen vom Code Nicht der gesamte Code ist introspektiv Code kann nicht komplett neu generiert werden Feingranulare Änderungen sind notwendig 26.07.2010Julian Sommerfeldt

20 Nicht der gesamte Code ist introspektiv 26.07.2010Julian Sommerfeldt public final StringProperty name = new StringProperty() { final ChangeListener updateUrlName = new InstantChangeListener() { @Override public void change(Diff diff) { UrlNameProperty.updateUrlName(urlNameQuery(), urlName, get()); } }; }

21 Entwurf Mockups der Dialoge zur Bearbeitung der Modelle. 26.07.2010Julian Sommerfeldt

22 Implementierung - Übersicht 26.07.2010Julian Sommerfeldt

23 Implementierung - AST 26.07.2010Julian Sommerfeldt

24 Implementierung - RefactoringModel 26.07.2010Julian Sommerfeldt

25 Implementierung - Refactoring Eclipse benutzt für Refactoring-Aufgaben das LTK Refactoring Framework. Das Framework bietet Schnittstellen und integrierte Funktionen an: Preview Integration in die Eclipse-History Leicht zu erstellende Dialoge 26.07.2010Julian Sommerfeldt

26 Refactoring - Ablauf 26.07.2010Julian Sommerfeldt

27 26.07.2010Julian Sommerfeldt Round Trip Engineering Datenmodell- visualisierung Javadoc Import Ergebnisüberblick

28 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Fragen? 10.05.2010Julian Sommerfeldt


Herunterladen ppt "Abschlussvortrag Bachelorarbeit Wirtschaftsinformatik Julian Sommerfeldt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen