Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Regeländerungen 2010/2011 Regelreferat, 6.9.2010 Manfred Ivan.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Regeländerungen 2010/2011 Regelreferat, 6.9.2010 Manfred Ivan."—  Präsentation transkript:

1 Regeländerungen 2010/2011 Regelreferat, Manfred Ivan

2 Ersatzspieler NEU: Sollte ein Ersatzspielertausch in der Halbzeitpause erfolgt sein, und der SR wird davon nicht informiert, bleibt der Spieler ein Ersatzspieler. Wenn der SR den Ersatzspieler bemerkt: Spiel unter Anwendung der Vorteilsbestimmung unterbrechen;Verwarnung; Ind. Freistoß, wo Ball bei Unterbrechung Bei Ballberührung durch den Ersatzspieler ist das Spiel sofort zu unterbrechen (keine Vorteilsanwendung möglich!).

3 Ersatzspieler NEU: Ersatzspieler läuft aufs Spielfeld, um ein Tor zu verhindern. Er berührt zwar den Ball, der aber dennoch ins Tor geht. Kein Tor (kein Vorteil möglich)! Torraubregel greift nur bei Handspiel

4 Verletzte Spieler Wenn der SR erlaubt, dass ärztliche Betreuung auf den Platz kommt, bedeutet dies für den Spieler, dass er das Feld verlassen muss. Ausnahmen gelten nur 1.Bei Verletzung eines Torhüters 2.Wenn ein Torhüter und ein Feldspieler nach einem Zusammenprall Betreuung benötigen 3.NEU: Wenn Spieler des selben Teams nach einem Zusammenprall Betreuung benötigen

5 Strafstoß Finten beim Anlauf zur Täuschung des Gegners sind erlaubt. Nach vollendetem Anlauf den Stoß nur vorzutäuschen stellt eine Unsportlichkeit dar, für die der Spieler verwarnt wird.

6 Strafstoß Die Ausführung darf vom SR nicht unterbrochen werden. NEU: Auch dann nicht, wenn ein nicht identifizierter Spieler den Strafstoß ausführt. Konsequenz bei Tor: Wiederholung Kein Tor: Ind. F. am Strafstoßpunkt Keine Disziplinarmaßnahme

7 Einwurf Bisher durfte der Einwerfer beim Einwurf nicht mehr als 1 Meter von der Seitenoutlinie entfernt stehen. NEU: Bei der Ausführung des Einwurfs gibt es für den Einwerfer keine vorgeschriebene Distanz zur Seitenoutlinie. Wie bisher darf aber über kein Hindernis oder keine Absperrung hinweg geworfen werden.

8 Informationen


Herunterladen ppt "Regeländerungen 2010/2011 Regelreferat, 6.9.2010 Manfred Ivan."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen