Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausbildung zum Psychologischen Mediator TOR Akademie Straßburger Str. 57, 10405 Berlin Tel.: (030) 2146-3639 | Fax: (030) 2146-1986

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausbildung zum Psychologischen Mediator TOR Akademie Straßburger Str. 57, 10405 Berlin Tel.: (030) 2146-3639 | Fax: (030) 2146-1986"—  Präsentation transkript:

1 Ausbildung zum Psychologischen Mediator TOR Akademie Straßburger Str. 57, Berlin Tel.: (030) | Fax: (030) Internet: So finden Sie uns: Gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft dort wo sie stattfindet: In der Praxis. Mit unseren Ausbildungen verfolgen wir nur ein Ziel: Dass es Ihren Klienten besser geht! Denn nur dann sind Sie erfolgreich als Mediator! Mit meinen Kolleginnen und Kollegen stehe ich Ihnen bei Ihrem Berufsstart als Mediator zur Seite. Lernen Sie auf alle Angebote und Dozenten kennen Rufen Sie uns unter (030) an und vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin oder auch einen Termin für eine kostenfrei Probestunde. Andy Weinert Akademiegründer Mediatoren-Ausbildung Herzlich Willkommen an der TOR Akademie! Wie keine andere Akademie betten wir Ihre Ausbildung zum Mediator in die Praxis ein. Gewinnen Sie durch die Verknüpfung mit unserer täglichen Praxis das Gefühl für die Anforderungen und Möglichkeiten des Mediator- Berufes. Gute Gründe für eine Ausbildung an der TOR Akademie 1. Individuelle Betreuung Wir begleiten Sie von der Entscheidung für eine Ausbildung bis hin zur Prüfung in allen Angelegenheiten individuell und persönlich. 2. Kleine Lerngruppen: Unsere Seminare bestehen aus Teilnehmern, sodass Ihr Lernfortschritt in den Seminaren unmittelbar spürbar wird. 4. Qualität Wir stellen hohe Anforderungen an unsere Dozenten und legen Wert auf deren interne Weiterbildung. Wir fragen unsere Teilnehmer konsequent nach ihren Wünschen und gehen auf diese ein. 5. Ganzheitliche Ausbildungen Bei uns wenden Sie das, was Sie theoretisch lernen schon in der Ausbildung praktisch an. Dafür sorgen unsere Dozenten, die selbst aus der Praxis kommen. 6. Zukunftssicher Sie haben durch die Nähe zu unserem Netzwerk mein.net die Möglichkeit zügig in die praktische Arbeit einzusteigen. Denn wir wollen, dass Sie nach der Ausbildung das Gelernte auch nutzbringend anwenden. 3. Lernen ist spannend und macht Spaß Darauf achten wir! Von der Gestaltung der Räume, bei Ihrer Betreuung, bei der Auswahl unserer Dozenten.

2 6. Modul: Mediation in Teams und Gruppen 7. Modul: Interkulturelle Mediation und schwierige Situationen 8. Modul: Praxis- und Supervisions- Modul 3. Modul: Mediationsprozess und systemische Mediation 4. Modul: Psych. Familien- Mediation mit integrativer Verhandlungsbalance 5. Modul: Psychologische Mediation in Unternehmen Der psychologische Mediator führt Lösungen in scheinbar ausweglosen Streitsituationen herbei. Er ist ein professioneller Konfliktbegleiter. Die Ausbildung zum Mediator erfolgt schrittweise in Modulen, die jeweils aufeinander abgestimmt aufbauen. Dabei werden dem Teilnehmer alle Themenfelder für Mediationen anwendungssicher und praxisnahe vermittelt. Auch Mediationsbereiche der Zukunft, wie inter- kulturelle Mediation, sind Bestandteil der Ausbil- dung. Im Praxis- und Supervisionsmodul lernen die Teilnehmer in lebensnaher Praxis einen Media- tionsprozess zu begleiten. Die Lerngruppe besteht aus einer fester Gruppe von vier bis acht Studienteilnehmern. Flexibilität durch modulare Ausbildung Die Ausbildung zum Mediator besteht in der TOR Akademie aus acht Modulen. Jedes Modul umfasst neben dem Heimstudium zusätzlich 21 Unterrichtseinheiten. Präsenzstudien, die wahl- weise an drei Wochenendtagen oder vier Abenden in der Woche besucht werden können. Jeden Monat wird schrittweise ein Modul durch- geführt; regelmäßige Starttermine erfragen Sie bei uns! Die Anmeldung erfolgt für die Gesamtausbildung. Die Bezahlung ist sowohl modular als auch für die Gesamtausbildung möglich. Gesamtgebühr:2.200,00 Modulgebühr: 279,00 Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. 1. Modul: Einführung, Grundlagen der psychologischen Mediation und Konflikttheorie 2. Modul: Kommunikations-Modelle und Prozess der psychologischen Mediation Wir bilden Sie in acht Modulen zum Mediator aus Ursachen, Arten, Definitionen und Diagnose von Konflikten Mediation als Methode der Konfliktvermittlung Eskalation von Konflikten (Prozessmodell) Ablauf und Regeln in der psych. Mediation Phasen der Mediation Konfliktparteien als soziale Systeme im Mediationsprozess Ziel- und Lösungsorientierung in der Mediation Der systemische Ansatz in der Konfliktbewältigung Zirkuläres Denken und andere systemische Tools Einführung i.d. Kommunikations- Psychologie (v.Thun, Rosenberg) Umgang mit Emotionen und Bedürfnissen bei Konflikten Darstellung durch die Konfliktparteien (Wahrnehmungsgesetze) Persönliches Konfliktverhalten, blinde Konflikt-Flecken (Reflexionsarbeit) Einführung in die Familienmediation Verhandlungsführung als Problem- lösungsmethode im systemischen Setting Das Harvard-Konzept Verhandlungsführung in der Akquise von Mediationen Verhandlung und Mediation: Unterschiede und Gemeinsamkeiten Übung, Projektarbeit und Arbeitsnachweis mit Supervision Abschluss der Ausbildung Mediation im interkulturellen Kontext Anwendungsfelder und Prozesse der interkulturellen Mediation Umgang mit schwierigen Situationen in der Mediation Methoden-Setting in schwierigen Situationen Teambegriff, Teamrollen und Entwicklungsphasen von Teams Besonderheiten von Konflikten in Teams (Perspektiven-Tools) Soziometrische und systemische Techniken in der Team-Mediation Methoden und Anwendungsübungen der Team- und Gruppenmediation Arbeits-, Betriebs- und Organisations- Psychologie (ABO) Exkurs: Mobbing und Mediation Besonderheiten der Mediation in Unternehmen Rechtliche Besonderheiten der Mediation in Unternehmen Konfliktmanagementsysteme in Unternehmen: Umgang mit Macht und Hierarchie


Herunterladen ppt "Ausbildung zum Psychologischen Mediator TOR Akademie Straßburger Str. 57, 10405 Berlin Tel.: (030) 2146-3639 | Fax: (030) 2146-1986"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen