Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

OPAL – Your AutoID System Integrator Checkpoint Case Calculation (CCC) Berechnung von Verpackungsmaterial für Güter unterschiedlicher Abmessungen OPAL.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "OPAL – Your AutoID System Integrator Checkpoint Case Calculation (CCC) Berechnung von Verpackungsmaterial für Güter unterschiedlicher Abmessungen OPAL."—  Präsentation transkript:

1 OPAL – Your AutoID System Integrator Checkpoint Case Calculation (CCC) Berechnung von Verpackungsmaterial für Güter unterschiedlicher Abmessungen OPAL – Your AutoID System Integrator

2 Agenda 5 5 Fazit Vorteile Nachteile Fazit Vorteile Nachteile

3 OPAL – Your AutoID System Integrator Thema Finde das richtige Packmittel

4 OPAL – Your AutoID System Integrator Thema Pick & Pack Leit- stand Von KommissionierzonenZu Kommissionierzonen Kartonaufrichter Zur Palettierung Packkontrolle Differenzenstelle Etikettierung ERP System

5 OPAL – Your AutoID System Integrator Thema Behälterkommissionierung

6 OPAL – Your AutoID System Integrator Agenda 5 5 Fazit Vorteile Nachteile Fazit Vorteile Nachteile

7 OPAL – Your AutoID System Integrator Problem Volumenberechnung - Materialien sind nicht immer flüssig

8 OPAL – Your AutoID System Integrator Problem Ausnutzung Packmittel 36% 62% 90% 92%

9 OPAL – Your AutoID System Integrator Problem Standard-Lösungsansatz Definition eines maximalen Füllgrades, um Fehlerrate in einem tolerierbaren Bereich zu halten. % % % Puffer = Potential

10 OPAL – Your AutoID System Integrator Agenda 5 5 Fazit Vorteile Nachteile Fazit Vorteile Nachteile

11 OPAL – Your AutoID System Integrator Lösung Alternativer Lösungsansatz Positionsberechnung mit Materialdimensionen Modell rückt näher an die Realität 6 Positionen eines Körpers

12 OPAL – Your AutoID System Integrator Lösung Ziel des Algorithmus Exakte Berechnung der Position und Ausrichtung für jedes Material Transparente Ergebnisse Reduzierung Fehlerrate Minimale Anzahl Packmittel Ausnutzung des gesamten Volumens

13 OPAL – Your AutoID System Integrator Lösung Verpackungslogik Packmittel wird als dreidimensionales Koordinatensystem betrachtet Verschiedene Gruppen von Packregeln abhängig von Materialpositionierungen Vorschau auf nachfolgendes Material Verschiedene Optimierungsläufe Checkpoints

14 OPAL – Your AutoID System Integrator Lösung Stapeln Definition der Stapeldimension (X,Y,Z nicht im SAP Standard) Zunahme der Abmessung Max. Stapelmenge

15 OPAL – Your AutoID System Integrator Lösung Originalverpackung Variante Extra 5 Pakete Variante Freier Raum 4 Pakete Variante Minimale Packstücke 3 Pakete

16 OPAL – Your AutoID System Integrator Lösung Flexibel X-Dimension zu 50% (max. 99 %) flexibel, Volumen bleibt dennoch erhalten z.B. Kabel, Jacken (Stammdaten sind in SAP nicht enthalten) Nach Positionsberechnung passt Material nicht

17 OPAL – Your AutoID System Integrator Lösung Gefahrgut Definition der zusammenpackbaren Gefahrgutklassen Definition des Gefahrstoffgehaltes in % vom Materialgewicht Definition des maximalen gemischten Gefahrstoffgewichtes für Packmittel

18 OPAL – Your AutoID System Integrator Lösung Sortierung nach Kommissionierbereich Zusätzlich Sortierreihenfolge, z.B. der Bahnhöfe beeinflusst das Einlegen der Materialien Nebeneffekt: Zusätzliche Packmittel können daraus entstehen Sortierreihenfolge kann auch Lagerplatznummer abbilden Zone X Zone C Zone A

19 OPAL – Your AutoID System Integrator Lösung Daten für Berechnung Material-Info - MUSS Menge Paketabmessung Gewicht Material-Info - OPTIONAL Gefahrgut Einzelabmessung Originalverpackung Stapelfähig, Aufrecht, Flexibel Kommissioniersortierung Ergebnis Notwendige Packmittel Position und Ausrichtung der Materialien Mögliche Packmittel Packmittelart Abmessung Gewicht

20 OPAL – Your AutoID System Integrator Agenda 5 5 Fazit Vorteile Nachteile Fazit Vorteile Nachteile

21 OPAL – Your AutoID System Integrator Nutzen Beispielkalkulation zur Kostenersparnis

22 OPAL – Your AutoID System Integrator 5 5 Agenda Fazit Vorteile Nachteile Fazit Vorteile Nachteile

23 OPAL – Your AutoID System Integrator Fazit Realitätsnahes Berechnungsmodell Kein Puffer, Packmittel voll nutzbar Keine Überfüllung Hohe Zuverlässigkeit Plan für automatisierte Verpackung Erweiterbares Regelwerk Einsparung von Packmitteln Zeitersparnis Kostenersparnis Vorteile Falsche Abmessungen werden nicht toleriert Höherer Rechenaufwand gegenüber Volumenalgorithmus Präzise Artikeldaten erforderlich Nachteile

24 OPAL – Your AutoID System Integrator OPAL Associates AG Motorenstrasse 116 CH-8620 Wetzikon Tel: +41(0) Fax: +41(0) OPAL Associates ApS OPAL Associates GmbH Am Vögelisberg 5 D Reichenau Tel: +49(0) Fax: +49(0) OPAL Associates GesmbH Donaufelderstrasse 101/2/8 A-1210 Wien Tel: +43(0) Fax: +43(0) ADC Distribution GmbH Max-Planck-Strasse 9-13 D Unterschleissheim Tel: +49(0) Fax: +49(0) OPAL Associates SA OPAL Solutions GmbH OPAL Associates GmbH Ludwig-Erhard-Strasse D Lorsch OPAL Associates GmbH Osterholder Allee 2 D Pinneberg


Herunterladen ppt "OPAL – Your AutoID System Integrator Checkpoint Case Calculation (CCC) Berechnung von Verpackungsmaterial für Güter unterschiedlicher Abmessungen OPAL."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen