Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EasyAnalyx Jürg Hertli / Fritz Maurhofer. Agenda Einsatzbereiche Lösungsansatz Einsatzszenarien / Technik Q&A.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EasyAnalyx Jürg Hertli / Fritz Maurhofer. Agenda Einsatzbereiche Lösungsansatz Einsatzszenarien / Technik Q&A."—  Präsentation transkript:

1 EasyAnalyx Jürg Hertli / Fritz Maurhofer

2 Agenda Einsatzbereiche Lösungsansatz Einsatzszenarien / Technik Q&A

3 Einsatzbereiche Werkzeug für –Manager: Speed Research –Marketing: Info-Analyzer –Revisor: Case Finder –Migrationsteam: Quality Assurance –Entwickler: Query-Generator Wiederkehrende Kontrollen Neue Aussagen

4 Thema der Demo Migrationsbeispiel Die Firma Keller & Söhne hat sich einige neue Programme entwickeln lassen und muss nun nur noch die alten Datenbestände übernehmen. Eine Alltagsaufgabe, könnte man meinen, aber wie wir alle aus eigener Erfahrung wissen, steckt der Teufel im Detail...

5 Demo 1: Unique Problem: Feld Test_1 soll als Key verwendet werden Lösung: Fehler zählen und aufzeigen

6 Demo 2 Problem: Felder erfordern genau definierte Werte (Range, Code, Ziffern, Zeichenfolgen) Lösung: Prüfkategorie finden (Werkzeug)

7 Demo 3 Problem: Analyse unbekannter Feldinhalte Lösung: Kontrollzahlenwerkzeug

8 Demo 4 Problem: quantitative Gruppierung, unbedeutende Restgruppen zusammenfassen Lösung: Gruppierungswerkzeug

9 Demo 5 Problem: Input einschränken Lösung: Filterwerkzeug

10 Benutzerführung Hilfesystem Kontextabhängige Unterstützung Funktionsassistent Eigene Ergänzungen

11 Q&A Weitere Infos finden Sie in diesem DokumentDokument

12 Kontakt Maurhofer Informatik AG Fritz Maurhofer Tel I-2000 AG Jürg Hertli, 9524 Zuzwil-SG


Herunterladen ppt "EasyAnalyx Jürg Hertli / Fritz Maurhofer. Agenda Einsatzbereiche Lösungsansatz Einsatzszenarien / Technik Q&A."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen