Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fusionsprojekt Lyss-Busswil Herzlich willkommen Lysserinnen und Lysser treffen Busswilerinnen und Busswiler Informationsveranstaltung vom 17.11.2008 –

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fusionsprojekt Lyss-Busswil Herzlich willkommen Lysserinnen und Lysser treffen Busswilerinnen und Busswiler Informationsveranstaltung vom 17.11.2008 –"—  Präsentation transkript:

1 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Herzlich willkommen Lysserinnen und Lysser treffen Busswilerinnen und Busswiler Informationsveranstaltung vom – Uhr

2 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Zum Inhalt 1.Begrüssung 2.Unsere Sicht der Dinge: Statements der beiden Präsidenten 3.Die Abklärungen im Detail 4.Podiumsgespräch inkl. Fragen & Antworten

3 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Unsere Sicht der Dinge Gemeindepräsidenten – Rolf Christen – Busswil – Hermann Moser – Lyss

4 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Zitat Gestern haben die Grossen die Kleinen geschluckt; Heute überholen die Schnellen die Langsamen; Morgen führen die Bewussten die Unbewussten - Heinz Kägi -

5 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Unsere Sicht der Dinge Hermann Moser und Rolf Christen Klarheit schaffen, wie die beiden Gemeinden in Zukunft am besten zu führen sind Stärken und Schwächen einer genauen Prüfung unterziehen Wie können Mängel behoben und Stärken gefördert werden Mehr Professionalität zum gleichen Preis Initiative von Busswil aus – Hausaufgaben gemacht – Warum nicht oberes Bürenamt?

6 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Stärkung Regionalzentrum Legende Aarberg Busswil

7 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Unsere Sicht der Dinge Quelle: Bieler Tagblatt,

8 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Politische Einflussnahme Parlament – ~ 80 Kandidierende – 40 Sitze – 6 Parteien Gemeinderat – ~ 20 Kandidierende – 7 Sitze

9 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Andere Körperschaften Das Fusionsprojekt beeinflusst die anderen gemeinderechtlichen Körperschaften – Burgergemeinde und Kirchgemeinden – nicht. Diese bleiben autonom und entscheiden selbständig über ihre Zukunft.

10 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Die Abklärungen im Detail Vorgehen und wichtigste Erkenntnisse – Ueli Seewer – service public ag, Bern

11 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Erster Schritt Grobabklärungen 2008 Ziel:Machbarkeit prüfen Vereinbarung zum weiteren Vorgehen Grundsatzbeschluss mit Auftrag Details zu erarbeiten Ergebnis: Es gibt keine unlösbaren Probleme Beide Gemeinden können profitieren Es lohnt sich, noch offene Detailfragen zu erarbeiten!

12 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Nächster Schritt Detailabklärungen Ziel:Für sämtliche offenen Fragen Antworten finden und Regelungen treffen Vertrag über die Fusion Die Stimmberechtigten beider Gemeinden stimmen an der Urne im März 2010 über eine Fusion ab!

13 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Zeitplan 2007 Anfrage an Lyss Projektstart: Grobabklärungen Grundsatz- abstimmung Detailabklärungen Fusionsvertrag Beschluss der Stimmberechtigten – März 2010 Genehmigung durch Kanton Fusion

14 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Die Abklärungen im Detail Erkenntnisse und Feststellungen in den einzelnen Bereichen – Margrit Junker Burkhard – Vizegemeindepräsidentin Lyss – Max Baumgartner – Vizegemeindepräsident Busswil

15 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Behörden aktuelle Situation: Aktive politische Parteien in Lyss Interessante Möglichkeiten für interessierte Bürgerinnen und Bürger zu erarbeiten: Übergangslösung für die Einbindung der BusswilerInnen in die Mitbestimmung

16 Fusionsprojekt Lyss-Busswil aktuelle Situation: Lyss verfügt über eine ausgebaute Verwaltung mit ausgewiesenen Fachpersonen in den einzelnen Fachbereichen. Verwaltung an zentralem Standort. zu erarbeiten: Integration der Aufgaben von Busswil. Zukunft Busswiler Personal Verwaltung / Dienstleistungen

17 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Raumordnung aktuelle Situation: Beide Gemeinden verfügen über eine gültige Zonenordnung. zu erarbeiten: Übergangslösung bis zur nächsten Revision der Ortsplanung; Busswiler Zonenordnung bleibt gültig.

18 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Verkehr aktuelle Situation: Beide Gemeinden sind verkehrsgünstig gelegen. Gemeindestrassennetz von Busswil wird bereits durch den Lysser Werkhof betreut zu erarbeiten: Kein Handlungsbedarf

19 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Bildung aktuelle Situation: Beide Gemeinden verfügen über ein gutes Angebot in der Volksschule. zu erarbeiten: Integration des Schulstandortes Busswil in die Lysser Schule. Übergangslösung für die Oberstufe.

20 Fusionsprojekt Lyss-Busswil aktuelle Situation: In beiden Gemeinden herrscht reges Vereinsleben, das erhalten oder sogar gestärkt werden soll. zu erarbeiten: Gleiche Leistungen für Vereine aus beiden Gemeinden von der öffentlichen Hand. Kultur

21 Fusionsprojekt Lyss-Busswil aktuelle Situation: Beide Gemeinden sind in unterschiedliche Netze eingebunden zu erarbeiten: Lysser Vertrag mit Police Bern anpassen Feuerwehr und Zivilschutz neu organisieren Sicherheit

22 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Soziales aktuelle Situation: Beide Gemeinden bieten gute Leistungen an verschiedenen Standorten an. zu erarbeiten: Integration der Sozialhilfe in Lyss und Kündigung des Vertrags mit Büren an der Aare. Weitere Angebote erhalten, allenfalls mit neuem Partner (z.B. Spitex-Seeland)

23 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Ver- und Entsorgung aktuelle Situation: Mit Ausnahme des Kanalisationsnetzes von Busswil werden die Aufgaben bereits gemeinsam erfüllt (ESAG und ARA-Region Lyss). zu erarbeiten: Integration der Busswiler Kanalisation ins Lysser Abwassernetz.

24 Fusionsprojekt Lyss-Busswil aktuelle Situation: Lyss hat überdurchschnittliche Steuerkraft. zu erarbeiten: Gemeinsame Finanzplanung muss die Auswirkungen auf den Finanzhaushalt aufzeigen. Erste Tendenz: Sinkende Steuern. Finanzen

25 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Podiumsgespräch Podiumgsgespräch mit Fragen & Antworten – Markus Böni, bmmedia, Lyss

26 Fusionsprojekt Lyss-Busswil Fusionsprojekt Lyss-Busswil Dankeschön! Herzlichen Dank und einen schönen Abend


Herunterladen ppt "Fusionsprojekt Lyss-Busswil Herzlich willkommen Lysserinnen und Lysser treffen Busswilerinnen und Busswiler Informationsveranstaltung vom 17.11.2008 –"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen