Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Erhebung des Zufriedenheitsgrades: Freibad.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Erhebung des Zufriedenheitsgrades: Freibad."—  Präsentation transkript:

1 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Erhebung des Zufriedenheitsgrades: Freibad von Bozen Vorstellung der Ergebnisse Bozen, Oktober 2003

2 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 1.Vorwort 2.Ziele der Erhebung 3.Angewandte Methodologie 4.Die Ergebnisse der Erhebung 5.Schlussbemerkungen INHALTSVERZEICHNIS

3 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 1. VORWORT Im Zeitraum zwischen Ende Juli und Anfang August wurde an 7 Tagen abwechslungsweise zu verschiedenen Tageszeiten (mit einer Dauer von je 1.30 Stunden und für täglich insgesamt 3 Stunden) eine Erhebung zur Feststellung des Zufriedenheitsgrades unter den Benutzern des Freibades der Gemeinde Bozen durchgeführt. Die Auswertung der anonymen Fragebögen, die an 827 Personen verteilt wurden, hat das hier vorgestellte Ergebnis gebracht.

4 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 2. ZIELE DER ERHEBUNG Feststellung der Wahrnehmung des vom Bozner Freibad angebote- nen Dienstes besondere Beachtung der eventuell auftretenden unterschiede zwischen den verschiedenen Benutzergruppen Feststellung von eventuell noch nicht befriedigten Bedürfnissen/Wünschen Erfassen des Zufriedenheitsgrades der Benutzer mit einigen spezifischen Vorschlägen zur Verbesserung des Dienstes

5 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 3. ANGEWANDTE METHODOLOGIE Bei der Erhebung kam folgende Megho- dologie zur Anwendung: Festlegung der Ziele der Erhebung sowie der Zielgruppe von der Gemeinde geleitete Stichproben- erhebung durch Verteilen von Fragebögen an die ausgewählten Benutzer (Auswahl- kriterium der Stichprobe: pro 5 Benutzer 1 Befragter im Alter von mehr als 14 Jahren) Auswertung der Ergebnisse der Erhebung

6 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità 4. DIE ERGEBNISSE DER ERHEBUNG Folgende Aspekte wurden beachtet: die Stichprobe Besuch des Freibads allgemeiner Zufriedenheitsgrad die Beurteilung spezifischer Aspekte der Anlage und der Dienste Vorzüge und Schwachpunkte Zufriedenheitsgrad mit eventuell neuen Diensten die allgemeinen Verbesserungen

7 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità DIE STICHPROBE Bei der Schichtung der Benutzer wurden folgende Kriterien angewandt: Alter Geschlecht Beschäftigungslage mit bzw. ohne Abonnement beim Ausfüllen verwendete Sprache Die Ergebnisse sind aus den folgenden Graphiken ersichtlich.

8 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità DER ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEITSGRAD Bei der allgemeinen Bewertung des Freibades von Bozen unter Anwendung einer Skala von 1 (überhaupt nicht zufrieden) bis 10 (voll und ganz zufrieden) beläuft sich die durchschnittliche Bewertung durch die Befragten auf 8,07 Punkte, was als überaus positiv zu betrachten ist.

9 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità VERGLEICH MIT DER VERGANGENHEIT Im Vergleich mit der Zeit vor Jahren und infolge der durchgeführten Neuerungen bestätigen 87,9% der Befragten, dass die Qualität des Bozner Freibades verbessert wurde, während sie für 2,8% schlechter geworden ist; 9,3% der Befragten haben hierzu keine Meinung geäußert. Die mit 591 Nennungen am häufigsten angeführten Gründe für die Verbesserung der Qualität betreffen die Neuerungen der Anlage und der damit zusammenhängenden Dienste, außerdem die Ausweitung des kulturellen und sportlichen Angebotes (309 Nennungen) und den Personalbereich (173).

10 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità VERGLEICH MIT DER VERGANGENHEIT (Fortsetzung) Jene, die eine Verschlechterung der Qualität festgestellt haben (gerade 23 Befragte), führen hierfür strukturelle Gründe und Aspekte, die das Personal betreffen, an.

11 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità BEURTEILUNG SPEZIFISCHER ASPEKTE Um den Zufriedenheitsgrad mit dem Freibad nach spezifischen Aspekten beurteilen zu können, haben die Befragten ihre Meinung zu 12 Behauptungen geäußert. Dafür wurde eine Punkteskala zwischen 1 (absolut falsch) und 10 (absolut richtig) angewandt. Die folgende Grafik und die dazugehörende Tabelle geben die erreichten Durchschnittswerte in absteigender Reihenfolge bezogen auf die Gesamtheit der Befragten wieder.

12 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Zufriedenheit mit spezifischen Aspekten des Freibades 1angemessene Öffnungszeiten 2saubere und gepflegte Anlage 3für Menschen mit Behinde- rung leicht zugänglich 4Becken mit sauberem Wasser 5große Grünflächen 6ausreichend Schattenbereiche 7sichere Anlagen und ange- messene Dienste für Kinder 8gute Qualität der Sportanlagen 9angemessene kulturelle und Freizeitveranstaltungen 10kompetentes und höfliches Personal 11befriedigender Dienst für die Ausstellung von Abonne- ments und Eintrittskarten 12klare und schnelle Auskünfte über Öffnungszeiten, Preise und Dienste

13 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Der Bereich der Vorzüge setzt sich aus der Gesamtheit der Aspekte zusammen, die eine Durchschnittsbewertung von mehr als 8 Punkten erreicht haben. Es handelt sich dabei um folgende: klare und schnelle Auskünfte über Öffnungszeiten, Preise und Dienste (8,24) Öffnungszeiten sind angemessen für die Bedürfnisse der Benutzer (8,19) Qualität der Sportanlagen (8,18) Dienst zur Ausstellung von Abonnements und Eintrittskarten (8,13) Die Vorzüge

14 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità für die Besucherzahl angemessene Grünflächen (8,11) saubere und gepflegte Einrichtung (8,07) sichere Anlagen und angemessene Dienste für Kinder (8,02) Die Vorzüge (Fortsetzung)

15 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Bei einer insgesamt positiven Bewertung können als Schwachpunkte folgende Aspekte angeführt werden, die einen Durchschnitt von weniger als 8 Punkten erreicht haben: ausreichend Schattenflächen (7,20) angemessene kulturelle und Freizeitveran- staltungen (7,71) für Menschen mit Behinderung leicht zugänglich (7,78) kompetentes und höfliches Personal (7,85) Becken mit sauberem Wasser (7,94) Schwackpunkte

16 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità mit bzw. ohne Abonnement: insgesamt ist das Ergebnis unter den Abonnenten besser, außer bei den Punkten saubere und gepflegte Anlage und Becken mit sauberem Wasser Altersklasse: wenn alle bewerteten Aspekte herangezogen werden, so wurde in der Altersklasse der über 60jährigen das positivste Ergebnis erzielt, während bei den Jüngsten (besonders den unter 20jährigen) das schlechteste - wenn auch immer noch positive - Ergebnis erreicht wurde Vorzüge und Schwachpunkte aufgeschlüsselt nach Kategorien von Befragten

17 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità DIE VERBESSERUNGEN DES DIENSTES Was die spezifischen Vorschläge für zukünftige Vorhaben anbelangt, welche zurzeit von der Gemeinde in Betracht gezogen werden, so wurde bei einer Bewertungsskala von 1 (überhaupt nicht willkommen) bis 4 (sehr willkommen) folgende Bewertung abgegeben: Shuttle-Bus zur Verbindung der Stadtviertel mit dem Freibad: es wurde eine sehr hohe Zustimmung von 3,04 ausgesprochen Möglichkeit, Abonnements online vorzumerken: mit 2,89 Punkten wird dieser Vorschlag als positiv aber weniger interessant angesehen

18 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità WEITERE ANMERKUNGEN DER BEFRAGTEN Unter den wichtigsten kritischen Bemerkungen, die von den Befragten frei im dafür vorgesehenen Feld eingetragen wurden, sind Folgende (die Reihung erfolgt nach abnehmendem Interesse): Ausweitung des Badedienstes (Besucher- zahl, Öffnungszeiten, Verfügbarkeit) Verbesserung des Bar-/Restaurantbetriebs Ausweitung des Erholungsangebots mehr Sauberkeit der sanitären Anlagen längere Öffnungszeiten

19 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Entsprechend der Beurteilung durch die Benutzer verfügt das Freibad von Bozen über eine gute Ausgangslage mit Möglichkeiten zur Verbesserung. Die von den Benutzern am besten bewerteten Aspekte sind : klare und schnelle Auskünfte über Öffnungszeiten, Preise und Dienste für die Bedürfnisse der Benutzer angemessene Öffnungszeiten gute Qualität der Sportanlagen 5. SCHLUSSBEMERKUNGEN

20 A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Die wichtigsten, nicht befriedigenden Aspekte sind: Vorhandensein von Schattenflächen kulturelle und Freizeitveranstaltungen Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderung Kompetenz und Höflichkeit des Personals Sauberkeit des Wassers in den Becken SCHLUSSBEMERKUNGEN (Fortsetzung)


Herunterladen ppt "A cura dellUfficio Programmazione, Statistica e Tempi della Città e della Direzione Generale - Area Qualità Erhebung des Zufriedenheitsgrades: Freibad."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen