Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) 2008 Titel-Blindtext Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Auswertung: ARGE Bochum,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) 2008 Titel-Blindtext Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Auswertung: ARGE Bochum,"—  Präsentation transkript:

1 Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) 2008 Titel-Blindtext Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Auswertung: ARGE Bochum, Stadt Zeitraum: Q1 (März-Mai 2008) Zielgruppe: Arbeitnehmer

2 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) Auftraggeber: Zentrale der Bundesagentur für Arbeit Zielgruppe: Arbeitnehmerkunden der ARGEn/AAgAw Befragungszeitraum: Turnusmäßig wiederkehrende Quartalsbefragung Befragungsform: Telefoninterviews, durchgeführt von einem externen Dienstleister Datenquelle: Zufallsstichprobe aus VerBIS Auswertung: Auswertung auf Gesamt- und ARGEn/AAgAw-Ebene als gleitender Jahreswert Zusatzattribute: Geschlecht, Alter, Kundengruppe (Auswertung nur auf Gesamtebene) Sonstiges: Zeitreihenbefragung Zum Projekt:

3 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) Anzahl Antworten: Gesamtanzahl n der Antworten zur betreffenden Frage Darstellung der Mittelwerte: berechnet als Durchschnittswert (Arithmetisches Mittel) über alle Antworten Standardabweichung (StA): Maßzahl für die Streuung der abgegebenen Beurteilungen; Werte 1 zeigen eine geringe Übereinstimmung der Urteile Verteilung in %: Darstellung als TOP/MIDDLE/BOTTOM-Boxes (1+2, 3+4, 5+6) Anteile in %: Darstellung der Verteilung von Antworten bei Mehrfachnennungen Zur Darstellung der Ergebnisse:

4 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM)

5 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) Anzahl Antworten ARGE Bochum, Stadt - Q1 (März-Mai 2008) noch kein Angebot erhalten Verteilung in % Hat Ihr Ansprechpartner notwendige Schritte zur Verbesserung der berufl. Situation mit Ihnen besprochen? ja, habe bereits Angebot/e erhalten nein, habe noch kein Angebot erhalten, wurde aber mit mir vereinbart Beratung/Vermittlung Wurden diese Schritte mit Ihnen schriftlich vereinbart? Beurteilen Sie die besprochenen Schritte als hilfreich/zweckmäßig? Wurde Ihnen bereits eine Arbeits- oder Ausbildungsstelle angeboten? jaweiß nichtnein

6 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) Anzahl Antworten ARGE Bochum, Stadt - Q1 (März-Mai 2008) fachliche Qualifikation Arbeitszeiten regionale Aspekte sonstige Aspekte Beratung/Vermittlung Wenn Sie an die mit Ihrem Ansprechpartner getroffenen Absprachen denken, wurden Angaben/Wünsche nicht ausreichend berücksichtigt? (Mehrfachnennung, "es war alles in Ordnung" schließt andere Nennungen aus) Anteile in % Anzahl vorgeschlagener Stellen Verdienstmöglichkeiten es war alles in Ordnung

7 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM)

8 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) Haben Sie folgende Hilfen erhalten?Anzahl Antworten 13.Bewerbungskosten/Reisekosten Trainingsmaßnahmen Ausbildung, Umschulung, Fortbildung ABM, Arbeitsgelegenheit (sog. Ein-Euro- Job) Vermittlungsgutschein Einstiegsgeld Sonstige100 ARGE Bochum, Stadt - Q1 (März-Mai 2008) Mobilitätshilfen (z.B. Arbeitskleidung, Fahrtkosten, Umzugskosten) Beratung/Vermittlung Verteilung in %

9 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM)

10 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM)

11 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM)

12 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) AnzahlStA Antworten Wie zufrieden waren Sie mit … , ,1 … der Hilfestellung durch die Mitarbeiter (z.B. Barauszahlung, Gutscheine)? … der Beratung und Bearbeitung in Zusammenhang mit Geldleistungen insgesamt? Verteilung in % Befanden Sie sich bisher in einer finanziellen Notlage (z.B. kurzfristige Barauszahlung nötig)? Geldleistungen Mittelwerte janein ,1 4,2 1,03,56,0

13 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM)

14 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM)

15 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) AnzahlStA Antworten ,9 ARGE Bochum, Stadt - Q1 (März-Mai 2008) Verteilung in % Wenn Sie abschließend das komplette Service- und Dienstleistungsangebot betrachten. Welche Bewertung vergeben Sie insgesamt dafür? Gesamtzufriedenheit Mittelwert 3,0 1,03,56,

16 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM)

17 Seite Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) Impressum: Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) Wirthstraße D Nürnberg Leitung: Dr. Klaus Kaden


Herunterladen ppt "Zentrum für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen (ZKM) 2008 Titel-Blindtext Evaluation der Kundenzufriedenheit in den ARGEn/AAgAw Auswertung: ARGE Bochum,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen