Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bonnes pratiques de prélèvement capillaire de la glycémie Optimale Vorgehensweise bei der kapillaren Blutzuckermessung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bonnes pratiques de prélèvement capillaire de la glycémie Optimale Vorgehensweise bei der kapillaren Blutzuckermessung."—  Präsentation transkript:

1 Bonnes pratiques de prélèvement capillaire de la glycémie Optimale Vorgehensweise bei der kapillaren Blutzuckermessung

2 Blutzuckerwerte Nüchternwert: mg/dl kein Diabetes mg/dl Glucoseintoleranz >126 mg/dl Diabetes Nach der Mahlzeit: < 140 mg/dl kein Diabetes >200 mg /dl Diabetes

3 1. American Diabetes Association. Diabetes Care. 2005;28(suppl 1):S4-S36; 2. American College of Endocrinology/American Academy of Clinical Endocrinologists. Endocr Pract. 2002;8(suppl 1):5-11; 3. Canadian Diabetes Association. Can J Diab. 2003;(suppl 2):S1-S152; 4. Agence Nationale dAccreditation et dEvaluation en Sante. Diabetes Metab. 1999;25(suppl 2):1-64 Zielwerte bei Diabetes

4 Frequenz der Blutzuckermessung Die Frequenz der Blutzuckerkontrolle ist abhängig von : Der ärztlichen Verordnung Dem Allgemeinzustand des Betroffenen Dem vom Arzt festgesetzten Zielwert Der Behandlung Aussergewöhnliche Situationen

5 Technik der Blutzuckermessung

6 1. Hände waschen Warmes Wasser verwenden Sorgfältig abspülen Achtung: bei verschmutzten Händen, parfumierte Seife

7 Gut abtrocknen BESONDERHEITEN: Immobilität, Unterwegs NICHT desinfizieren

8 2. Einmalstechhilfen benutzen Sind keine Einmalstechhilfen vorhanden, persönliche Stechhilfe benutzen und Lanzette bei jeder Messung wechseln

9

10 Einstichtiefe individuell einstellen

11 Blutzuckermessung an alternativen Körperstellen Nicht zu empfehlen bei Verdacht auf Hypoglykämie und schneller Blutzuckerveränderung Durchsichtige Kappe der Stechhilfe benutzen

12 3. Blutzuckermessgerät vorbereiten Verfalldatum der Teststäbchen Teststreifen richtig lagern: Behältniss immer richtig verschliessen Empfohlene Lagerungstemperatur (4-30°), grosse Temperaturschwankungen und Sonneneinwirkung vermeiden nicht an feuchten Orten (Badezimmer) aufbewahren Öffnungsdatum auf der Packung vermerken (bei geöffneter Packung sind die Teststreifen 6 Monate haltbar)

13 Muss das Gerät codiert werden, korrekten Code überprüfen One Touch Ultra 2, One Touch Easy Accu Chek Aviva, Accu Chek Nano Teststreifen unverzüglich in das Messgerät einführen Teststreifen nur im Originalbehälter aufbewahren

14 4. Einmalhandschuhe anziehen = Standartvorsichtsmassnahme

15 5. Einstichstelle Seitlich der Fingerbeere (weniger schmerzhaft) Mittel-Ring- und kleinen Finger Bei jedem Test die Einstichstelle wechseln

16 6. Test durchführen

17 Testabnahme durch « Aspiration » und keine « Schmiererei » Zu kleiner Blutstropfen Finger massieren, die Blutentnahmestelle nicht pressen PuntionSstelle komprimieren

18 « Carnet de surveillance » Patientenakte Dokumentation

19 Warnhinweise LO = Blutzucker < 20 mg/dl HI = Blutzucker > 600 mg/dl Fehlermeldungen anormale Werte : immer nachmessen

20 Material entsorgen

21 Reinigung des Messgerätes Schutzhülle Waschmaschine mit einem weichen, feuchten Tuch reinigen Stechhilfe regelmässig säubern Kein Alkohol oder Äther benutzen

22 Auswahl des Messgerätes Grösse Grösse und Form des Teststäbchens Bildschirm Programm z.B. : Markierung einzelner Werte, Warnhinweise… Geschmack des Patienten

23 Misst das Gerät richtig??? Nie 2 Messgeräte miteinander vergleichen! Um die Geanuigkeit zu testen: Testflüssigkeit bei der Laboranalyse HbA1c

24 Kosten der Blutzuckermessung Messgerät Material : Teststäbchen, Lanzetten Batterie Kontrolllösung

25

26 Noch Fragen??? Danke für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Bonnes pratiques de prélèvement capillaire de la glycémie Optimale Vorgehensweise bei der kapillaren Blutzuckermessung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen