Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Prozessbeschreibung Stand: 03.11.2015 Meldeaufgaben der Jugendämter an  Alle Jugendämter senden werktäglich (außer samstags) jeweils bis.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Prozessbeschreibung Stand: 03.11.2015 Meldeaufgaben der Jugendämter an  Alle Jugendämter senden werktäglich (außer samstags) jeweils bis."—  Präsentation transkript:

1 Prozessbeschreibung Stand: Meldeaufgaben der Jugendämter an  Alle Jugendämter senden werktäglich (außer samstags) jeweils bis spätestens 9:45 Uhr die Summe der Belegungszahlen ihrer Einrichtungen unter Verwendung folgender Mailvorlage, die nicht verändert werden darf (keine Formatierungsänderung, kein zusätzlich eingefügter Text)  Belegmeldung CC… an  Belegmeldung CC… an Wichtig: bei fehlender Meldung geht die beim Bundesverwaltungsamt eingerichtete Bundesstelle davon aus, dass tatsächlich keine Belegung im Zuständigkeitsbereich des Jugendamtes gegeben ist montags bis freitags (außer an Feiertagen) jeweils bis Uhr Jugend- amt Bundes- verwaltungsamt Jugendamt Sozial- ministerium Landes- jugendamt montags bis freitags (außer an Feiertagen) jeweils bis Uhr aus Quotenüber- bzw. Unterschreitung lassen sich zu erwartende Neuverteilungen ableiten erstellt Landes- und Bundestabelle und übersendet diese arbeitstäglich per bis 12 Uhr (siehe nachstehen- des Beispiel vom ) Belegmeldung im Rahmen des Verfahrens nach den §§ 42a Abs. 4, 42b SGB VIII Weiterleitung

2 Prozessbeschreibung Stand: Verpflichtung zur vorläufigen Inobhutnahme, sobald die unbegleitete Einreise nach Deutschland festgestellt wird, § 42a Abs. 1 SGB VIII; 2. Verteilmeldung an das LJA mit Angabe, ob Verteilung ausgeschlossen Verteilung soll nicht erfolgen Verteilung soll erfolgen und Personalisierung! 7 Werktage Jugend- amt Landes- jugendamt Bundes- verwaltungs- amt Jugend- amt Landes- jugendamt 2 Werktage 3 Werktage Prüfung, ob eine Über- oder Unterschreitung der Quote für MV vorliegt und gemäß § 42a Abs. 4 SGB VIII bei - Quotenüberschreitung: Anmeldung beim BVA zur Verteilung bis 14 Uhr per , sofern JÄ melden, dass Verteilung erfolgen soll) - Quotenunterschreitung auf Bundesebene: Meldung per an BVA der landes- intern verbliebenen und von der Verteilung ausgeschlossenen umA bis 14 Uhr (landesinterne Überschreitung: neue Zuständigkeitsbestimmung innerhalb von MV, sofern Verteilung lt. Angabe des JA erfolgen soll ) Benennung des zur Aufnahme verpflichteten Landes gem. § 42b Abs. 1 SGB VIII nach Königsteiner Schlüssel (§ 42c SGB VIII) und unter Berück- sichtigung der von der Vertei- lung Ausgeschlossenen (vorrangig Aufnahmebundes- land, bei bereits erfüllter Quote nächstgelegenes Land, § 42b Abs. 2 SGB VIII) - ggf. im Verbund -Entscheidung erfolgt bis jeweils 15 Uhr des laufenden Tages 1. Verbleib in MV 2. Zuweisung aus anderem BL (Meldung vom BVA an Zuweisungs- LJA, Austausch Klardaten mit abgebendem LJA ) 3. Verteilung außerhalb von MV (andere Landesstelle fragt LJA nach Personalisierungsdaten) bei 1.(soweit landesinterne Verteilung) und 2.: Erlass des Zuweisungsbeschei- des an JA in seinem Bereich (aufnehmendes JA) per Fax, zuvor Info per , am Folge- tag Bescheidkopie per Telefax an abgebendes JA (Zuweisungsentscheidung nach Quote und personenbezogene Ermessensentschei- dung, § 42b Abs. 3 SGB VIII) - Übergabeerklärung mit abgebendem JA - innerhalb von 3 Tagen Antrag auf Bestellung eines Vormundes (§ 42 Abs. 3 SGB VIII, Clearing, Über-führung in weiterführende Hilfen spätestens nach ca. 3 Monaten) Personalisierung/Meldung an das Landesjugendamt gemäß §§ 42a Abs. 4, 42b Abs. 6 SGB VIII mit der Einschätzung nach § 42a Abs. 2 SGB VIII: jeweils für 1. Fälle, bei denen die Verteilung ausgeschlossen ist, 2. Fälle, bei denen keine Verteilung erfolgen soll und 3. Fälle, die verteilt werden sollen Verteilmeldung im Rahmen des Verfahrens nach den §§ 42a Abs. 4, 42b SGB VIII


Herunterladen ppt "Prozessbeschreibung Stand: 03.11.2015 Meldeaufgaben der Jugendämter an  Alle Jugendämter senden werktäglich (außer samstags) jeweils bis."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen