Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unterrichtsplanung nach dem KC Niedersachsen - Fach DEUTSCH - Gymnasiale Oberstufe - Beispiel 11.2: Vom KC zum Schulcurriculum in 6 Schritten … -Orientiert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unterrichtsplanung nach dem KC Niedersachsen - Fach DEUTSCH - Gymnasiale Oberstufe - Beispiel 11.2: Vom KC zum Schulcurriculum in 6 Schritten … -Orientiert."—  Präsentation transkript:

1 Unterrichtsplanung nach dem KC Niedersachsen - Fach DEUTSCH - Gymnasiale Oberstufe - Beispiel 11.2: Vom KC zum Schulcurriculum in 6 Schritten … -Orientiert an den Vorgaben des KC zu den Aufgaben der Fachkonferenz (S. 61) - kono 11/20101Planung 11.2 Rahmenthemen 3 und 4 plus … 2 Pflicht- und 2 Wahl- pflichtmodule plus … Abiturvorgaben und EPA

2 Die 6 planungsrelevanten Schritte zur Kursplanung nach KC, S. 61 (Aufgaben der Fachkonferenz) Planung 11.2kono 11/102 Schritt 1: Absprachen zur Verknüpfung von Pflicht- und Wahlpflichtmodulen Schritt 2: Benennung v. Halbjahresthemen in Absprache mit Fachlehrer/-innen Schritt 4: Absprachen über Text- und Filmaus- wahl, über Zusatzmaterialien und Medien Schritt 3: Sicherung des Kompetenzerwerbs in den 4 Kompetenzbereichen Schritt 5: Absprachen über Konzeption von Lernkontrollen und Bewertung Schritt 6: Das Zusammenspiel der Faktoren: Der konkretisierte Halbjahresplan Schritt 6: Das Zusammenspiel der Faktoren: Der konkretisierte Halbjahresplan

3 Vergewisserung: Bestandteile der Planung Rahmenthemen + Pflicht-/Wahlpflichtmodule + Vorgaben Zentralabitur Pflichtmodul: Krise und Erneuerung des Erzählens Pflichtmodul: Was ist der Mensch? – Lebensfragen und Sinnentwürfe kono 11/20103 Rahmenthemen 11/2: (3) Literatur und Sprache um 1900 – neue Ausdrucksformen der Epik (4) Vielfalt lyrischen Sprechens Planung Individuum und Gesellschaft im Konflikt 2.Die Welt Kafkas 3. Künstler, Außenseiter, gebrochene Helden 4.…. 1.Liebesauffassungen und Liebeserfahrungen vom Mittelalter bis zur Gegenwart 2.Unterschiedliche Wahrnehmungen und Sichtweisen von Natur 3.…. Abiturvorgaben: - Wahlpflichtmodul Liebesauffassungen und Liebeserfahrungen vom Mittelalter bis zur Gegenwart - Lektürevorgaben: Walther von der Vogelweide: Under den linden … usw. - Verbindliche Unterrichtsaspekte: Epochentypische Vorstellungen von Liebe … usw. - eA: … EPA: …

4 Schritt 1: Verknüpfung Pflicht- und Wahlpflichtmodul Pflichtmodul Rahmenthema 1 Pflichtmodul: Krise und Erneuerung des Erzählens - erzähl. Texte d. Realismus u. d. Moderne im Vergleich - Nachahmung als Prinzip des poetischen Realismus vs Aufkündigung d. konventionel- len Formensprache - ästhet. Opposition als Aus- druck subjekt. Welterfahrung Wahlpflichtmodul: Frauenbilder von Effi bis Else Pflichtmodul Rahmenthema 2 Pflichtmodul: Was ist der Mensch? – Lebensfragen und Sinnentwürfe - Stationen des Lebenslaufs - Lebenskrisen und Identitätsprobleme - Wandel des Menschenbildes Planung 11.2kono 11/104 Wahlpflichtmodul: Liebesauffassungen und Liebeserfah- rungen v. Mittelalter bis z.Gegenwart - Epochentyp. Vorstellungen v. Liebe - Liebe als harmon. Partnerschaft … - Das Motiv der unerfüllten Liebe, der/des verlassenen Geliebten Wahlpflichtmodul: Frauenbilder von Effi bis Else - Rollenverständnis u. –wandel … - Ich-Suche und Emanzipation … - Frauentypisierungen …

5 Schritt 2: Halbjahresthema /-themen Planung 11.2 kono 11/10 5 Zwei Halbjahres- themen: (1) Frauenbilder, Männerbilder - in epischen Gestaltungen um 1900 (2) Liebe im Wandel der Zeiten - in lyrischen Texten vom Mittelalter bis heute BASIS: (1)Krise und Erneue- rung des Erzählens (2)Was ist der Mensch? – Lebens- fragen und Sinnent- würfe (3)Liebesauffassungen und Liebeserfah- rungen v. Mittelal- ter bis z.Gegenwart (4)Frauenbilder von Effi bis Else E i n Halbjahresthema, das alle Module umfassen kann? Gestaltungen von Frauen- und Männergestalten in Epik und Lyrik

6 Schritt 3: Absprache Text-/ Filmauswahl, Planung 11.2kono 11/106 Texte (in Auszügen oder ganz): - Th. Fontane, Effi Briest - A. Schnitzler, Fräulein Else - I. Keun, Das kunstseidene Mädchen - A. Döblin, Berlin Alexanderplatz - H. Mann, Der Untertan … u.a. Texte (als Vorschlag bzw. verbindlich): - W.v.d.Vogelweide, Under den Linden - M.Opitz, Ach Liebste laß vns eilen - C. Brentano, Der Spinnerin Nachtlied - B.Brecht, Entdeckung an einer jungen Frau - S. Kirsch, Bei den weißen Stiefmütterchen - A. Gryphius, Menschliches Elende - J.W.v. Goethe, Das Göttliche u.a.

7 Schritt 4: Zuordnung der Kompetenzen -realist. u. moderne Darstellungsweisen -Gesellsch. – literar. Ausdrucksformen - Analyse u. Interpret. lit. u. pragmat. Texte - Themen, Gestaltungen d. Moderne -Bewertung v. Wirklichkeitswahrneh- mung u. Menschenbild -Auffassungen z. Sinn d. Lebens -Analyse u. Interpret. v. Gedichten -Synchron /diachron. Gedichtvergleich -Kontextwissen -Wandel d. Intentionen u. Formen -Gestaltende Verfahren Planung 11.2kono 11/107 Kompetenzbereiche Lesen: - fachgerechte Untersuchung v. Texten - Verfahren des gestalt. Erschließens - Einbeziehung gattungspoetolog. u. literaturhistor. Kenntnisse - Problemgehalt, Menschen- u. Weltbilder, Mehrdeutigkeit - intertext. Bezüge, themen- u. motivgl. Texte, Rezeptionsgesch. - Schreiben: zentrale Erschließungs- formen, gestaltendes Interpretieren - Sprache: Erfassen sprachl. Elemente i. ihrer Funktion f. d. Textverständnis Rahmenthemenbezogene Kompetenzen +

8 Schritt 5: Entscheidung über Klausuren Konzeption der Aufgaben nach den Angaben der EPA Aufgabenarten: Grundmuster, die kombinierbar sind 11/2: Textinterpretation – Texterörterung – adressatenbezogenes Schreiben Planung 11.2kono 11/108 ErschließungsformTextAufgabenart untersuchendliterarisch(1) Textinterpretation pragmatisch(2) Textanalyse erörterndliterarisch(3) literarische Erörterung pragmatisch(4) Texterörterung gestaltendliterarisch(5) gestaltende Interpretation pragmatisch(6) adressatenbezogenes Schreiben

9 Schritt 6: Das Zusammenspiel der Faktoren: Der konkretisierte Halbjahresplan Planung 11.2kono 11/109 Rahmenthemen (Kompetenzen ) Vereinbarte Module (PM/WPM) Halbjahresthe- ma/-themen Vereinbarte Texte/Medien Klausuren/ Methoden RT 1:PM: WPM: RT 2:PM: WPM: Kompetenzender vierKompetenz-Bereiche:

10 Planung 11.2kono 11/1010 Vom Schulcurriculum zur Unterrichtsplanung: verbindliche Unterrichtsaspekte / mögliche Unterrichtsaspekte (1)Frauen- bilder, Männer- bilder - in epischen Gestaltungen um 1900 PM 1: Erzählende Texte d. Realismus u.d. Moderne i. Vergleich -eA: … PM 2: -Stationen d.Lebenslaufs - Lebenskrisen u. Identitätsprobleme - Wandel des Menschenbildes - eA: … WPM 5: - Rollenverständnis u. Rollenverhalten d. Frauenfig. i. Wandel -Ich-Suche u. Eman- zip. v. gesellschaftl. Rollenerwartungen -Frauentypisierungen WPM 1: - Epochentypische Vorstellungen v. Liebe - Liebe als Erfahrung harmon. Partnersch. - Liebe als (flüchtige) Begegnung d. Glücks - Motiv d.unerfüllt. Lie – d. verlass. Geliebten (2) Liebe im Wandel der Zeiten … PM 1: … PM 2: …

11 Halbjahresthemenbezogenes Zeitraster (Groborientierung: 60 U-Std i. Halbjahr, 30 pro RT, 15 pro Modul) Planung 11.2kono 11/1011 PM/(P)WPM:Inhalt/Texte/ Medien U-AspekteMethoden/ Klausuren usw


Herunterladen ppt "Unterrichtsplanung nach dem KC Niedersachsen - Fach DEUTSCH - Gymnasiale Oberstufe - Beispiel 11.2: Vom KC zum Schulcurriculum in 6 Schritten … -Orientiert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen