Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Johann Wolfgang von Goethe. Kurzbiographie Geburt: 28.08.1749 in Frankfurt am Main erlernte 6 Sprachen in seiner Jugend 1765-1770: Studium der Rechte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Johann Wolfgang von Goethe. Kurzbiographie Geburt: 28.08.1749 in Frankfurt am Main erlernte 6 Sprachen in seiner Jugend 1765-1770: Studium der Rechte."—  Präsentation transkript:

1 Johann Wolfgang von Goethe

2 Kurzbiographie Geburt: in Frankfurt am Main erlernte 6 Sprachen in seiner Jugend : Studium der Rechte zuerst in Leipzig, später in Straßburg 1771 : Abschluss des Studiums

3 : Tätigkeiten als Rechtsanwalt; Besitz einer eigenen Kanzlei : Goethe in Weimar Ende seines jugendlich-ungebundenen Lebens Vertrauter des Erbprinzen und späteren Herzogs von Sachsen-Weimar Geheimer Legationsrat und Mitglied des Geheimen Consiliums Leiter des Liebhabertheaters

4 1782: Erhalt des Adelsdiploms : Italienreise : Rückkehr nach und Aufenthalt in Weimar : Leitung des Weimarer Hoftheaters (davon in Zusammenarbeit mit Schiller)

5 1806: Hochzeit mit Christiane Vulpius 1808: Goethe trifft auf Napoleon 1815: Ernennung zum Staatsminister 1835: Goethe stirbt in Weimar

6 Bedeutung von Goethe ist Deutschlands größter Dichter er war nicht nur Dichter und Schriftsteller, sondern auch Künstler, Naturforscher und Staatsmann wird heute als Universalgenie bezeichnet Werke von Goethe werden noch heute in den Schulen behandelt (z.B. Faust I und II)

7 Einfluss auf Literatur und Musik förderte die Entwicklung der Kunstlieder, da viele seiner Gedichte von Komponisten des 19. Jahrhunderts vertont wurden populär gewordene Vertonungen sind Heidenröslein, Gretchen am Spinnrade und der Erlkönig Komponisten : Franz Schubert, Robert Schumann, Hugo Wolf

8 Werke Goethe hat begonnene Dichtungen oft jahrelang, manchmal jahrzehntelang liegen gelassen und erst nach langer Zeit in den Druck gegeben 1797: Faust, der Tragödie erster Teil geschrieben und 1808 veröffentlicht Das Leiden des jungen Werthers, 1. Fassung 1774, 2. Fassung 1787

9 1782: Der Erlkönig Egmont, begonnen 1775, in Druck gegeben 1788 Torquato Tasso, fertiggestellt 1780, in Druck gegeben 1790

10 Quellen mages/goethe.jpg mages/goethe.jpg g_von_Goethe g_von_Goethe oetheneu.html Buch: Faust (Der Tragödie erster Teil); Schöningh (Seite )


Herunterladen ppt "Johann Wolfgang von Goethe. Kurzbiographie Geburt: 28.08.1749 in Frankfurt am Main erlernte 6 Sprachen in seiner Jugend 1765-1770: Studium der Rechte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen