Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sturm und Drang 1765-1785 Auch Geniezeit genannt Es war eine Protestbewegung junger Dichter gegen die absolutistische Obrigkeit und den Adel Autoren stammen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sturm und Drang 1765-1785 Auch Geniezeit genannt Es war eine Protestbewegung junger Dichter gegen die absolutistische Obrigkeit und den Adel Autoren stammen."—  Präsentation transkript:

1

2 Sturm und Drang Auch Geniezeit genannt Es war eine Protestbewegung junger Dichter gegen die absolutistische Obrigkeit und den Adel Autoren stammen aus Mittel- und Kleinbürgertum

3 Wer waren die Autoren dieser Epoche?

4 Schiller Weitere Werke, die aber in die Klassik gehören: Wallenstein-Trilogie Maria Stuart Don Carlos Die Jungfrau von Orleans Wilhelm Tell

5 Goethe Weitere Werke:, die aber in die Klassik gehören _ Iphigenie auf Tauris Torquato Tasso Faust I und II Wilhelm Meisters Lehrjahre Wilhelm Meisters Wanderjahre

6 Um welche Epoche handelt es sich?

7 Klassik Die Revolution in Frankreich prägte diese Epoche mit J. W. von Goethe und F. Schiller waren Freunde und hatten haupts. in dieser Epoche ihre Schaffenszeit Verbesserung der Gesellschaft durch die Kunst Klassik = Höhepunkt einer Entwicklung (England = Shakespear, Österreich = Grillparzer Italien = Dante)

8 Wer waren die Autoren dieser Epoche?

9 Schiller Weitere Werke: Wallenstein-Trilogie Maria Stuart Don Carlos Die Jungfrau von Orleans Wilhelm Tell

10 Goethe Weitere Werke: Der Erlkönig Iphigenie auf Tauris Torquato Tasso Faust I und II Wilhelm Meisters Lehrjahre Wilhelm Meisters Wanderjahre

11 Um welche Epoche handelt es sich?

12 Romantik Im Vordergrund stehen Gefühle wie Sehnsucht, Mysterium und Geheimnis Philosophie: Die Welt entsteht nur im Kopf, es gibt keine Wirklichkeit außerhalb des Ichs. Dichtung, Malerei und Musik werden miteinander verbunden. Verklärung des Mittelalters und Aufzeichnung alter Sagen und Märchen

13 Wer waren die Autoren dieser Epoche?

14 Joseph von Eichendorff

15 E.T.A. Hoffmann

16 Novalis =Friedrich von Hardenberg

17 Brüder Grimm

18 Um welche Epoche handelt es sich?

19 Vormärz/Biedermeier Die Zeit zw. Wiener Kongress und Märzrevolution 1. Vormärz in Deutschland Durch politische Veränderungen wollte man das Leben der Bevölkerung verbessern Die Literatur orientiert sich an der gesellschaftlichen Wirklichkeit 2. Biedermeier = Der Rückzug ins Private in Österreich Bild: Der arme Poet von Carl Spitzweg

20 Wer waren die Autoren dieser Epoche?

21 Heinrich Heine

22 Büchner

23 Um welche Epoche handelt es sich?

24 Bürgerlicher Realismus Wirtschaftlicher Aufschwung, Industrialisierung, Städte wachsen, Bevölkerungswachstum Der Eiserne Kanzler Fürst Bismarck eint Deutschland 1871 Kaiser Wilhelm II steuert auf den Ersten Weltkrieg zu (Kolonialismus, Imperialismus, Chauvinismus) In der Literatur ist man realistisch, Religion spielt keine Rolle, Positivismus, die Figuren sind aus dem Bürgertum und nicht mehr aus der Adelsschicht

25 Wer waren die Autoren dieser Epoche?

26 Theodor Storm

27 Theodor Fontane

28 Gottfried Keller

29 Wilhelm Busch

30 Marie von Ebner-Eschenbach

31 Um welche Epoche handelt es sich?

32 Naturalismus Neues Menschenbild: Der Mensch ist das Produkt von Vererbung und Milieu Hauptthemen Alkohol, Armut und Ausbeutung der Arbeiter Naturgetreue, wissenschaftliche Abbildung der Welt Naturalismus ist ein auf die Spitze getriebener Realismus

33 Wer waren die Autoren dieser Epoche?

34 Gerhart Hauptmann

35 Fjodor M. Dostojewski

36 Leo Tolstoi

37 Um welche Epoche handelt es sich?

38 Expressionismus 20.Jh Expressionismus ist Ausdruckskunst, Gefühle werden ausgedrückt Hauptthemen sind Krieg, Großstadt, Zerfall, Angst, Ich – Verlust und Weltuntergang Die expressionistische Malerei entwickelt sich zum Kubismus von Pablo Picasso weiter

39 Wer waren die Autoren dieser Epoche?

40 Franz Kafka

41 Wer hat das gemalt? Wie heißt dieses Bild?

42 Edward Munch – Der Schrei

43 Um welche Epoche handelt es sich?

44 Zwischenkriegszeit, Exilliteratur Die Zeit zwischen 1. und 2.Weltkrieg nennt man die ………….zeit!!! Arbeitslosigkeit, Reparationszahlungen, politische Radikalisierung Kriegsheimkehrer landen oft in der Arbeitslosigkeit Hauptthemen sind Hitler und seine NS – Politik, der 1.Weltkrieg Viele Schriftsteller müssen emigrieren und ihre Bücher werden verbrannt

45 Wer waren die Autoren dieser Epoche?

46 Stefan Zweig

47 Erich Maria Rmarque

48 Thomas Mann

49 Um welche Epoche handelt es sich?

50 Literatur nach 45 DDR Trümmerliteratur nach dem II. Weltkrieg Die Zeit ist geprägt vom Leben in den zerstörten Städten, in Flüchtlingslagern Der gesamte Besitz liegt in Trümmern Die Menschen müssen versuchen mit den Tatsachen umzugehen

51 Wer waren die Autoren dieser Epoche?

52 Heinrich Böll

53 Günter Grass

54 Ulrich Plenzdorf

55 Christa Wolf

56 Österreichische Literatur nach 1945

57 Peter Handke

58 Thomas Bernhard


Herunterladen ppt "Sturm und Drang 1765-1785 Auch Geniezeit genannt Es war eine Protestbewegung junger Dichter gegen die absolutistische Obrigkeit und den Adel Autoren stammen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen