Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Urheberrecht Eine Weitergabe oder Veröffentlichung dieser Präsentation ist erlaubt und gewünscht, sofern ausdrücklich daraufhin gewiesen wird, dass es.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Urheberrecht Eine Weitergabe oder Veröffentlichung dieser Präsentation ist erlaubt und gewünscht, sofern ausdrücklich daraufhin gewiesen wird, dass es."—  Präsentation transkript:

1 Urheberrecht Eine Weitergabe oder Veröffentlichung dieser Präsentation ist erlaubt und gewünscht, sofern ausdrücklich daraufhin gewiesen wird, dass es sich um geistiges Eigentum von Thomas Grünewald und Felix Brockerhoff handelt. Änderungen an der Präsentation oder die auszugsweise Veröffentlichung ist nur nach schriftlicher Genehmigung erlaubt. Dipl.-Kfm. Thomas Grünewald Folkersbeck Essen Felix Brockerhoff Auf der Fuchskaul Essen nix

2 Startseite

3 Informationsveranstaltung Bürger Bewegung Haarzopf Neue Haarzopfer Grundschule 19:00 Begrüßung Mögliche Standorte Katholischer Zweig Offene Ganztagsschule Architekturkonzept und Schulbetrieb in der Bauphase Finanzierung / Realisierung Standort Raadter Straße Stellungnahme der Parteivertreter Planungsstand Stadtverwaltung Bürgerwille in Haarzopf 21:00 Ende

4 Zwei Bürger aus Haarzopf Thomas GrünewaldFelix Brockerhoff

5 Was ist die BBH? Die Bürger Bewegung Haarzopf ist ein unabhängiger, überparteilicher Zusammenschluss von Bürgern. Ziel der Bürgerbewegung ist der Erhalt von Grünflächen und die Verbesserung der Lebensqualität in Haarzopf, sowie die Verbesserung der Infrastruktur und der Schulsituation. Gemeinsam mit und für Haarzopfer Bürger/in die Interessen gegenüber der Politik und Verwaltung durchsetzten.

6 Informationsveranstaltung Bürger Bewegung Haarzopf Neue Haarzopfer Grundschule 19:00 Begrüßung Mögliche Standorte Katholischer Zweig Offene Ganztagsschule Architekturkonzept und Schulbetrieb in der Bauphase Finanzierung / Realisierung Standort Raadter Straße Stellungnahme der Parteivertreter Planungsstand Stadtverwaltung Bürgerwille in Haarzopf 21:00 Ende

7 Gedanken zum Schulneubau 5. Und 6. Schuljahr in der Grundschule. Finanzfragen abwägen! Schule künftig 4 zügig! Vorhandene Schulgelände nutzen, Grünflächen schützen! Wohnraum schaffen für junge Familien. Angebot an betreutem Wohnen erhöhen! Ansprüche der Kinder in den Vordergrund stellen. Politik fördert den Zuzug in Stadtrandgebiete. Politik und Verwaltung versiegeln ständig Flächen. Bei Investitionen langfristige planen. (Länger als eine Legislaturperiode)

8 Mögliche Standorte Hatzper Straße Kirschbaumsweg Auf´m Bögel Raadter Straße

9 Hatzper Straße Fläche m² 4 Zügigkeit nicht möglich. 5. Und 6. Klasse nicht möglich. An- Abfahrt gefährlich. Baucontainer während des Umbaus notwendig. Fazit: Grundstück zu klein!

10 Kirschbaumsweg Fläche m² Grundstück nicht erschlossen. Grünfläche, kein Bauland! Massiver Widerstand der Bürger. Verschlechterung d. Verkehrsituation Erbach. Grüne Mitte geht verloren. Frischluftschneise für die Innenstadt. Verkauf und die Bebauung der derzeitigen Schulgrundstücke sind Folge des Standortes Kirschbaumsweg. Versiegelung von etwa m² Fläche!! Schule neben Einkaufzentrum. Kurzfristig nicht realisierbar und kein Bürgerwille!

11 Auf´m Bögel Fläche m² (aber Schulfläche nur m²!) Grünfläche, kein Bauland! Zufahrtswege zu klein und nicht erweiterbar. Massiver Widerstand der Anwohner. Ungünstige Geländeform. Fazit: (Kurzfristig) nicht realisierbar!

12 Auf´m Bögel

13 Raadter Straße Fläche m² (Erweiterung auf m² möglich) Grundstück zukunftssicher (4 Zügigkeit 5./6.Schuljahr möglich) Erweiterungsfläche ist Bauland! Zufahrt optimal (Bushaltebucht) Lage am Naturschutz / Landschaftsschutzgebiet! Breite Zustimmung in der Bevölkerung. Historischer Standort. Keine Container während der Bauphase. Fazit: Idealer Standort!

14 Wir Danken für Ihre Aufmerksamkeit!

15 Informationsveranstaltung Bürger Bewegung Haarzopf Neue Haarzopfer Grundschule 19:00 Begrüßung Mögliche Standorte Katholischer Zweig Offene Ganztagsschule Architekturkonzept und Schulbetrieb in der Bauphase Finanzierung / Realisierung Standort Raadter Straße Stellungnahme der Parteivertreter Planungsstand Stadtverwaltung Bürgerwille in Haarzopf 21:00 Ende

16 Katholischer Zweig Pfarrer Niekämper von der katholischen Gemeinde Christus-König

17 Informationsveranstaltung Bürger Bewegung Haarzopf Neue Haarzopfer Grundschule 19:00 Begrüßung Mögliche Standorte Katholischer Zweig Offene Ganztagsschule Architekturkonzept und Schulbetrieb in der Bauphase Finanzierung / Realisierung Standort Raadter Straße Stellungnahme der Parteivertreter Planungsstand Stadtverwaltung Bürgerwille in Haarzopf 21:00 Ende

18 Offene Ganztagsschule Geschlossener Ganztag Offener Ganztag Schulbetrieb mit flexiblem offenem Nachmittagsangebot

19 Informationsveranstaltung Bürger Bewegung Haarzopf Neue Haarzopfer Grundschule 19:00 Begrüßung Mögliche Standorte Katholischer Zweig Offene Ganztagsschule Architekturkonzept und Schulbetrieb in der Bauphase Finanzierung / Realisierung Standort Raadter Straße Stellungnahme der Parteivertreter Planungsstand Stadtverwaltung Bürgerwille in Haarzopf 21:00 Ende

20 Architekturkonzept und Schulbetrieb in der Bauphase Architekt Thomas Milbach Schulpflegschafts Vorsitzender Hatzper Schule


Herunterladen ppt "Urheberrecht Eine Weitergabe oder Veröffentlichung dieser Präsentation ist erlaubt und gewünscht, sofern ausdrücklich daraufhin gewiesen wird, dass es."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen