Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Senior Selection Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren: In der Praxis erprobte Konzepte für den Bibliotheksalltag aus Georgsmarien- hütte, Melle.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Senior Selection Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren: In der Praxis erprobte Konzepte für den Bibliotheksalltag aus Georgsmarien- hütte, Melle."—  Präsentation transkript:

1 Senior Selection Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren: In der Praxis erprobte Konzepte für den Bibliotheksalltag aus Georgsmarien- hütte, Melle und Osnabrück Senior Selection Lüneburg 20.Juni 2013

2 Menschen nach der Berufs- bzw. Familienphase Pflegende Familienangehörige Professionelles Pflegepersonal Professionelle und ehrenamtliche Betreuer Senior Selection Lüneburg 20.Juni 2013 Inhomogene Zielgruppe(n)

3 A gil und aktiv? Gehandicapt? Mobil? Erwachsen? Alt? Hochbetagt? Pflegebedürftig? Senior Selection Lüneburg 20.Juni 2013 Menschen nach der Berufs- bzw. Familienphase Bedürfnisse: Information Unterhaltung Geselligkeit: Kontakt- suche, Kontaktpflege Sinn, gebraucht werden, helfen

4 Sortiment und Präsentation: Spezifische Themen: z.B. Biografien, Historische Romane z.B. Reisen mit Muse, Gesundheitsratgeber, Fitness, Studieren im Alter, Heimatkunde, Familienforschung, Patientenverfügung … (s. Themenlisten der Büchereizentrale) Medientypen: Medienpräferenzen und –gewohnheiten berücksichtigen, z.B. Printmedien, Hörbücher (auch DAISY-Format), Großdruckbücher, Filme, E-Medien, Spiele, WII-Spiele … Besondere Angebote: Medienkisten, ausgebauter Bereich Pflege Präsentation: Frontal, das unterste Regalfach frei lassen, rollierende Aufstellung durch Interessenauf- kleber, eigener Bereich oder spezielle Kenn- zeichnung der Titel im Katalog bzw. am Regal; Aktuelle, wechselnde Medienpräsentationen, Medieninszenierungen Senior Selection Lüneburg 20.Juni 2013

5 Raumausstattung: Lesebrillen B reite Verkehrswege Sitzmöbel mit Armlehnen, erhöhte Sitzfläche B arrierearme Zugänge (auch Internetzugänge) Dienstleistungen: Medienverzeichnisse Linksammlung Bringedienste, Medien- boten on demand (auch über Essen auf Rädern oder über Ehrenamtliche möglich) Bücherbus Senior Selection Lüneburg 20.Juni 2013 Stadtbibliothek Osnabrück / Bücherbus: ( Einwohner, Stadtbibliothek am Markt inkl. Kinder- und Jugendbereich, Musikabteilung und Fremdsprachenbereich, Bücherbus, Medien) 35 Haltestellen im ganzen Stadtgebiet Zugang über Hebebühne ME an Bord für Kinder bis 10 J. und Seniorinnen/Senioren Romane, Spielfilme, Zeitschriften Titel, über die man spricht Büchertaschen Medienkisten Kontakt: Bibliotheksleitung: Martina Dannert Tel / 323 –

6 Veranstaltungen (Auch generationsübergreifende Projekte) Bücherbrunch Literarischer Samstag Literaturtreff Autorenlesung am Sonntag Filmcafé Thematische Führungen E-Book-Sprechstunde Kreativwerkstatt Ausstellungen … Senior Selection Lüneburg 20.Juni 2013 Oasentage für pflegende Angehörige … Zeitungs- und Aktivierungs- stunde in einem Pflegeheim Kamishibai in Pflegeheimen …

7 Senior Selection Lüneburg 20.Juni 2013 Stadtbibiothek Georgsmarienhütte ( Einwohner, KÖB, 1 Hauptstelle mit hybriden Teams aus Haupt- und Ehrenamtlichen, 5 rechtlich selbständige Nebenstellen unter ehrenamtlicher Leitung, ME; kein Kino am Ort.) Kooperationspartner:Stadtbibliothek, Ehrenamtslotsen der Stadt, Ehrenamtliche Gute Geister Raum:Rathaussaal (wird kostenlos überlassen) Zeit:In den Wintermonaten, 1x monatlich, werktags Finanzierung: Anschubfinanzierung über Sponsor Eintritt 4 Euro für ein Getränk und ein Stück Kuchen, zusätzlich Kaffee und Kuchenverkauf Lizenzen: Rahmenvereinbarung mit MPLC, GEZ-Anmeldung Keine Werbung für den Filmtitel erlaubt Filmauswahl: (Anspruchsvolle) Unterhaltung, z.B. Marigold Hotel, Julie und Julia, Ziemlich beste Freunde Fazit: Selbstläufer, trägt sich in der Zwischenzeit selbst durch Verkaufserlöse 80% weibliches Publikum, Tendenz: fester Kreis Personalintensiv Imagegewinn für die Bibliothek Kontakt: Bibliotheksleitung: Anne Lohe, Tel / 41427,

8 Stadtbibiothek Melle ( Einwohner in Melle-Mitte; EW in Melle gesamt, Einzelbibliothek mit Hybrid-Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen, ME) Literarischer Samstag Senior Selection Lüneburg 20.Juni 2013 Ziele:Unterhaltsam informieren, Erinnerungen wecken: Manchmal werden Gedichte gemeinsam rezitiert, Pausen mit Zeit für Gespräche und fürs Stöbern in der Bibliothek, Geselligkeit, Gemeinsames schönes Erlebnis in einer angenehmen, entspannten Atmosphäre Raum:Bibliothek (sehr wichtig!) Zeit: Laufende Veranstaltungsreihe seit Termine pro Jahr (nicht in den Sommer- monaten) Samstag 16 Uhr bis 18 Uhr, mit Pausen Getränkeangebot Rahmen:2 feste Referentinnen, ggf. weitere Vortragende Vortragsweise: klassischer Vortrag, ggf. Ergänzung durch Bildpräsentation oder Anschauungsobjekte Themen:Deutschsprachige Literatur: Leben und Werk der Klassiker, Lyrik und Prosa, Deutschsprachige Kulturgeschichte: Mode, Literarische Salons u.ä. Vielfach mit Bezug auf Frauenleben, andere Themen möglich Besucher: Vorwiegend kulturell interessierte ältere Damen ohne vertieften literaturwissenschaftlichen Anspruch 20 bis 65 Besucher bzw. Besucherinnen pro Veranstaltung Fazit:Hoher Anteil Stammpublikum, daher u. U. mit den Jahren auslaufend Kontakt: Bibliotheksleitung: Ulrike Koop, Tel / ,

9 Ehrenamtliches Engagement Familienforschung: Beratungsangebot an einem Nachmittag durch den Arbeits- kreis Familienforschung Osna- brück e.V. (Genealogen) Bücherflohmarkt Medienkisten packen Vorlesen für Kinder, Lesenächte, Leselernhelfer, Mitarbeit in der Bibliothek Senior Selection Lüneburg 20.Juni 2013


Herunterladen ppt "Senior Selection Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren: In der Praxis erprobte Konzepte für den Bibliotheksalltag aus Georgsmarien- hütte, Melle."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen