Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sicherheit auf der Piste. 2 Gliederung Historischer Rückblick Grundregeln der Pistensicherheit – Ausstattung – Verhalten / Vorbereitung Unfallstatistiken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sicherheit auf der Piste. 2 Gliederung Historischer Rückblick Grundregeln der Pistensicherheit – Ausstattung – Verhalten / Vorbereitung Unfallstatistiken."—  Präsentation transkript:

1 Sicherheit auf der Piste

2 2 Gliederung Historischer Rückblick Grundregeln der Pistensicherheit – Ausstattung – Verhalten / Vorbereitung Unfallstatistiken

3 3 Historischer Rückblick Um 1860 in Norwegen Telemarkschwung Gründung erster Skivereine um 1900 Schnelle Richtungswechsel mit seitenstabiler Bindung 1930 Parallelschwung

4 4 Historischer Rückblick 1950 Skifahren als Massensport Bedeutender Wirtschaftsfaktor Weitere Disziplinen wie Tiefschneefahren, Buckelpiste Extrem-Skifahren etc. Carvingtechnik durch taillierte Skiform

5 5 Pistensicherheit – Ausrüstung Basisschutz – Den Verhältnissen angepasste Skibrille – Passender Helm schützt empfindlichsten Teil des Körpers – Verschlusssysteme müssen vor Fahrantritt geprüft werden

6 6 Pistensicherheit – Helm …Klar scheint nur, dass Dieter Althaus offenbar seinem Schutzhelm sein Leben zu verdanken hat. Die verstorbene Skifahrerin trug keinen…

7 7 Pistensicherheit – Ausrüstung Ski – Mehr als einfache Holzbretter – Taillierung bestimmt Radien – Slalom-, Riesenslalom-, Fresstyle-, Freerideski – Sichtbare Schäden – Kanten rostfrei und geschliffen – Größe der Ski (Kindern)

8 8 Pistensicherheit – Ausrüstung Bindung – Verbindet Stiefel mit Ski und überträgt den Druck auf den Ski – Federn die beim Sturz auslösen, und den Schuh freigeben – Muss dem Gewicht, Fahrkönnen und Körpergröße angepasst werden

9 9 Pistensicherheit – Ausrüstung Skischuhe – Passen die Skischuhe noch – Wurde die Bindung an die Schuhe angepasst Skistöcke – Teller noch vorhanden – Schlaufen ok – Richtige länge

10 10 Pistensicherheit – Ausrüstung Sonstiges – Lawinentransceiver – Lawinenstock – Leichte Schaufel – Rucksack mit Proviant – Rückenprotector

11 11 Pistensicherheit – Verhalten 1.Rücksichtnahme auf die anderen Skifahrer und Snowboarder 2.Beherrschung der Geschwindigkeit und der Fahrweise 3.Wahl der Fahrspur 4.Überholen 5.Einfahren, Anfahren und hangaufwärts Fahren 6.Anhalten 7.Aufstieg und Abstieg 8.Beachten der Zeichen 9.Hilfeleistung 10.Ausweispflicht

12 12 Pistensicherheit – Verhalten Sicherheit am Berg – Wetter in der Höhe anders im Flachland – Pistenverhältnisse ändern sich – > Eigenes Können richtig einschätzen! GrünBlauRot Schw arz

13 13 Pistensicherheit – Verhalten Verhalten bei einem Unfall – Verunglückten sichern und Ski in Form eines Kreuzes aufstellen – Schwere der Verletzung abschätzen – So wenig wie möglich bewegen – Warm halten – bequem lagern – Pistenwacht alarmieren

14 14 Pistensicherheit – Vorbereitung Muskelaufbau Seitlicher Bauchmuskel Quadrizeps Hüftadduktoren Untere Rückenmuskeln Kniesehnen

15 15 Pistensicherheit – Vorbereitung Skigymnastik 2 Monate vor dem Skiurlaub Waden, Beine und Hüften trainieren – > BR TeleGym Aufwärmen und Abkühlen Insbesondere Bein-, Po- und Rückenmuskulatur vor und nach dem Skifahren für ca. 20 Minuten dehnen

16 16 Statistik – Verletzte im alpinen Skisport Rückgang um 59% im Vergleich zur Basissaison 79/80 Leichter Rückgang im Vergleich zur Vorsaison

17 17 Statistik – Stationäre Behandlungen Anhaltspunkt für die Schwere der Verletzungen

18 Fragen?


Herunterladen ppt "Sicherheit auf der Piste. 2 Gliederung Historischer Rückblick Grundregeln der Pistensicherheit – Ausstattung – Verhalten / Vorbereitung Unfallstatistiken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen