Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Riemenschneider- Gymnasium Würzburg Skikurse 2011.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Riemenschneider- Gymnasium Würzburg Skikurse 2011."—  Präsentation transkript:

1 Riemenschneider- Gymnasium Würzburg Skikurse 2011

2 Skikursorte

3 Termine Datum Ort KlasseLehrkräfte – Uderns 7b Sport Additum Müller, Barthel, Langhirt, Studentin – Hippach8cRügamer, Schlütter- Scheller, Seminar – Uderns 7aGonzalez, Dr. Bieber, Studentin – Hippach8aDr. Schlesiger, Pietschmann, Referendare – Hippach8bKemmer, Pernecker, Spanheimer, Referendar

4 n Busfahrt: ca. 45 n Unterkunft mit Vollverpflegung: ca. 30 pro Tag n 4-Tages-Skipass: 64 n 5-Tages-Skipass: 77 Kosten (jeweils pro Person)

5 Skiausrüstung Alpinski, Skischuhe und Stöcke (können von der Schule ausgeliehen werden; bei eigenen Skiern ist fachgerechte Bindungseinstellung erforderlich!) Skihelm Skibrille und Sonnenbrille Tagesrucksack für Mittagsverpflegung

6 Bekleidung Skihose und Anorak oder Skianzug mit geeignetem Kälteschutz Skihandschuhe (evtl. 2 Paar), Hemden, Pullis, Pullover, Strümpfe/Socken und Wäsche in genügender Anzahl. Wenn möglich Funktionsunterwäsche! Mütze mit Ohrenschutz und evtl. ein Stirnband (Stirnband alleine genügt nicht!) Schal (Halstuch) Schlafanzug Trainingsanzug oder andere Freizeitbekleidung Haus- oder Turnschuhe, feste Schuhe (geeignet für kleine Wanderungen)

7 Sonstige Ausrüstung Waschzeug, Handtuch Hautcreme und Sonnencreme (Lichtschutzfaktor > 20 für Hochgebirge) Taschentücher Elastische Binde Medikamente gegen grippale Infekte/ Halsschmerzen. (Die Einnahme besonderer Medikamente ist der Kursleitung vor Kursbeginn anzuzeigen und unterliegt der Kontrolle des verantwortlichen Lehrers.) Schreibzeug, Lektüre, Foto, Spiele (keine Elektronikspiele), Tischtennisschläger Musikinstrumente, Liedertexte

8 Versicherungen n Unfallversicherung über den Gemeinde- Unfall-Verband (GUV) n Kranken- und Haftpflichtversicherung muss von den Eltern gewährleistet werden.

9 Skikurstag (Exemplarische Darstellung) n Wecken 7.30 n Frühstück 8:00 Uhr n Gegen 9 Uhr: Fahrt mit dem Bus zur Talstation der Gondelbahn n Skischule n Lunchpaket / Mittagspause (12:00 Uhr - 13:30 Uhr)

10 n Skifahren bis ca. 15:30 Uhr n Rückfahrt zum Quartier n Dusche / Pause bis Abendessen n Abendessen 18:00 Uhr n Zeit zur freien Verfügung

11 Abendprogramm 19: :30 Uhr (Bettruhe 22.00Uhr) n Pistenregeln n Ski und Umwelt: Ökologische und Ökonomische Aspekte des Wintersports in den Alpen n Skimaterial und Skipflege n Alpine Gefahren / Lawinenkunde

12 Ziele und Inhalte des Schulskikurses n Erlernen grundlegender Skitechniken zum sicheren Abfahren im Gelände n Verhaltenregeln auf der Skipiste n Einführung in alpine Gefahren n Erziehung zu sozialem und umweltbewussten Verhalten n Erziehung zu einer gesunden Lebensweise

13 Verschiedenes n Snowboard n Helmpflicht n Taschengeld n Medikamente/Krankheiten n Unterstützung n Disziplin (Verhalten, Alkohol, Rauchen, Computerspiele und Konsequenzen)


Herunterladen ppt "Riemenschneider- Gymnasium Würzburg Skikurse 2011."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen