Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rendite PLUS, 06/2012 Seite 1, © Deutsche Vermögensberatung AG Rendite PLUS: Die zinsstarke Lösung – mit dem PLUS an Sicherheit und Flexibilität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rendite PLUS, 06/2012 Seite 1, © Deutsche Vermögensberatung AG Rendite PLUS: Die zinsstarke Lösung – mit dem PLUS an Sicherheit und Flexibilität."—  Präsentation transkript:

1 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 1, © Deutsche Vermögensberatung AG Rendite PLUS: Die zinsstarke Lösung – mit dem PLUS an Sicherheit und Flexibilität

2 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 2, © Deutsche Vermögensberatung AG Rendite PLUS - die zinsstarke Lösung ab einmaligem Anlagebetragab 5 Jahren Laufzeit 2,65 %* durchschnittliche Verzinsung NEU!

3 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 3, © Deutsche Vermögensberatung AG Was ist Rendite PLUS? Versicherungstechnisch: aufgeschobene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht gegen Einmalbeitrag garantierte Mindestverzinsung + Überschussbeteiligung Vertrieblich: Kapitalanlage mit kurz- und mittelfristiger Laufzeit

4 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 4, © Deutsche Vermögensberatung AG Welche Faktoren haben Einfluss auf die Zinsentwicklung in den ersten 5 Jahren? Zwei Komponenten werden gleichwertig berücksichtigt: Umlaufrendite Pfandbriefe mit über 9- bis 10-jähriger Restlaufzeit (monatliche Ermittlung) Laufende Gesamtverzinsung der AachenMünchener (jährliche Ermittlung)

5 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 5, © Deutsche Vermögensberatung AG Attraktive und sichere Verzinsung Gesamtverzinsung der AachenMünchener Umlaufrendite PfandbriefeReferenzzins:3,40%*Rendite für den Kunden: 2,65 %** nach 5 Jahren abzgl. Kosten und Provision für 1. Vertragsjahr garantiert! für gesamte Lauf- zeit garantiert! ** bei unveränderter Gesamtverzinsung

6 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 6, © Deutsche Vermögensberatung AG Zinsentwicklung im Zeitablauf zum jeweiligen Jahresende (Werte gerundet) 9.983,64 * ,37 * ,27 * ,45 * -0,16 % 1,54 % 2,12 % 2,41 %

7 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 7, © Deutsche Vermögensberatung AG Sicherheit der Verzinsung von Rendite PLUS Die Verzinsung von Rendite PLUS ist nicht vollständig garantiert. Muss ich damit rechnen, dass ich im Falle von Zinsänderungen nur eine unterdurchschnittliche Rendite erhalte?

8 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 8, © Deutsche Vermögensberatung AG Szenarien Zinsentwicklung Rendite PLUS bei Kapitalleistung nach 3 Jahren Änderung der laufenden Verzinsung der AachenMünchener auf den aktuell (02/2012) höchsten/niedrigsten Wert im Markt ,2 % 3,0% 4,0% 5,0% ,5% 3,5% 2,25 % Rendite PLUS 4,6 % Rendite PLUS 1,82 % 3,3 % 4,3 % Rendite PLUS 2,12 % bei unterstelltem aktuellen Referenzzins von 3,4 % (Werte gerundet) 2014

9 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 9, © Deutsche Vermögensberatung AG Szenarien Zinsentwicklung Rendite PLUS bei einer Laufzeit von 5 Jahren Änderung der laufenden Verzinsung der AachenMünchener auf den aktuell (02/2012) höchsten/niedrigsten Wert im Markt 4,2 % 3,0% 4,0% 5,0% 4,5% 3,5% 4,3 % Rendite PLUS 2,65 % bei unterstelltem aktuellen Referenzzins von 3,4 % (Werte gerundet) ,81 % Rendite PLUS 4,6 % Rendite PLUS 2,29 % 3,3 %

10 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 10, © Deutsche Vermögensberatung AG Rendite PLUS – mit dem PLUS an Flexibilität Monatliche (Teil-) Entnahme auch vor Ablauf bei abweichender Verzinsung möglich Sonderzahlungen ab 500 möglich Auszahlung: wahlweise Kapital, lebenslange Rente oder ein Mix aus beidem Verlängerungsmöglichkeit

11 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 11, © Deutsche Vermögensberatung AG Vordatierung Vordatierung: bis zu 2 Monate Vertragsbeginn bis spätestens zum 1. des übernächsten Monats Zinsgarantie! Bei Vordatierung gilt immer der höhere Zins: Zins bei Policierung wird vereinbart Zins bei Antragstellung höher Zins bei Antragstellung wird vereinbart Zins bei Policierung höher

12 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 12, © Deutsche Vermögensberatung AG Besteuerung der Erträge Bei Dauer 12 Jahre, Alter 62 Jahre nur hälftige individuelle Besteuerung der Erträge, sonst volle Besteuerung der Erträge (Abgeltungssteuer) Kapitalauszahlungen im Erlebensfall: Todesfallleistung einkommensteuerfrei aber erbschaftsteuerpflichtig Im Todesfall: Ertragsanteilbesteuerung Rentenzahlung:

13 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 13, © Deutsche Vermögensberatung AG Rendite PLUS im Vergleich mit Festgeldanlagen von Banken Steuervorteile möglich Liquidität Flexibilität

14 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 14, © Deutsche Vermögensberatung AG Festgeldanlage bei einer Bank Rendite PLUS Abgeltungssteuer in der Ansparphase Was heißt das für Ihre Kunden? Bei Rendite PLUS ist ein jährlicher Freistellungsauftrag in der Ansparphase nicht erforderlich! Abgeltungssteuerpflichtig Abgeltungssteuerfrei

15 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 15, © Deutsche Vermögensberatung AG Kein Anrecht auf Verfügung Monatliche Verfügbarkeit Liquidität während der Laufzeit Was heißt das für Ihre Kunden? Rendite PLUS bietet uneingeschränkte Liquidität Festgeldanlage bei einer Bank Rendite PLUS

16 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 16, © Deutsche Vermögensberatung AG Festgeldanlage: Auszüge aus Bedingungen zur Kündigung Eine Kündigung von Kapitaleinlagen während einer vereinbarten Festzinszeit ist nicht zulässig, es sei denn, es liegt ein wichtiger Grund vor. Festgeld Postbank Kapital plus direkt: Der Vertrag kann von beiden Seiten nur aus wichtigem Grund gekündigt werden. Ein wichtiger Grund ist gegeben, wenn die Fortführung des Vertrages für eine der Parteien unzumutbar ist. Festgeld ING-DiBa: Die ordentliche Kündigung des Sparbriefvertrages ist ausgeschlossen. Sparbriefe der Commerzbank: …

17 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 17, © Deutsche Vermögensberatung AG Kapitalauszahlung Kapitalauszahlung oder (teilweise) Verrentung Flexible Auszahlung Was heißt das für Ihre Kunden? Rendite PLUS kann ohne zusätzliche Kosten als Baustein für eine Rentenzahlung verwendet werden Festgeldanlage bei einer Bank Rendite PLUS

18 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 18, © Deutsche Vermögensberatung AG Verkaufshilfe Flyer: 110 RP-F1

19 Rendite PLUS, 06/2012 Seite 19, © Deutsche Vermögensberatung AG Fazit Kapitalanlage mit attraktiver Verzinsung Berücksichtigung aktueller Kundenbedürfnisse nach Sicherheit und Verfügbarkeit


Herunterladen ppt "Rendite PLUS, 06/2012 Seite 1, © Deutsche Vermögensberatung AG Rendite PLUS: Die zinsstarke Lösung – mit dem PLUS an Sicherheit und Flexibilität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen