Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wer sind wir? Kranz Consulting Kranz Consulting Systempartner der Systempartner der Strategieberatung & Coaching Strategieberatung & Coaching.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wer sind wir? Kranz Consulting Kranz Consulting Systempartner der Systempartner der Strategieberatung & Coaching Strategieberatung & Coaching."—  Präsentation transkript:

1 Wer sind wir? Kranz Consulting Kranz Consulting Systempartner der Systempartner der Strategieberatung & Coaching Strategieberatung & Coaching

2 Der Sutor-Gold- Sparplan Physische Sicherheit Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

3 Einleitung & Exkurs Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

4 Ist-Zustand des Welt-Finanzsystems Verschuldung der Staatshaushalte Verschuldung der Staatshaushalte Verschuldung der Bürger Verschuldung der Bürger Handelsbilanzdefizit der USA, Japan, Europa Handelsbilanzdefizit der USA, Japan, Europa Immobilienblase! Immobilienblase! (Inflation der Leitwährung) (Inflation der Leitwährung) Demographischer Faktor! Demographischer Faktor! Bankenkrise Bankenkrise Leitzinsen nahe bei 0% angekommen Leitzinsen nahe bei 0% angekommen Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

5 Ist-Zustand des Bürgers Zu hohe Steuerabgaben Zu hohe Steuerabgaben Zu wenig Rente im Alter Zu wenig Rente im Alter Zu hohe Lebenshaltungskosten Zu hohe Lebenshaltungskosten Inflationsrate von jährlich 8% (anhand eines reellen Warenkorbes analysiert. Quelle; Plus- Minus TV-Magazin) Inflationsrate von jährlich 8% (anhand eines reellen Warenkorbes analysiert. Quelle; Plus- Minus TV-Magazin) 1,6 Billionen Euro Staatsschulden (bei einer Tilgung von 0,5% -> 630 Jahre Tilgungsdauer!) Fazit: Eine Tilgung der Schulden ist, realistisch betrachtet, unmöglich. 1,6 Billionen Euro Staatsschulden (bei einer Tilgung von 0,5% -> 630 Jahre Tilgungsdauer!) Fazit: Eine Tilgung der Schulden ist, realistisch betrachtet, unmöglich. Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

6 Wie bleibt mein Geld sicher? Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

7 Anforderungen an Kapitalanlagen Sicherheit Sicherheit Verfügbarkeit Verfügbarkeit Rendite Rendite Inflationsgeschützt Inflationsgeschützt Steuervorteile Steuervorteile Geringer Geldaufwand Geringer Geldaufwand Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

8 Beispiel für die Wertenwicklung Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

9 Papier versus Gold Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

10 Papier versus Gold Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

11 Werte, die es zu schützen gilt Geldwerte Festgeldanlagen Festgeldanlagen Lebensversicherungen Lebensversicherungen Sparbücher Sparbücher Bausparverträge Bausparverträge Voltaire: Letztlich kommt der Zeitpunkt, an dem alles bedruckte Geld zu dem tatsächlichen Wert seines Papiers zurückkehrt. Merke: Geld ist letztlich nichts anderes als bedrucktes Papier – Währungen kommen und gehen. Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

12 Werte, die es zu schützen gilt Sachwerte Immobilien Immobilien Firmenbeteiligungen Firmenbeteiligungen Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

13 Fakten Regierungen kommen und gehen Regierungen kommen und gehen Währungen kommen und gehen Währungen kommen und gehen Gold und Silber ist da und bleibt da Gold und Silber ist da und bleibt da Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

14 Vorteile von physischem Gold Herstellung künstlich nicht möglich Herstellung künstlich nicht möglich Gold ist stabile Währung Gold ist stabile Währung Gold bietet: eine praktische Versicherung gegen Finanzkrisen, Währungssicherheit und beständige Wertsteigerung Gold bietet: eine praktische Versicherung gegen Finanzkrisen, Währungssicherheit und beständige Wertsteigerung Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

15 Wodurch steigert sich der Wert von physischem Gold so beständig? Dadurch, dass Gold immer aufwendiger gefördert werden muss und die Nachfrage in Kunst, Medizin, Forschung und Technik steigt, steigt auch der Wert des Goldes. Dadurch, dass Gold immer aufwendiger gefördert werden muss und die Nachfrage in Kunst, Medizin, Forschung und Technik steigt, steigt auch der Wert des Goldes. Pro Jahr werden etwa 2450 t gefördert, bei einer Nachfrage von geschätzten 3200 t. Pro Jahr werden etwa 2450 t gefördert, bei einer Nachfrage von geschätzten 3200 t. Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

16 Die Vorteile eines physischen Gold-Depots! Renditeentwicklung Renditeentwicklung Abgeltungssteuerfrei Abgeltungssteuerfrei Mehrwertsteuerfrei Mehrwertsteuerfrei Wertsteigerung ist steuerfrei Wertsteigerung ist steuerfrei Kein Totalverlust möglich! Kein Totalverlust möglich! Als Altersrente nutzbar! Als Altersrente nutzbar! Zuzahlungen und Entnahme jederzeit möglich Zuzahlungen und Entnahme jederzeit möglich Sie haben etwas in der Hand, das permanent im Wert steigt! Sie haben etwas in der Hand, das permanent im Wert steigt! Ab 50 Mindesteinlage pro Monat in Form eines Sparplans oder aber als Einmalinvestition von beispielsweise , mindestens aber Ab 50 Mindesteinlage pro Monat in Form eines Sparplans oder aber als Einmalinvestition von beispielsweise , mindestens aber Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /

17 - Mindestbeitrag pro Monat bei Sparplan: 50 - Fällige Gebühren: 6,5 % der Vertragssumme + 2 Monatsbeiträge - Bei Einmalanlage mindestens: Fällige Gebühren: 6,5 % Abschlusskosten der Investitionssumme bei Einmalanlage - Steuerliche Behandlung: Mehrwertsteuerfrei, Abgeltungssteuerfrei - Wersteigerung ist steuerfrei, wenn wenn mindestens 1 Jahr gehalten - Mindestlaufzeit: 10 Jahre -> Maximal 35 Jahre Zuzahlungen und Entnahmen sind jederzeit möglich! Ab 250 g wird das Gold aus dem Depot zur Auslieferung an den Kunden freigegeben. Für die Absicherung des Todesfalls ist es möglich, einen Begünstigten einzusetzen, der – nach Vorlage der Sterbeurkunde – über das Depot frei verfügen kann. Bei Interesse laden wir Sie herzlich zu einer Onlinepräsentation zum Thema Goldsparplan ein. Dazu benötigen wir lediglich Ihre -Adresse. Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 / Das wichtigste auf einen Blick – aktuelle Bedingungen

18 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Simon Kranz - Junior Berater - Tel.: / Fax.: / Mobil.: 0173 /


Herunterladen ppt "Wer sind wir? Kranz Consulting Kranz Consulting Systempartner der Systempartner der Strategieberatung & Coaching Strategieberatung & Coaching."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen