Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ricarda-Huch-Schule Herzlich Willkommen Informationsabend für den Übergang aus der Grundschule in die Jahrgangsstufe 5 der RICARDA - am 03.11.2009 -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ricarda-Huch-Schule Herzlich Willkommen Informationsabend für den Übergang aus der Grundschule in die Jahrgangsstufe 5 der RICARDA - am 03.11.2009 -"—  Präsentation transkript:

1 Ricarda-Huch-Schule Herzlich Willkommen Informationsabend für den Übergang aus der Grundschule in die Jahrgangsstufe 5 der RICARDA - am

2 Ricarda-Huch-Schule Unsere Namensgeberin Ricarda Huch (1864 – 1947) Schriftstellerin und Historikerin eine Rebellin des Gewissens, eine Leuchtende Spur, gebildet, phantasievoll, standhaft, gewissenhaft, vorbildhaft Ricarda eben!

3 Ricarda-Huch-Schule Unsere Schule Unsere Schule - ein Stadtteil für sich Fest verankert in der Gießener Innenstadt ist die Ricarda beinahe ein Stadtteil für sich

4 Ricarda-Huch-Schule Profil – Kooperative Gesamtschule Wir vereinen drei, vier oder auch fünf Schulen und damit unser gesamtes Bildungssystem unter einem Dach! Alle unter einem Dach!!! (Förderstufe) Und ermöglichen zwischen diesen Schulformen eine hohe Durchlässigkeit. Hauptschule Realschule Gymnasium (Gymnasiale Oberstufe)

5 Ricarda-Huch-Schule Profil – G9 / Abitur in 9 Jahren Unsere Hausnummer ist G9! Wir bleiben beim G9-Konzept und dem Abitur nach 9 bzw. 13 Jahren und gewährleisten so: Eine Durchlässigkeit zwischen unseren Schulzweigen einen höheren Schulischen Erfolg und ebenso, … dass unsere Kinder neben den schulischen Anforderungen noch Raum finden, um zu eigenständigen Persönlichkeiten heran- wachsen zu können – in ihrer Freizeit, ihren Vereinen, in ihrem Leben.

6 Ricarda-Huch-Schule Profil – Wir fördern die Breite und die Spitze Zwei Seiten einer Medaille! Der Kranz außen herum? Förderung von Spitzenleistungen auf der einen Seite Trainings- und Unterstützungs- angebote auf der anderen Seite Der soziale Zusammenhalt!

7 Ricarda-Huch-Schule Profil – Wir sind hochkooperativ Kooperativ bedeutet für uns mehr als nur eine Schulformbezeichnung! Die Ricarda als Hoch-kooperative Gesamtschule Es bedeutet für uns: Miteinander Voneinander Füreinander Und bezieht sich: Auf die gesamte Schulgemeinde!

8 Ricarda-Huch-Schule Profil – Ganztägig für Sie da! Offene Ganztagsschule im Aufbau Pädagogische Mittagsbetreuung Snacks und ein warmes Mittags essen / Mensa & Cafeteria Hausaufgabenbetreuung Sport & Spiel Projekt- und Arbeitsgruppen Soziales Lernen u.v.m.

9 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Der Übergang Gleitender Übergang… … von der Grundschule in unsere Förderstufe (JG 5 u. 6) und dann in die weiterführenden Schulzweige

10 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Kontaktpflege Kontaktpflege Zu einer optimalen Förderung stehen und bleiben wir in Kontakt mit den abgebenden Schulen.

11 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Lern- und Lebensraum Unsere Schule im Allgemeinen aber auch unsere Förderstufe im Besonderen Ist nicht nur ein Lernraum Sondern auch ein Lebensraum

12 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Profilklassen Jedes Kind kommt bei uns in eine so genannte Profilklasse. Das stärkt die Klassengemeinschaft Das bestätigt die Kinder in ihren Stärken und Talenten Und das ist wiederum positiv für ihre gesamte Entwicklung!

13 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Besonderheiten der Klasse 5 Alle Fächer werden im Klassenverband unterricht. Prinzip der Inneren Differenzierung: Die Schülerinnen und Schüler werden gemäß ihrer persönlichen Stärken und Schwächen gefördert.

14 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Besonderheiten der Klasse 6 Leistungsgemäße Förderung in A, B & C-Kursen Dies gilt für die Fächer Mathematik und Englisch. Alle anderen Fächer werden nach dem Prinzip der Inneren Differenzierung im Klassenverband Unterrichtet.

15 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Fremdsprachenunterricht Fremdsprachenunterricht in der Förderstufe Erste Fremdsprache Englisch ab Klasse 5 Zweite Fremdsprache Französisch oder Latein Schnupperangebot ab dem 2. Halbjahr der Klasse 5 ; verpflichtend ab Klasse 6, wenn der Gymnasialzweig angestrebt wird.

16 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Mittag und Nachmittag Über die gemeinsame Pause in den Nachmittag …

17 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Stundenplan einer 5. Klasse Beispielstundenplan einer 5. Klasse

18 Ricarda-Huch-Schule Förderstufe – Wichtige Säulen Wichtige Säulen der Förderstufe Unser Ordner- System Methoden- Und Team- Training Mediation Förder- Kurse Klassen- Fahrten Projekt- Tage Computer- Führerschein Intensiver Lese- Unterricht Klassen- Lehrer- Stunde

19 Ricarda-Huch-Schule Ricarda – Bildungsgänge Bildungsgänge an der Ricarda

20 Ricarda-Huch-Schule Ricarda – International Austausch und Partnerschaften Austausch Frankreich / Paris Italien / Ferrera USA / Toledo Kontakte & Partnerschaften Frankreich / La Ville du Bois Griechenland / Serres Ungarn / Budapest Tschechische Republik / Králíky Rumänien / Cluj Napoca

21 Ricarda-Huch-Schule Ricarda – Projekte Coole Tour Trialog der Kulturen Mädchenwerkstatt Schüler experimentieren Jugend forscht Kooperation mit Berufsbildenden Schulen und und und …

22 Ricarda-Huch-Schule Die Ricarda im Internet Zeitloses Neuigkeiten Rückblenden Die Ricarda in Texten, Fotos, Videos, Schaubildern und Animationen … … im Netz! Wir sehen uns …

23 Ricarda-Huch-Schule Ricarda – Terminankündigungen


Herunterladen ppt "Ricarda-Huch-Schule Herzlich Willkommen Informationsabend für den Übergang aus der Grundschule in die Jahrgangsstufe 5 der RICARDA - am 03.11.2009 -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen