Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die drei polnischen Teilungen 1772 – 1793 – 1795 Von Julian Tecker mit freundlicher Unterstützung von Wikipedia.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die drei polnischen Teilungen 1772 – 1793 – 1795 Von Julian Tecker mit freundlicher Unterstützung von Wikipedia."—  Präsentation transkript:

1 Die drei polnischen Teilungen 1772 – 1793 – 1795 Von Julian Tecker mit freundlicher Unterstützung von Wikipedia

2 Inhalt 1.Erste polnische Teilung Karte 2.Zweite polnische Teilung Karte 3. Dritte polnische Teilung Karte 4.Folgen

3 Die 1. polnische Teilung Russland hat starken Einfluss in Polen (Anfang des 18. Jh.) Russland hat starken Einfluss in Polen (Anfang des 18. Jh.) Polen wird von Bürgerkriegen erschüttert ( Instabilität) Polen wird von Bürgerkriegen erschüttert ( Instabilität) Besetzungen polnischer Gebiete durch den deutsch-römischen Kaiser Joseph II. (1769/70) Besetzungen polnischer Gebiete durch den deutsch-römischen Kaiser Joseph II. (1769/70) Preußischer König Friedrich II. schlägt Teilung Polens unter Preußen, Russland und Östereich vor Preußischer König Friedrich II. schlägt Teilung Polens unter Preußen, Russland und Östereich vor Teilungsvertrag am 5. August 1772 in St. Petersburg Teilungsvertrag am 5. August 1772 in St. Petersburg

4

5 1793 – Die 2. polnische Teilung Polen: 1. Land in Europa mit freiheitlicher Verfassung (nach Französischer Revolution) Polen: 1. Land in Europa mit freiheitlicher Verfassung (nach Französischer Revolution) Drohender Einflussverlust für polnischen Adel Drohender Einflussverlust für polnischen Adel Zarin wird um russische Intervention gebeten Zarin wird um russische Intervention gebeten Einmarsch der russischen Truppen 1792 Einmarsch der russischen Truppen 1792 Russisch-Polnischer Krieg 1792 Niederlage Polens Russisch-Polnischer Krieg 1792 Niederlage Polens Teilungsvertrag am 23. September 1793 zwischen Preußen und Russland Teilungsvertrag am 23. September 1793 zwischen Preußen und Russland

6

7 1795 – Die 3. polnische Teilung Nationaler Aufstand in Polen als Reaktion auf 2. Teilung Nationaler Aufstand in Polen als Reaktion auf 2. Teilung Anlass, den polnischen Staat vollends zu liquidieren Anlass, den polnischen Staat vollends zu liquidieren Teilungsvertrag am 3. Januar 1795 zunächst zwischen Österreich und Russland, später auch Preußen Teilungsvertrag am 3. Januar 1795 zunächst zwischen Österreich und Russland, später auch Preußen

8

9 Folgen Vorteile Nachteile (Risiken) - Land- und Bevölkerungs- gewinn - Politischer, wirtschaftlicher und militärischer Machtgewinn - Strategische Lage - Polnische Oppositionsbe- wegungen - Widerstände in polnischer Bevölkerung - Nationale Gegensätze: Deutsch – Polnisch; Russisch – Polnisch - Ständiger Unruheherd Polen als Schwachstelle

10


Herunterladen ppt "Die drei polnischen Teilungen 1772 – 1793 – 1795 Von Julian Tecker mit freundlicher Unterstützung von Wikipedia."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen