Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fragen über Fragen Kurz vor Weihnachten. Frage 1 Wer schrieb Der Findling? A. Helmuth Kleist B. Heinrich von Kleist C. Hans Kleist D. Hugo von Kleist.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fragen über Fragen Kurz vor Weihnachten. Frage 1 Wer schrieb Der Findling? A. Helmuth Kleist B. Heinrich von Kleist C. Hans Kleist D. Hugo von Kleist."—  Präsentation transkript:

1 Fragen über Fragen Kurz vor Weihnachten

2 Frage 1 Wer schrieb Der Findling? A. Helmuth Kleist B. Heinrich von Kleist C. Hans Kleist D. Hugo von Kleist

3 Frage 1 Wer schrieb Der Findling? A. Helmuth Kleist B. B. Heinrich von Kleist C. Hans Kleist D. Hugo von Kleist

4 Frage 2 Wie heißt Müllers Findling eigentlich? A. Wololamsker Chaussee, Teil V, Der Findling. Nach Kleist B. Wolokolamser Chaussee, Teil V, Der Findling. Nach Kleist C. Wolokolamsker Chaussee, Teil V, Der Findling. Nach Kleist D. Wolokolamsker Allee, Teil V, Der Findling. Nach Kleist

5 Frage 2 Wie heißt Müllers Findling eigentlich? A. Wololamsker Chaussee, Teil V, Der Findling. Nach Kleist B. Wolokolamser Chaussee, Teil V, Der Findling. Nach Kleist C. Wolokolamsker Chaussee, Teil V, Der Findling. Nach Kleist D. Wolokolamsker Allee, Teil V, Der Findling. Nach Kleist

6 Frage 3 Welchen der folgenden Texte schrieb Schiller nicht? A. Ganymed B. Kabale und Liebe C. Wilhelm Tell D. Die Räuber

7 Frage 3 Welchen der folgenden Texte schrieb Schiller nicht? A. Ganymed B. Kabale und Liebe C. Wilhelm Tell D. Die Räuber

8 Frage 4 Ordne folgende Autoren zeitlich (von älter auf neuer): A. Büchner, Goethe, Fontane, Hauptmann B. Fontane, Büchner, Goethe, Hauptmann C. Goethe, Büchner, Fontane, Hauptmann D. Goethe, Fontane, Büchner, Hauptmann

9 Frage 4 Ordne folgende Autoren zeitlich (von älter auf neuer): A. Büchner, Goethe, Fontane, Hauptmann B. Fontane, Büchner, Goethe, Hauptmann C. Goethe ( ), Büchner ( ), Fontane ( ), Hauptmann ( ) D. Goethe, Fontane, Büchner, Hauptmann

10 Frage 5 Welcher der folgenden Titel gehört nicht zur Gattung der Lyrik? A. Winternacht B. Aus dem Leben eines Taugenichts C. Schöne Jugend D. Grenzen der Menschheit

11 Frage 5 Welcher der folgenden Titel gehört nicht zur Gattung der Lyrik? A. Winternacht B. Aus dem Leben eines Taugenichts C. Schöne Jugend D. Grenzen der Menschheit

12 Frage 6 Wer schrieb Gott im Mittelalter? A. Frank Wedekind B. Stefan George C. Rainer Maria Rilke D. Bertolt Brecht

13 Frage 6 Wer schrieb Gott im Mittelalter? A. Frank Wedekind B. Stefan George C. Rainer Maria Rilke D. Bertolt Brecht

14 Frage 7 Wie heißt der Autor von Baal nicht? A. Bernd Brecht B. Bert Brecht C. Berthold Brecht D. Bertolt Brecht

15 Frage 7 Wie heißt der Autor von Baal nicht? A. Bernd Brecht B. Bert Brecht C. Berthold Brecht D. Bertolt Brecht

16 Frage 8 Was hat Brecht erfunden? A. Das komische Theater B. Das lyrische Theater C. Das dramatische Theater D. Das epische Theater

17 Frage 8 Was hat Brecht erfunden? A. Das komische Theater B. Das lyrische Theater C. Das dramatische Theater D. Das epische Theater

18 Frage 9 Welchen Text von Böll haben wir gelesen? A. Von der Brücke B. An der Brücke C. Unter der Brücke D. Über die Brücke

19 Frage 9 Welchen Text von Böll haben wir gelesen? A. Von der Brücke B. An der Brücke C. Unter der Brücke D. Über die Brücke

20 Frage 10 Wie hieß der Erzähler von Bölls Über die Brücke? A. Michalski B. Bukowski C. Schabowski D. Grabowski

21 Frage 10 Wie hieß der Erzähler von Bölls Über die Brücke? A. Michalski B. Bukowski C. Schabowski D. Grabowski

22 Frage 11 Welches der folgenden Gedichte ist nicht von Ingeborg Bachmann? A. Hinter der Wand B. Beim Hufschlag der Nacht C. Porta Nigra D. Liebe: Dunkler Erdteil

23 Frage 11 Welches der folgenden Gedichte ist nicht von Ingeborg Bachmann? A. Hinter der Wand B. Beim Hufschlag der Nacht C. Porta Nigra D. Liebe: Dunkler Erdteil

24 Frage 12 Ordne die folgenden Texte zeitlich (von älter auf neuer): A. Zur Frage der Gesetze, Ich bin kein Kommunist, Wolokolamsker Chaussee, Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme B. Ich bin kein Kommunist, Wolokolamsker Chaussee, Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme, Zur Frage der Gesetze C. Wolokolamsker Chaussee, Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme, Zur Frage der Gesetze, Ich bin kein Kommunist D. Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme, Zur Frage der Gesetze, Ich bin kein Kommunist, Wolokolamsker Chaussee

25 Frage 12 Ordne die folgenden Texte zeitlich (von älter auf neuer): A. Zur Frage der Gesetze, Ich bin kein Kommunist, Wolokolamsker Chaussee, Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme B. Ich bin kein Kommunist, Wolokolamsker Chaussee, Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme, Zur Frage der Gesetze C. Wolokolamsker Chaussee, Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme, Zur Frage der Gesetze, Ich bin kein Kommunist D. Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme (1892/1899), Zur Frage der Gesetze (1920/1931), Ich bin kein Kommunist ( ?), Wolokolamsker Chaussee (1988)

26 Frage 13 Was möchte das lyrische Ich in Georges Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme zeugen? A. Eine grosse schwarze blume B. Eine kleine schwarze blume C. Eine kleine blaue blume D. Eine grosse blaue blume

27 Frage 13 Was möchte das lyrische Ich in Georges Mein garten bedarf nicht luft und nicht wärme zeugen? A. Eine grosse schwarze blume B. Eine kleine schwarze blume C. Eine kleine blaue blume D. Eine grosse blaue blume

28 Frage 14 Ein Drama von Brecht ist … A. Bal B. Bahl C. Baal D. Bål

29 Frage 14 Ein Drama von Brecht ist … A. Bal B. Bahl C. Baal D. Bål

30 Frage 15 Welcher der folgenden Autoren lebte ? A. Eichendorff B. Büchner C. Kleist D. Goethe

31 Frage 15 Welcher der folgenden Autoren lebte ? A. Eichendorff B. Büchner C. Kleist D. Goethe

32 Frage 16 Welcher der folgenden Autoren hat die NS-Zeit nicht erlebt? A. Gerhart Hauptmann B. Stefan George C. Rainer Maria Rilke D. Gottfried Benn

33 Frage 16 Welcher der folgenden Autoren hat die NS-Zeit nicht erlebt? A. Gerhart Hauptmann ( ) B. Stefan George ( ; ) C. Rainer Maria Rilke ( ) D. Gottfried Benn ( )

34 Frage 17 Heinrich Heine hieß eigentlich? A. Heiner Heine B. Helmut Heine C. Harry Heine D. Hardtmuth Heine

35 Frage 17 Heinrich Heine hieß eigentlich? A. Heiner Heine B. Helmut Heine C. Harry Heine D. Hardtmuth Heine

36 Frage 18 Wer hat den Text zur deutschen Nationalhymne geschrieben? A. Hofmann von Hofmannswaldau B. Ernst Theodor Amadeus Hoffmann C. August Heinrich Hoffmann D. Hugo von Hofmannsthal

37 Frage 18 Wer hat den Text zur deutschen Nationalhymne geschrieben? A. Hofmann von Hofmannswaldau B. Ernst Theodor Amadeus Hoffmann C. August Heinrich Hoffmann (von Fallersleben) D. Hugo von Hofmannsthal

38 Frage 19 Wie heißt die Hauptfigur von Döblins Berlin Alexanderplatz? A. Heinz Bockert B. Franz Biberkopf C. Hugo Bisamschädel D. Frank Lampe

39 Frage 19 Wie heißt die Hauptfigur von Döblins Berlin Alexanderplatz? A. Heinz Bockert B. Franz Biberkopf C. Hugo Bisamschädel D. Frank Lampe

40 Frage 20 Auf welche Stadt bezieht sich Georges Porta Nigra A. Köln B. Aachen C. Trier D. Koblenz

41 Frage 20 Auf welche Stadt bezieht sich Georges Porta Nigra A. Köln B. Aachen C. Trier D. Koblenz

42 Frage 21 Welches ist ein Gedicht von Rilke? A. Gott in der Hölle B. Gott in der Allee C. Gott im Mittelalter D. Gott im Vorgarten

43 Frage 21 Welches ist ein Gedicht von Rilke? A. Gott in der Hölle B. Gott in der Allee C. Gott im Mittelalter D. Gott im Vorgarten

44 Frage 22 Wie heißt die Realistin in Wedekinds Gedicht mit demselben Titel? A. Rosetta B. Rose C. Roswitha D. Rosa

45 Frage 22 Wie heißt die Realistin in Wedekinds Gedicht mit demselben Titel? A. Rosetta behauptet, die Liebe / Sei lediglich … B. Rose C. Roswitha D. Rosa

46 Frage 23 Als was bezeichnet Wedekinds Realistin die Liebe? A. Einerlei B. Schweinerei C. Spiegelei D. Träumerei

47 Frage 23 Als was bezeichnet Wedekinds Realistin die Liebe? A. Einerlei B. die Liebe / sei lediglich Schweinerei C. Spiegelei D. Träumerei

48 Frage 24 Als was bezeichnet ein Gedichttitel von Ingeborg Bachmann die Liebe? A. Dunkler Erdteil B. Graue Ahnung C. Helles Spiel D. Blaue Wolke

49 Frage 24 Als was bezeichnet ein Gedichttitel von Ingeborg Bachmann die Liebe? A. Liebe: Dunkler Erdteil B. Graue Ahnung C. Helles Spiel D. Blaue Wolke

50 Frage 25 Ordne folgende Epochen zeitlich (älter vor neuer): A. Vormärz, Sturm und Drang, Realismus, Naturalismus B. Sturm und Drang, Vormärz, Realismus, Naturalismus C. Sturm und Drang, Vormärz, Naturalismus, Realismus D. Vormärz, Realismus, Sturm und Drang, Naturalismus

51 Frage 25 Ordne folgende Epochen zeitlich (älter vor neuer): A. Vormärz, Sturm und Drang, Realismus, Naturalismus B. Sturm und Drang, Vormärz, Realismus, Naturalismus C. Sturm und Drang, Vormärz, Naturalismus, Realismus D. Vormärz, Realismus, Sturm und Drang, Naturalismus

52 Frage 26 Welche der folgenden Epochen hat die weniger politische Literatur hervorgebracht (oder wollte es) ? A. Sturm und Drang B. Vormärz C. Realismus D. Naturalismus

53 Frage 26 Welche der folgenden Epochen hat die weniger politische Literatur hervorgebracht (oder wollte es) ? A. Sturm und Drang B. Vormärz C. Poetischer (oder bürgerlicher) Realismus D. Naturalismus

54 Frage 27 Wie lautet Kants Definition der Aufklärung? A. Befreiung des Menschen von seinen Vormündern B. Beendigung der Unterdrückung des Menschen C. Revolte gegen die Entmündigung des Menschen D. Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit

55 Frage 27 Wie lautet Kants Definition der Aufklärung? A. Befreiung des Menschen von seinen Vormündern B. Beendigung der Unterdrückung des Menschen C. Revolte gegen die Entmündigung des Menschen D. … ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit

56 Frage 28 Wer war ein deutschsprachiger Geistlicher und Dramatiker? A. Wipo B. Mathe C. Geo D. Arte

57 Frage 28 Wer war ein deutschsprachiger Geistlicher und Dramatiker? A. Wipo (Hofkaplan, gest. 1050) B. Mathe C. Geo D. Arte

58 Frage 29 Wie lauten die vier letzten Worte in Müllers Findling? A. Stimme die dagegen anschrie B. erschossen an der Mauer C. Minuspunkt in deiner Kaderakte D. und wählte die Nummer

59 Frage 29 Wie lauten die vier letzten Worte in Müllers Findling? A. Stimme die dagegen anschrie B. erschossen an der Mauer C. Minuspunkt in deiner Kaderakte D. und wählte die Nummer

60 Frage 30 Benns Gedicht Kleine Aster handelt von … A. einem ertrunkenen Müllmann B. einem erschossenen Kurier C. einem ersoffenen Bierfahrer D. einem tödlich verunglückten Autofahrer

61 Frage 30 Benns Gedicht Kleine Aster handelt von … A. einem ertrunkenen Müllmann B. einem erschossenen Kurier C. einem ersoffenen Bierfahrer D. einem tödlich verunglückten Autofahrer

62 Frage 31 Weihnachten wünscht sich jeder eine A. schöne Bescherung B. schöne Beschehrung C. schöne Beschärung D. schöne Bescheerung

63 Frage 31 Weihnachten wünscht sich jeder eine A. schöne Bescherung (und das wünsche ich euch) B. schöne Beschehrung C. schöne Beschärung D. schöne Bescheerung


Herunterladen ppt "Fragen über Fragen Kurz vor Weihnachten. Frage 1 Wer schrieb Der Findling? A. Helmuth Kleist B. Heinrich von Kleist C. Hans Kleist D. Hugo von Kleist."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen