Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Übersicht: Freizeit: Theorien, Begriffe,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Übersicht: Freizeit: Theorien, Begriffe,"—  Präsentation transkript:

1 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Übersicht: Freizeit: Theorien, Begriffe, Definitionen l Zeitsoziologische Grundaspekte l Entwicklung von Zeitstrukturen l Freizeitbegriffe l Individuelle Freizeitfunktionen l Soziale Freizeitfunktionen l Freizeitforschung l Unterwegs zur Freizeitgesellschaft

2 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Soziale und kulturelle Zeitorganisation l Normierung und Kontrolle sozialer Felder & Systeme (z.B. Kalender) l Strukturierung von Lebensläufen l Periodisierung des Alltages im Jahres-, Monats-, Tageslauf l Synchronisierung sozialer Zeit l Horizont der Zukunft (Gestaltung, Planung, Verwertung)

3 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Individuelles Zeitbewusstsein l Grundlagen des Zeiterlebens (occasional, zyklisch, linear) l Bedeutungen erlebter Zeiträume l Intensität des Zeiterlebens (Flow) l Freiheit & Zwang d. Zeitverwendung l Orientierungsraum der Biographie (retro- & prospektiv) l zeitliche Strukturierung der Lebenswelt

4 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Zeiteinteilung & Zeitmessung l Tages-, Jahres-, Epochengliederung l Kalender: kosmische Abstraktionen l Wochen: soziale Definitionen l Stunden: Messtechnik durch Uhren l Synchronisierung von Zeitmaßen zur Weltzeit = Teil der Globalisierung l Trennung von Raum und Zeit l Von zyklischen zu linearen Zeiten: universelle Zeitachsen

5 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Zeit ist Geld: Zeitkultur der Moderne l Disziplinierung der Arbeit(-szeit) l Zeitregime im Takt der Maschinen l Just in time: Zeit & Arbeitsteilung l Zeit als Investitionskapital l Zeit als Medium der Geldwirtschaft l Differenzierg. Arbeit/ arbeitsfreie Zeit l Entstehung der Freizeit als Institution l Kampf um Arbeitszeitverkürzung l Freizeit als Gegenpol & Komplement

6 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Freizeitbegriffe zw. Arbeit und Freiheit l Wurzeln: Muße, Spiel, Kampffreiheit l positive Freizeitbegriffe: l Kontemplation, Muße, Kommunikation l eigener (sozialer) Handlungsraum l Selbstbestimmung, Selbstverwirklichg. l negative Freizeitbegriffe: l Regeneration, soziale Verpflichtung l Restzeit, Nicht-Erwerbsarbeit l obligationsfreie Zeit l Komplexe Definitionen: Freizeit als eigenständiger Erfahrungsbereich

7 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Objektive und subjektive Dimensionen der Freizeit ObjektivSubjektiv Symbolstruktur Zeitstruktur Materielle Strukt. Verhaltensstrukt. Bedürfnisse Einstellungen Motivationen. Erlebnisweisen Individ. o. Gruppenfreizeit

8 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Individuelle Funktionen der Freizeit l Entspannung, Erholung l Abwechslung, Zerstreuung l Kommunikation, Geselligkeit l Information, Bildung l Bewegung l Expression l Identität, Selbstverwirklichung l Befreiung von Zwängen

9 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Soziale Funktionen der Freizeit l Sozialisation l Regeneration l Kompensation l Integration l Konsum, Kommerz l Systemstabilisierung l Innovation, Lebensstilkreation

10 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Themen der Freizeitforschung l Freizeit und Lebenswelt l Zeitstrukturen, Zeitbudgets l Verhaltensformen und -änderungen l Lebensstile l Freizeiterleben l Freizeit und Gesellschaft l Tourismus/Fremdenverkehr l Medien/Kommunikation l Kultur/Kulturelle Bildung l Sport/Spiel l Konsum/Unterhaltung

11 VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Unterwegs zur Freizeitgesellschaft l Arbeit wird freizeitähnlicher (wird Freizeit auch arbeitsähnlicher ?) l Gruppen ohne (klassische) Erwerbsarbeit wachsen bzw. werden mehr l Freizeitstile prägen Lebensbereiche l Freizeiter als Trendsetter der Gesellschaft l Freizeit als Ort sozialen Lernens


Herunterladen ppt "VU Grundlagen der Freizeit- und Tourismus- Soziologie Themen- bereich: Definitionen/ Theorien der Freizeit Ingo Mörth Übersicht: Freizeit: Theorien, Begriffe,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen