Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Projektarbeit der 9. Klassen Was ist eine Projektarbeit? Wie wird die Projektarbeit durchgeführt? Wie werden die Projektarbeiten bewertet? © jojje11 -

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Projektarbeit der 9. Klassen Was ist eine Projektarbeit? Wie wird die Projektarbeit durchgeführt? Wie werden die Projektarbeiten bewertet? © jojje11 -"—  Präsentation transkript:

1 Projektarbeit der 9. Klassen Was ist eine Projektarbeit? Wie wird die Projektarbeit durchgeführt? Wie werden die Projektarbeiten bewertet? © jojje11 - Fotolia.com

2 Warum eine Projektarbeit? ist Bestandteil der Prüfungen zum Hauptschulabschluss und den Mittleren Bildungsabschluss Förderung überfachlicher Qualifikationen: eigenverantwortliches Lernen und Eigeninitiative Entfaltung der eigenen Kreativität Fähigkeit zur Teamarbeit Tugenden wie Zuverlässigkeit, Pflichtbewusstsein und Verantwortungsgefühl Schwergewicht auf eigenverantwortliches Arbeiten: Untersuchungen Beobachtungen Experimente Recherchen

3 Voraussichtlicher Zeitplan 2013 / bis Information in den Klassen durch Frau Behrend bis Abgabe der Themenvorschläge bis Eintragen der betreuenden Lehrkräfte Treffen mit den Mentoren/innen bis Arbeitsphase in den Gruppen Treffen mit den Mentoren/innen bis Korrektur der Projektmappen 04./ Einzelpräsentation der Projekte

4 Allgemeine Informationen I SchülerInnen wählen sich ein Thema – dies sollte: themenorientiert und fächerübergreifend sein nicht gebunden an Unterrichtsinhalte Gruppenarbeit: 3 – 5 Schüler Gruppen werden klassenübergreifend gebildet Einzelarbeiten müssen von der Schulleitung genehmigt werden! (nur in Ausnahmefällen!) das Thema muss genehmigt werden – siehe Projektanmeldebogen Thema nicht zu weit und nicht zu eng – jeder muss seinen Eigenanteil finden zum Thema muss eine Leitfrage/Forscherfrage formuliert werden es muss eine Grobgliederung mit der Anmeldung abgegeben werden

5 Allgemeine Informationen II es müssen schriftliche, mündliche und praktische Leistungen erbracht werden: schriftliche Arbeit anfertigen zu jedem Thema muss eine praktische Arbeit möglich sein mündlicher Teil ist die Präsentation Thema muss genehmigt werden - der praktische Anteil muss ebenfalls genehmigt werden

6

7

8

9 Wie finde ich eine Gruppe? Orientiere dich immer am Thema! Wähle eine Gruppe nach deinen Interessen! Sprich mit mehreren Schülerinnen und Schülern – überlege immer, dass ihr 6 Wochen und länger zusammenarbeitet müsst. Gruppe gibt gemeinsam den Anmeldebogen bei mir oder den Klassenlehrkräften ab! Nur ein Exemplar notwendig!

10 Ablaufplan der Projektarbeit Aushang der Themen im Lehrerzimmer – Mentoren tragen sich ein (Lehrer kennen die Namen der Gruppen nicht) Rückgabe der Anmeldebögen mit dem Namen des Mentors Was ist ein Mentor? Mentoren sind beratend tätig – Projektteam und Mentor stimmen Termine ab Mentoren geben Hilfestellung zu organisatorischen Fragen – aber nicht zu Inhalten

11 Erstes Treffen mit dem Mentor Mentoren und Team treffen sich zu 2 festgesetzten Terminen weitere Termine nach Absprache – außerhalb der Unterrichtszeit der Schüler Mentoren geben Material an Team weiter: Protokollbögen Eidesstattliche Erklärung – Vorlage Zeitpläne Abstimmung Arbeitsabläufe und Zeitplanung Layout und andere Vorgaben der Arbeit besprechen

12 Arbeitsphase Bearbeitungszeitraum : 6 Wochen pro Teammitglied : mindestens 15 Zeitstunden (außerhalb des Unterrichts!) müssen nachgewiesen und nachvollziehbar sein – Anfertigung von Arbeitsprotokollen notwendig Protokolle kommen mit in die schriftliche Arbeit als Anhang Festlegung einer internen Arbeitsorganisation notwendig klare Absprachen treffen zeitliche Planung notwendig Absprachen mit dem Mentor Abgabetermin muss eingehalten werden

13 Bewertung der Projektarbeit Gesamtnote setzt sich zusammen aus: schriftliche Arbeit Praktischer Teil Präsentation Verhältnis schriftlicher Teil zu Präsentation: 1: 2 Eigenanteil pro Schüler: 4-6 Seiten inklusive Bilder und Grafiken (Einleitung, Schluss und Anhänge zählen nicht dazu.) – also 3 Seiten reiner Text ! Präsentation: pro Teammitglied 5 Minuten individuelle Anteil an der Arbeit muss ersichtlich und gleichwertig sein jeder bekommt seine eigene Note! die Gesamtnote erscheint im Abschlusszeugnis Zertifikat über die Präsentation im Anschluss für Bewerbungen

14 Die äußere Form I Mappe/ Ordner – Original und 1 Kopie (Mentor, Prüfungsvorsitz) Deckblatt – Thema, Name des Mentors, Namen der Verfasser, Klasse Inhaltsverzeichnis Einleitung (Hinführung zum Thema, Wer hat was bearbeitet?) Hauptteil Schluss Nummerierung der Seiten (Titelblatt entspricht Seite 1, wird aber nicht gekennzeichnet, das Inhaltsverzeichnis entspricht Seite 2ff.) Ränder: oben und unten jeweils 2,5 cm, links 2,5 cm, rechts 2,0 cm Form: mit dem Computer schreiben, im Blocksatz (manuelle Silbentrennung notwendig), Schriftart: Times New Roman, Schriftgröße 12 Zeilenabstand 1,5

15 Anhang beachten Protokolle, Quellenverzeichnis, Literaturangaben, Bilder u.a. Zitate: wortgetreue Übernahmen sind unverändert wiederzugeben, d. h. wortwörtlich gekennzeichnet werden Zitate mit Anführungszeichen. jedes Zitat ist mit Nummern zu kennzeichnen und im Quellenverzeichnis zu belegen im Text sollte auf die entsprechenden Grafiken/Bilder verwiesen werden Rechtschreibung überprüfen! Die äußere Form II

16 Kriterien zur Bewertung einer Präsentation Körpersprache: Blickkontakt, Gestik, Mimik, Haltung Sprechvortrag: Verständlichkeit, Lautstärke, Wortwahl, Satzbau, Tempo, Freies Sprechen Moderationstechnik: mit schriftlichen Hilfen freie Moderation Gestaltung: Inhalt, Gliederung, Visualisierung/ Anschaulichkeit, Farbverwendung, Medien Zuhörer: Ansprache, Interesse/Spannung, Einbindung, Aktivierung Handout: Gliederung, Umfang Zeitmanagement

17 Viel Erfolg Ich wünsche Euch allen gutes Gelingen!


Herunterladen ppt "Projektarbeit der 9. Klassen Was ist eine Projektarbeit? Wie wird die Projektarbeit durchgeführt? Wie werden die Projektarbeiten bewertet? © jojje11 -"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen