Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Die Schülerinnen wählen als Team bis zum 18.Oktober das Thema der Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung. Eine Schülergruppe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Die Schülerinnen wählen als Team bis zum 18.Oktober das Thema der Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung. Eine Schülergruppe."—  Präsentation transkript:

1 Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Die Schülerinnen wählen als Team bis zum 18.Oktober das Thema der Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung. Eine Schülergruppe umfasst in der Regel drei Schülerinnen. Die Schulleitung weist den Schülerinnen zwei LehrerInnen der beteiligten Fächer / Fächerverbünde zur Begleitung und Beratung zu. Die Fächerübergreifende Kompetenzprüfung wird als Gruppenprüfung durchgeführt, wobei jede Schülerin eine individuelle Note erhält.

2 Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Die Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung umfasst eine Präsentation zu einem bestimmten Thema und ein daran anknüpfendes Prüfungsgespräch. Das Thema bezieht sich in der Regel auf die Bildungs-standards Klasse 10 (d.h. Kompetenzen und Inhalte der Klassen 9 und 10) in zwei Fächern, zwei Fächerverbünden oder einem Fach und einem Fächerverbund. Die Präsentation kann schriftliche, mündliche und praktische Leistungen enthalten. Das Prüfungsgespräch bezieht sich über das Thema hinaus auf weitere, vorwiegend aus den Klassen 9 und 10 stammende Inhalte der betroffenen Fächer oder Fächerverbünde.

3 Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Die Prüfungszeit der Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung beträgt für jeden Prüfling etwa 15 Minuten, wobei die zeitlichen Anteile von Präsentation und Prüfungsgespräch annähernd gleich sind. Die vor der Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung von den Schülern gemeinsam erstellte Dokumentation, die nicht gesondert benotet wird, ist Grundlage des Prüfungsgesprächs.

4 Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Die Fächerübergreifende Kompetenzprüfung wird von einem Fachlehrer einer anderen Schule (Vorsitzender) und den beiden betreuenden FachlehrerInnen abgenommen. Im Anschluss an die Prüfung setzt der Fachausschuss das Ergebnis der Fächerübergreifenden Kompetenz-prüfung fest (ganze Note) und teilt es der Schülerin auf Wunsch mit.

5 Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Die Fächerübergreifende Kompetenzprüfung wird mit Angabe des Themas und der Note im Abschlusszeugnis vermerkt. Abschlusszeugnis:

6

7 Zusammenfassung

8 Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Bis zum 18.Oktober: Rahmenthema überlegen (Es sind Themen aus allen Fächern möglich) Gruppenmitglieder suchen Fachlehrer aufsuchen, Thema vorstellen und abzeichnen lassen Am 18. Oktober: Anmeldung zur FKP beim Klassenlehrer ( mit Thema, Unterthemen und Gruppenmitgliedern) 16. November: Schülerinnen werden über ihre FKP- Prüfungs- und BetreuungslehrerInnen informiert Ablauf und Termine:

9 Fächerübergreifende Kompetenzprüfung 28.Nov. – 02.Dez.: 1. Beratungstermin der FKP-Gruppe mit ihren zugeteilten Lehrern/innen 12. – 16. März: 2. Beratungstermin der FKP-Gruppe mit ihren zugeteilten Lehrern/innen 07. – 11. Mai: 3. Beratungstermin der FKP-Gruppe mit ihren zugeteilten Lehrern/innen (Hier erfolgt spätestens die endgültige Festlegung des offiziellen Themas) Den Schülerinnen stehen drei Beratungsgespräche zu, sie müssen sich aber selbst um die Absprache der Termine im folgenden vorgegebenen Zeitraum kümmern

10 Fächerübergreifende Kompetenzprüfung 22.Mai – 22. Juni: Intensivarbeit in der Schülerinnengruppe (Achtung: Pfingstferien!!!) 11. – 13. Juni: 7.45 Uhr bis Uhr im Sekretariat: Anmeldung zur FKP mit: endgültigem Thema Gruppenmitgliedern Abgabe der Dokumentation (3-fach) 25. – 29 Juni: Prüfungszeitraum (FKP und Mündl. Prüf.)

11 Prüfungsplan 2011/2012 (siehe eigener Download)


Herunterladen ppt "Fächerübergreifende Kompetenzprüfung Die Schülerinnen wählen als Team bis zum 18.Oktober das Thema der Fächerübergreifenden Kompetenzprüfung. Eine Schülergruppe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen