Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PLANOS Me: Einkauf Anfrage / Bestellverwaltung Verwaltung von Beschaffungsvorschlägen der Bedarfsermittlung Erfassen, Ändern, Annullieren Kopieren von.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PLANOS Me: Einkauf Anfrage / Bestellverwaltung Verwaltung von Beschaffungsvorschlägen der Bedarfsermittlung Erfassen, Ändern, Annullieren Kopieren von."—  Präsentation transkript:

1 PLANOS Me: Einkauf Anfrage / Bestellverwaltung Verwaltung von Beschaffungsvorschlägen der Bedarfsermittlung Erfassen, Ändern, Annullieren Kopieren von vorhandenen Bestellungen/Anfragen Verwalten der angebotenen Lieferantenpreise für die Lieferantenauswahl Auskünfte über Bezugsquellennachweis Wer liefert was, was liefert wer mit Bewertungsdaten der Lieferanten Preisentwicklung laufende Bestellungen getätigte Warenumsätze Lieferanteninfo Ggf. Ändern von Lieferantennummer Teilestatus, z.B. Auslaufteil, nicht bestellen Mehrfachanschriften Variable Suchsysteme für z.B. Lieferanten, Anschriften, Artikel, Texte 30-stellige Lieferanten-Artikelnummern mit lieferantenabhängigen Daten, z.B. EAN-Nummer diverse Artikel Fremdsprachigkeit, Fremdwährungen Variantenverarbeitung variable Preis- und Zu-/Abschlagsmatrix, z.B. gewichtsabhängige Preise (Stahlhandelsproblematik) Plausibilitätsprüfung mit Kostenrechnung Fertigung außer Haus Integration zur Fertigungsabwicklung / Kundenaufträge Streckengeschäfte, Integration zur Vertriebsabwicklung Zugriff auf Textkonserven / Individualtexte tage- und wochengenaue Wunsch- / Bestätigte- und Liefertermine Rahmen-/Abrufverwaltung

2 PLANOS Me: Einkauf Weiterverarbeitung mit variabler Formularanzahl und Aufbau; weitere Formulare möglich; Faxintegration / Archivierung / Spool Anfragedruck Umwandlung in Bestellungen Protokolldruck Bestelländerungen Bestellungen Wareneingangsscheine (ggf. mit Barcode) Qualitätskontrollschein Mahnungen; (Mahnstufen / Mahndatum) Angebots-/ Bestellbestandsauskünfte nach Bearbeitungsstatus Bestellnummern, Lieferanten, Artikel, Termine Artikeldispositionsbeauskunftung effektive und dispositive Bestandsführung Integration zur Vertriebsabwicklung Integration zur Fertigungsabwicklung (Fertigungsauftragsbestände, reservierte Bestände) Statistiken Monat, Quartal, Jahre, Mehrjahresstatistik nach Artikel, Warengruppen, Lieferanten, Lieferantengruppen ABC-Analyse Artikel Lieferanten

3 PLANOS Me: Einkauf Wareneingangsverwaltung Mehrlagerverwaltung (FIFO, Chargenverarbeitung) Verarbeitung von Sperrlager-/Qualitätskontrolllager Mengenmäßige Buchung Variable Umrechnungsschlüssel (lieferantenseitig auf interne Einheiten) Integrationsmodul zur Materialwirtschaft Integrationsmodul zum Statistikwesen Teil-, Ganz-, Restlieferungen, Überlieferung, Annullierungen Lieferantennachweis Mobile Datenerfassung (optional) Containerzubuchung Rechnungseingangsprüfung Verarbeitung von Lieferantenrechnungen vor/nach der Wareneingangsbuchung Einstandspreisberechnung, inklusive Drittrechnungen, z.B. Zoll oder Speditionen wertmäßige Buchung Integrationsmodul zum Statistikwesen Integrationsmodul zum Rechnungswesen (optional) Preisentwicklungsnachweis

4 PLANOS Me: Einkauf Die angewählte Präsentation kann hier nur exemplarisch einen Überblick über den Aufbau und die betriebswirtschaftlichen Inhalte geben. Sofern sich weiterführende Fragen ergeben wenden Sie sich bitte direkt an uns, den Hersteller der ERP-Software PLANOS.

5 PLANOS Me: Einkauf Lieferantenstamm – mit Beispielauskünften Die Lieferantenstamm- daten sind über thematisch geordnete Registerlaschen aufrufbar. Die allgemeinen Anschriftendaten sind auf jeder Seite sichtbar. Die jeweiligen Ansprech- partner werden im unteren Bereich angerollt. Über variable Menüein- träge stehen beliebige Auskünfte zum angewähl- ten Lieferanten userbe- zogen zur Verfügung. Lieferantenstamm – mit Beispielauskünften Die Lieferantenstamm- daten sind über thematisch geordnete Registerlaschen aufrufbar. Die allgemeinen Anschriftendaten sind auf jeder Seite sichtbar. Die jeweiligen Ansprech- partner werden im unteren Bereich angerollt. Über variable Menüein- träge stehen beliebige Auskünfte zum angewähl- ten Lieferanten userbe- zogen zur Verfügung.

6 PLANOS Me: Einkauf Lieferantenstamm – mit Beispielauskünften Anzeige der aktuell vor- handenen Bestellpositionen, aufsteigend nach dem z.B. bestätigten Datum. Lieferantenstamm – mit Beispielauskünften Anzeige der aktuell vor- handenen Bestellpositionen, aufsteigend nach dem z.B. bestätigten Datum.

7 PLANOS Me: Einkauf Lieferantenstamm – Beispiel -Versand Weitere Möglichkeiten der Integration ist z.B. der E- Mail-Versand ggf. auch direkt an die Adresse des Ansprechpartners. Zugriff auf die jeweilige Homepage oder eine integrierte Serienbriefver- arbeitung sind selbst- verständlich. Lieferantenstamm – Beispiel -Versand Weitere Möglichkeiten der Integration ist z.B. der E- Mail-Versand ggf. auch direkt an die Adresse des Ansprechpartners. Zugriff auf die jeweilige Homepage oder eine integrierte Serienbriefver- arbeitung sind selbst- verständlich.

8 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Wer liefert was? Eingabe bzw. Findung des gewünschten Artikels über variabel definierbare SQL- Auskünfte. Gefundene Daten werden grundsätzlich in einem ListView, auch hier mit persönlichem Aufbau, an- gezeigt. Alle Daten können per Knopfdruck ins Excel ex- portiert werden. Bestellverwaltung – Wer liefert was? Eingabe bzw. Findung des gewünschten Artikels über variabel definierbare SQL- Auskünfte. Gefundene Daten werden grundsätzlich in einem ListView, auch hier mit persönlichem Aufbau, an- gezeigt. Alle Daten können per Knopfdruck ins Excel ex- portiert werden.

9 PLANOS Me: Einkauf Anfrage – Preisangebote der Lieferanten Nach dem Erfassen und Drucken von Anfragen wer- den diese positionsbezo- gen zum Nachtragen der Angebotspreise der Lie- feranten abgestellt. Die jeweiligen Lieferanten- angebote können, bezogen auf Preise und Termine, ausgewertet werden. Weitere Daten, hier z.B. Objektrabatte, sind nach- tragbar. Anfrage – Preisangebote der Lieferanten Nach dem Erfassen und Drucken von Anfragen wer- den diese positionsbezo- gen zum Nachtragen der Angebotspreise der Lie- feranten abgestellt. Die jeweiligen Lieferanten- angebote können, bezogen auf Preise und Termine, ausgewertet werden. Weitere Daten, hier z.B. Objektrabatte, sind nach- tragbar.

10 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Wer liefert was? Zusätzlich zu variablen Bestelldaten des Artikel- stammes werden in einem Scrollbereich für sämtliche bisherigen Lieferanten die letzten Einkaufsdaten an- gezeigt. Des weiteren können Bilder /Graphiken als Ergänzung eingeblendet werden. Bestellverwaltung – Wer liefert was? Zusätzlich zu variablen Bestelldaten des Artikel- stammes werden in einem Scrollbereich für sämtliche bisherigen Lieferanten die letzten Einkaufsdaten an- gezeigt. Des weiteren können Bilder /Graphiken als Ergänzung eingeblendet werden.

11 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Wer liefert was? Zusätzliche Informationen sind über ein variables Menü möglich, so wie z.B. die aktuellen Reservierun- gen des Artikels für vor- liegende Fertigungspro- zesse. Bestellverwaltung – Wer liefert was? Zusätzliche Informationen sind über ein variables Menü möglich, so wie z.B. die aktuellen Reservierun- gen des Artikels für vor- liegende Fertigungspro- zesse.

12 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Wer liefert was? Als weitere Information steht eine Preisentwicklung zur Verfügung, die chrono- logisch über alle oder ein- zelne Lieferanten die Ein- kaufspreise anzeigt. Aus der Maske Wer lie- fert was? kann der Haupt- oder ein Nebenlieferant in die Verarbeitung über- nommen werden. Manuelle Eingabe bzw. Fin- dung eines anderen Lie- feranten über variabel de- finierte SQL-Beauskunf- tungen ist ebenso möglich. Bestellverwaltung – Wer liefert was? Als weitere Information steht eine Preisentwicklung zur Verfügung, die chrono- logisch über alle oder ein- zelne Lieferanten die Ein- kaufspreise anzeigt. Aus der Maske Wer lie- fert was? kann der Haupt- oder ein Nebenlieferant in die Verarbeitung über- nommen werden. Manuelle Eingabe bzw. Fin- dung eines anderen Lie- feranten über variabel de- finierte SQL-Beauskunf- tungen ist ebenso möglich.

13 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte Zur Lieferantenfindung kann ebenso eine Sach- merkmalsleiste genutzt werden, die in unserem Beispiel, bezogen auf das Schlagwort Rohre, sämt- liche Rohrlieferanten an- zeigt. Der ausgewählte Lieferant kann in die Verarbeitung übernommen werden. Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte Zur Lieferantenfindung kann ebenso eine Sach- merkmalsleiste genutzt werden, die in unserem Beispiel, bezogen auf das Schlagwort Rohre, sämt- liche Rohrlieferanten an- zeigt. Der ausgewählte Lieferant kann in die Verarbeitung übernommen werden.

14 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte Über die variable Menü- leiste können diverse Aus- kunftssysteme für den an- gewählten Lieferanten an- gezeigt werden. In unserem Beispiel eine Lieferantenbewertung auf Basis des ausgewählten Artikels. Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte Über die variable Menü- leiste können diverse Aus- kunftssysteme für den an- gewählten Lieferanten an- gezeigt werden. In unserem Beispiel eine Lieferantenbewertung auf Basis des ausgewählten Artikels.

15 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte Hier eine Bonitätsdar- stellung auf Basis des ein- geräumten Kreditlimits, der aktuellen Daten aus den vorliegenden Bestel- lungen und den getätigten Warenumsätzen. Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte Hier eine Bonitätsdar- stellung auf Basis des ein- geräumten Kreditlimits, der aktuellen Daten aus den vorliegenden Bestel- lungen und den getätigten Warenumsätzen.

16 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte Vorliegende Zertifi- zierungsdaten des Lie- feranten gemäß ISO kön- nen über Buttons zur In- formation aufgerufen werden. Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte Vorliegende Zertifi- zierungsdaten des Lie- feranten gemäß ISO kön- nen über Buttons zur In- formation aufgerufen werden.

17 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte In einem Scrollbereich können beliebige bestell- bezogene Daten zur Aus- wahl einer Bestellung für den Änderungsmodus an- gezeigt werden. Die Inhalte der Spalten sind sortierbar. Durch Anklicken einer Zeile werden die gefundenen Daten über die Bestell- nummer in die Bestellver- waltung übernommen. Bestellverwaltung – Lieferantenauskünfte In einem Scrollbereich können beliebige bestell- bezogene Daten zur Aus- wahl einer Bestellung für den Änderungsmodus an- gezeigt werden. Die Inhalte der Spalten sind sortierbar. Durch Anklicken einer Zeile werden die gefundenen Daten über die Bestell- nummer in die Bestellver- waltung übernommen.

18 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Allg. Auftragsdaten Die für jeden einzelnen An- wender individuell wichtigs- ten Daten stehen auf der Hauptmaske. Weitere Eingaben können thematisch sortiert über Buttons aufgerufen oder zusätzlich auf der Haupt- maske platziert werden. Für sämtliche Daten, hinter denen sich plausibilitätsge- prüfte Tabellenwerte ver- bergen, kann die Auswahl über variable Anzeigebe- reiche erfolgen. Bestellverwaltung – Allg. Auftragsdaten Die für jeden einzelnen An- wender individuell wichtigs- ten Daten stehen auf der Hauptmaske. Weitere Eingaben können thematisch sortiert über Buttons aufgerufen oder zusätzlich auf der Haupt- maske platziert werden. Für sämtliche Daten, hinter denen sich plausibilitätsge- prüfte Tabellenwerte ver- bergen, kann die Auswahl über variable Anzeigebe- reiche erfolgen.

19 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Anschriften Über den Button Anschrif- ten wird in eine separate Maske zum Verwalten von Rechnungs- und Lieferan- schriften verzweigt. Auch hier sind vorhandene Anschriften in einem Scrollbereich für die Über- nahme in die Bestellung auswählbar. Bestellverwaltung – Anschriften Über den Button Anschrif- ten wird in eine separate Maske zum Verwalten von Rechnungs- und Lieferan- schriften verzweigt. Auch hier sind vorhandene Anschriften in einem Scrollbereich für die Über- nahme in die Bestellung auswählbar.

20 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Ansprechpartner Der Ansprechpartner wird im Regelfall mit allen Daten aus dem Lieferantenstamm vorbelegt und ist hier än- derbar. Die Daten werden z.B. beim Formulardruck berück- sichtigt, so wird das For- mular bei einem Faxver- sand, z.B. direkt an die Telefaxnummer des An- sprechpartners und nicht an die Hauptnummer im Lieferantenstamm ver- sandt. Bestellverwaltung – Ansprechpartner Der Ansprechpartner wird im Regelfall mit allen Daten aus dem Lieferantenstamm vorbelegt und ist hier än- derbar. Die Daten werden z.B. beim Formulardruck berück- sichtigt, so wird das For- mular bei einem Faxver- sand, z.B. direkt an die Telefaxnummer des An- sprechpartners und nicht an die Hauptnummer im Lieferantenstamm ver- sandt.

21 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Aktivitäteninfo Über die Buttonanwahl Aktivität kann in ein sepa- rates, auftragsbezogenes Fenster zum Hinterlegen von internen Aktivitäten / Vorgänge, aber auch Da- tumsfelder für z.B. die Wiedervorlage verzweigt werden. Bestellverwaltung – Aktivitäteninfo Über die Buttonanwahl Aktivität kann in ein sepa- rates, auftragsbezogenes Fenster zum Hinterlegen von internen Aktivitäten / Vorgänge, aber auch Da- tumsfelder für z.B. die Wiedervorlage verzweigt werden.

22 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Outlookintegration Termindaten, hier als Bei- spiel im Aktivitäteninfo, können im Dialog in die Terminplanung Outlook von Microsoft überstellt werden. Bestellverwaltung – Outlookintegration Termindaten, hier als Bei- spiel im Aktivitäteninfo, können im Dialog in die Terminplanung Outlook von Microsoft überstellt werden.

23 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Dokumente Über eine Auswahl ver- schiedener Dokumenten- arten können diese einer Bestellung zugeordnet wer- den und stehen z.B. als Anhang zum Druck am Ende eines Bestellformulars als Ergänzungsdaten zur Ver- fügung. Bestellverwaltung – Dokumente Über eine Auswahl ver- schiedener Dokumenten- arten können diese einer Bestellung zugeordnet wer- den und stehen z.B. als Anhang zum Druck am Ende eines Bestellformulars als Ergänzungsdaten zur Ver- fügung.

24 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Sprachen u. Währungen Über den Button Spra- chen, Währungen wird ge- zielt in das Erfassen bzw. Ändern dieser Datenbe- reiche gesprungen. Auch hier stehen diverse individuelle Scrollbereiche für die Auswahl zur Ver- fügung. Bestellverwaltung – Sprachen u. Währungen Über den Button Spra- chen, Währungen wird ge- zielt in das Erfassen bzw. Ändern dieser Datenbe- reiche gesprungen. Auch hier stehen diverse individuelle Scrollbereiche für die Auswahl zur Ver- fügung.

25 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Archivierte Formulare Formulare, hier ausgewählt die Bestellschreibung, kön- nen bei jedem Formular- druck archiviert und in anderen Programmen zur Information am Bildschirm angezeigt werden. Der Aufbau entspricht dem Originalformular und kann ggf. jederzeit als Kopie neu gedruckt werden. Bestellverwaltung – Archivierte Formulare Formulare, hier ausgewählt die Bestellschreibung, kön- nen bei jedem Formular- druck archiviert und in anderen Programmen zur Information am Bildschirm angezeigt werden. Der Aufbau entspricht dem Originalformular und kann ggf. jederzeit als Kopie neu gedruckt werden.

26 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Fertigung-außer-Haus Hier kann der gesamte Fertigungsauftrag, bzw. einzelne Arbeitsgänge in einen Bestellvorgang über- nommen werden. Bestellkennungen werden in dem Fertigungsauftrag zu- rückgeschrieben. Im Einkauf können sowohl Anfragen als auch Bestel- lungen gestartet werden. Beim Wareneingang wird der jeweilige Arbeitsgang in der Zeitwirtschaft ent- lastet. Bestellverwaltung – Fertigung-außer-Haus Hier kann der gesamte Fertigungsauftrag, bzw. einzelne Arbeitsgänge in einen Bestellvorgang über- nommen werden. Bestellkennungen werden in dem Fertigungsauftrag zu- rückgeschrieben. Im Einkauf können sowohl Anfragen als auch Bestel- lungen gestartet werden. Beim Wareneingang wird der jeweilige Arbeitsgang in der Zeitwirtschaft ent- lastet.

27 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Anzeige der Bestellpositionen Nach dem Erfassen der Bestellkopfdaten werden im Änderungsfalle die be- reits erfassten Positions- daten in einem Scrollbe- reich angerollt. Die Anwahl der einzelnen Positionen erfolgt bedie- nerfreundlich über das Anklicken der Zeile im Scrollbereich. Bestellverwaltung – Anzeige der Bestellpositionen Nach dem Erfassen der Bestellkopfdaten werden im Änderungsfalle die be- reits erfassten Positions- daten in einem Scrollbe- reich angerollt. Die Anwahl der einzelnen Positionen erfolgt bedie- nerfreundlich über das Anklicken der Zeile im Scrollbereich.

28 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Artikelzeile Variable Suchmöglichkeit; aktuellen Lagerbestände; Lieferantenartikel be- zogene Daten; umfassende Preiskondi- tionsfindung; Termindaten für den Wunschtermin des Wa- reneingangs, Bestäti- gungs- und Liefertermin, jeweils auf Tages- und Wochenbasis; Ergänzende Daten sind auch hier über Register- laschen abrufbar. Bestellverwaltung – Artikelzeile Variable Suchmöglichkeit; aktuellen Lagerbestände; Lieferantenartikel be- zogene Daten; umfassende Preiskondi- tionsfindung; Termindaten für den Wunschtermin des Wa- reneingangs, Bestäti- gungs- und Liefertermin, jeweils auf Tages- und Wochenbasis; Ergänzende Daten sind auch hier über Register- laschen abrufbar.

29 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Artikelzeile Umfangreiche Gewichts- und Bemaßungsfelder sind vorhanden. Die Flächen- bzw. die Ge- samtgewichte sind über variable Rechenformeln ermittelbar und stehen auf einer separaten Maske zur Verfügung.. Bestellverwaltung – Artikelzeile Umfangreiche Gewichts- und Bemaßungsfelder sind vorhanden. Die Flächen- bzw. die Ge- samtgewichte sind über variable Rechenformeln ermittelbar und stehen auf einer separaten Maske zur Verfügung..

30 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Wie auf jeder PLANOS- Maske können individuelle Auskünfte, hier z.B. für die Preis- und Rabattstaffel des Lieferanten für den ausgewählten Artikel ange- zeigt werden. Im Regelfall werden die Preise automatisch nach der Eingabe der gewünsch- ten Menge übernommen. Bestellverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Wie auf jeder PLANOS- Maske können individuelle Auskünfte, hier z.B. für die Preis- und Rabattstaffel des Lieferanten für den ausgewählten Artikel ange- zeigt werden. Im Regelfall werden die Preise automatisch nach der Eingabe der gewünsch- ten Menge übernommen.

31 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Aus dem aufgerufenen Menü heraus ist hier als Beispiel die wochenbezo- gene Verfügbarkeitsaus- kunft ausgewählt. Durch unsere gestaffelten Auskunftssysteme können hier z.B., bezogen auf die Daten einer ausgewählten Kalenderwoche, weitere Informationen menüge- steuert eingeblendet wer- den, z.B. die Kundenauf- träge, für die die Bestel- lung vorliegt. Bestellverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Aus dem aufgerufenen Menü heraus ist hier als Beispiel die wochenbezo- gene Verfügbarkeitsaus- kunft ausgewählt. Durch unsere gestaffelten Auskunftssysteme können hier z.B., bezogen auf die Daten einer ausgewählten Kalenderwoche, weitere Informationen menüge- steuert eingeblendet wer- den, z.B. die Kundenauf- träge, für die die Bestel- lung vorliegt.

32 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Über die in der Artikelzeile hinterlegten Buttons kön- nen z.B. artikelstammbe- zogene zusätzliche Arti- keltexte, ggf. in der ge- wünschten Sprache des Lieferanten, angezeigt werden. Dieser Text steht natür- lich für den späteren Druck zur Verfügung. Bestellverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Über die in der Artikelzeile hinterlegten Buttons kön- nen z.B. artikelstammbe- zogene zusätzliche Arti- keltexte, ggf. in der ge- wünschten Sprache des Lieferanten, angezeigt werden. Dieser Text steht natür- lich für den späteren Druck zur Verfügung.

33 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Für jeden Stammdatensatz im Einkauf, z.B. Lieferant oder Artikel, können be- reits in der Stammdaten- verwaltung Informationen hinterlegt werden, die für interne Zwecke in allen Verwaltungsprogrammen mit aufrufbar sind. Bestellverwaltung – Artikelzeilen Auskünfte Für jeden Stammdatensatz im Einkauf, z.B. Lieferant oder Artikel, können be- reits in der Stammdaten- verwaltung Informationen hinterlegt werden, die für interne Zwecke in allen Verwaltungsprogrammen mit aufrufbar sind.

34 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Kommissionsbestellungen Einzelne Bestellpositionen können sich aus mehreren Kommissionen, bezogen auf Fertigungsaufträge, zu- sammensetzen. Die jeweiligen Kommissio- nen sind pro Bestellposition hinterlegbar. Der Wareneingang ist kom- missionsbezogen möglich, somit eine mengenseitige Zuteilung, z.B. bei Teil- lieferungen direkt auf ein Kommissionslager. Bestellverwaltung – Kommissionsbestellungen Einzelne Bestellpositionen können sich aus mehreren Kommissionen, bezogen auf Fertigungsaufträge, zu- sammensetzen. Die jeweiligen Kommissio- nen sind pro Bestellposition hinterlegbar. Der Wareneingang ist kom- missionsbezogen möglich, somit eine mengenseitige Zuteilung, z.B. bei Teil- lieferungen direkt auf ein Kommissionslager.

35 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Rahmenbestellungen / Abrufe Einzelne Artikelzeilen kön- nen als Rahmenbestellungen definiert werden, die in beliebig viele termin- und mengenseitige Abrufe auf- geteilt werden. Statistische Felder, z.B. noch verplanbar, stehen als mengen- und wert- mäßiges Info zur Verfü- gung. Bestellverwaltung – Rahmenbestellungen / Abrufe Einzelne Artikelzeilen kön- nen als Rahmenbestellungen definiert werden, die in beliebig viele termin- und mengenseitige Abrufe auf- geteilt werden. Statistische Felder, z.B. noch verplanbar, stehen als mengen- und wert- mäßiges Info zur Verfü- gung.

36 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung – Textverarbeitung Bestellungs- oder posi- tionsbezogen können be- liebig viele Texte manuell erfasst oder aus Textkon- serven in den Auftrag übernommen werden. Fremdsprachentexte ste- hen ggf. ebenso zur Ver- fügung. Bestellverwaltung – Textverarbeitung Bestellungs- oder posi- tionsbezogen können be- liebig viele Texte manuell erfasst oder aus Textkon- serven in den Auftrag übernommen werden. Fremdsprachentexte ste- hen ggf. ebenso zur Ver- fügung.

37 PLANOS Me: Einkauf Bestellverwaltung –Integrationsaspekte Nach der Erfassung bzw. Änderung einer Bestellung können über ein individu- elles Menü weiterführende Programme direkt ange- dockt werden. Daten der Bestellverwaltung, z.B. die jeweilige Lieferanten- oder Bestellnummer, werden da- bei automatisch in die wei- terführenden Programme übernommen. Bestellverwaltung –Integrationsaspekte Nach der Erfassung bzw. Änderung einer Bestellung können über ein individu- elles Menü weiterführende Programme direkt ange- dockt werden. Daten der Bestellverwaltung, z.B. die jeweilige Lieferanten- oder Bestellnummer, werden da- bei automatisch in die wei- terführenden Programme übernommen.

38 PLANOS Me: Einkauf Formulardruck Gewünschte Formulare sind bezüglich der Anzahl und dem inhaltlichen Umfang frei gestaltbar. Die zu druckenden Bestell- daten werden in einem ListView angezeigt, proto- kolliert, bzw. in EXCEL aus- gegeben. Das variable Formular wird gedruckt und ggf. archi- viert. - und Faxversand sind selbstverständlich möglich. Formulardruck Gewünschte Formulare sind bezüglich der Anzahl und dem inhaltlichen Umfang frei gestaltbar. Die zu druckenden Bestell- daten werden in einem ListView angezeigt, proto- kolliert, bzw. in EXCEL aus- gegeben. Das variable Formular wird gedruckt und ggf. archi- viert. - und Faxversand sind selbstverständlich möglich.

39 PLANOS Me: Einkauf Formulardruck Das variable Formular wird gedruckt und ggf. archi- viert. Ein Anzeigefenster zeigt das hinterlegte Formular am Bildschirm an. Formularvielfalt, siehe unter Formulardruck als separate Anwahl. Formulardruck Das variable Formular wird gedruckt und ggf. archi- viert. Ein Anzeigefenster zeigt das hinterlegte Formular am Bildschirm an. Formularvielfalt, siehe unter Formulardruck als separate Anwahl.

40 PLANOS Me: Einkauf Kopierfunktionalität - - Anfrage / Bestellung -Generieren von Bestel- lungen aus Anfragen Die Kopier-/Generierfunk- tionen ermöglichen neben Der Verarbeitung einer kompletten Anfrage/Be- stellung auch die selektive Positionsverarbeitung. Über separate Verweise ist der jeweilige Ursprung in der neu entstandenen Be- stellung/Anfrage ersicht- lich. Kopierfunktionalität - - Anfrage / Bestellung -Generieren von Bestel- lungen aus Anfragen Die Kopier-/Generierfunk- tionen ermöglichen neben Der Verarbeitung einer kompletten Anfrage/Be- stellung auch die selektive Positionsverarbeitung. Über separate Verweise ist der jeweilige Ursprung in der neu entstandenen Be- stellung/Anfrage ersicht- lich.

41 PLANOS Me: Einkauf Auskünfte – Beispiel Anzeige, Druck Umfangreiche Auskunfts- möglichkeiten, bezogen auf Bestellungen, Lieferanten, Artikel und Termine mit variablen Selektionsmög- lichkeiten, stehen zur An- zeige und zum Druck zur Verfügung. Auskünfte – Beispiel Anzeige, Druck Umfangreiche Auskunfts- möglichkeiten, bezogen auf Bestellungen, Lieferanten, Artikel und Termine mit variablen Selektionsmög- lichkeiten, stehen zur An- zeige und zum Druck zur Verfügung.

42 PLANOS Me: Einkauf Formulardruck – separate Anwahl Die Formulare beziehen sich neben diversen An- fragen und Bestellungs- drucken auch auf verschie- dene Mahnungen, weiterhin Wareneingangsscheine und Qualitätskontrolle. Rücklieferscheine sind ebenso vorgesehen. Formulare können übrigens beliebig für weitere Funk- tionalitäten kopiert wer- den. Formulardruck – separate Anwahl Die Formulare beziehen sich neben diversen An- fragen und Bestellungs- drucken auch auf verschie- dene Mahnungen, weiterhin Wareneingangsscheine und Qualitätskontrolle. Rücklieferscheine sind ebenso vorgesehen. Formulare können übrigens beliebig für weitere Funk- tionalitäten kopiert wer- den.

43 PLANOS Me: Einkauf Wareneingangsbuchung Zur Findung der Bestellung, sofern nicht eindeutig auf dem Wareneingangsbeleg vermerkt, stehen diverse Auskünfte, wie z.B. offene Bestellungen lt. Artikel, alle offenen Bestellungen eines Lieferanten, etc. zur Verfügung. Die Buchung kann über Scanner durchgeführt wer- den, sofern die externen bzw. internen Warenein- gangsbelege mit Barcode versehen sind. Wareneingangsbuchung Zur Findung der Bestellung, sofern nicht eindeutig auf dem Wareneingangsbeleg vermerkt, stehen diverse Auskünfte, wie z.B. offene Bestellungen lt. Artikel, alle offenen Bestellungen eines Lieferanten, etc. zur Verfügung. Die Buchung kann über Scanner durchgeführt wer- den, sofern die externen bzw. internen Warenein- gangsbelege mit Barcode versehen sind.

44 PLANOS Me: Einkauf Wareneingangsbuchung Als eine Möglichkeit kann der Buchungsvorgang in einem Scrollfenster durch die Eingabe der gelieferten Menge durchgeführt wer- den. Es werden nur die Posi- tionen einer Bestellung an- gezeigt, die für den Wa- reneingang zur Verfügung stehen. Wareneingangsbuchung Als eine Möglichkeit kann der Buchungsvorgang in einem Scrollfenster durch die Eingabe der gelieferten Menge durchgeführt wer- den. Es werden nur die Posi- tionen einer Bestellung an- gezeigt, die für den Wa- reneingang zur Verfügung stehen.

45 PLANOS Me: Einkauf Wareneingangsbuchung Für eine detailliertere Wa- reneingangsbuchung (Mehr- lager, buchen von Eingangs- chargen, Qualitätskon- trolllager buchen) steht eine ausführliche Eingabe- maske zur Verfügung. Die bereits in der Bestell- abwicklung hinterlegten kommissionsbezogenen Daten stehen ebenso in einem Scrollbereich zur Verfügung. Buchungsmöglichkeiten sind sowohl Komplettbuchungen, Teillieferungen, Überlie- ferungen, als auch Annul- lierungen von z.B. Resten. Wareneingangsbuchung Für eine detailliertere Wa- reneingangsbuchung (Mehr- lager, buchen von Eingangs- chargen, Qualitätskon- trolllager buchen) steht eine ausführliche Eingabe- maske zur Verfügung. Die bereits in der Bestell- abwicklung hinterlegten kommissionsbezogenen Daten stehen ebenso in einem Scrollbereich zur Verfügung. Buchungsmöglichkeiten sind sowohl Komplettbuchungen, Teillieferungen, Überlie- ferungen, als auch Annul- lierungen von z.B. Resten.

46 PLANOS Me: Einkauf Wareneingangsbuchung - Umrechnungen Beispiel: - interne Bestandsführung in m 2. - Artikelbestellung in Länge x Breite - Preis in per 100kg - Lieferant liefert in kg Wareneingangsbuchung - Umrechnungen Beispiel: - interne Bestandsführung in m 2. - Artikelbestellung in Länge x Breite - Preis in per 100kg - Lieferant liefert in kg

47 PLANOS Me: Einkauf Wareneingangsbuchung - Analysedaten Analysedaten können Chargen- oder Artikel be- zogen verwaltet werden. Wareneingangsbuchung - Analysedaten Analysedaten können Chargen- oder Artikel be- zogen verwaltet werden.

48 PLANOS Me: Einkauf Rechnungseingang Auf Basis von Lieferanten- rechnungen kann eine Rech- nungseingangsprüfung auf Positionsebene durchge- führt werden. Weitere, auf die aktuelle Bestellung bezogene Rech- nungen, wie z.B. Speditions- rechnungen, können für die Einstandspreisermittlung mit herangezogen werden. Sofern eine Finanzbuch- haltung installiert ist, kön- nen die Daten, die durch die Rechnungseingangs- prüfung anfallen, direkt dorthin exportiert werden. Rechnungseingang Auf Basis von Lieferanten- rechnungen kann eine Rech- nungseingangsprüfung auf Positionsebene durchge- führt werden. Weitere, auf die aktuelle Bestellung bezogene Rech- nungen, wie z.B. Speditions- rechnungen, können für die Einstandspreisermittlung mit herangezogen werden. Sofern eine Finanzbuch- haltung installiert ist, kön- nen die Daten, die durch die Rechnungseingangs- prüfung anfallen, direkt dorthin exportiert werden.

49 PLANOS Me: Einkauf Einkaufsstatistiken Diverse Statistiken auf Artikel- und Lieferanten- ebene, stehen zur Verfü- gung. Die Statistiken sind, aus- gehend von einzelnen Posi- tionssätzen, beliebig auch als Mehrjahresstatistik verdichtbar. Hier als Beispiel eine Wa- reneingangsstatistik nach Produktbereichen und Lie- feranten als detaillierte Liste und als Graphik auf Jahresebene. Einkaufsstatistiken Diverse Statistiken auf Artikel- und Lieferanten- ebene, stehen zur Verfü- gung. Die Statistiken sind, aus- gehend von einzelnen Posi- tionssätzen, beliebig auch als Mehrjahresstatistik verdichtbar. Hier als Beispiel eine Wa- reneingangsstatistik nach Produktbereichen und Lie- feranten als detaillierte Liste und als Graphik auf Jahresebene.

50 PLANOS Me: Einkauf Einkaufsstatistiken ABC- bzw. XYZ-Analysen, bezogen auf Lieferanten und Artikel, runden die Statistikmöglichkeiten ab. Als Reportgeneratoren können viele Produkte, u.a. auch EXCEL zum Einsatz kommen. Einkaufsstatistiken ABC- bzw. XYZ-Analysen, bezogen auf Lieferanten und Artikel, runden die Statistikmöglichkeiten ab. Als Reportgeneratoren können viele Produkte, u.a. auch EXCEL zum Einsatz kommen.

51 PLANOS Me: Einkauf


Herunterladen ppt "PLANOS Me: Einkauf Anfrage / Bestellverwaltung Verwaltung von Beschaffungsvorschlägen der Bedarfsermittlung Erfassen, Ändern, Annullieren Kopieren von."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen